*0€ Anschlusspreis + mtl. kündbar + 50€ Rufnummer-Bonus* Allnet-Flats + 2GB bis 6GB ab 9,99€/Monat (Vodafone-Netz von Freenetmobile) – auch mtl. kündbar

Update Knaller: Ab heute (bis 19.12.) gibt’s die Tarife mit 0€ Anschlusspreis (statt bis zu 29,99€) und weiterhin 50€ Rufnummermitnahme-Bonus! Das heißt: Wer z.B. den monatlich kündbaren Tarif für 11,99€ wählt und seine Rufnummer mitnimmt, bezahlt zwar ~30€ beim alten Anbieter für die Rufnummermitnahme, bekommt dafür aber 50€ Bonus bei 0€ Anschlusspreis und hat somit rund 20€ Guthaben übrig, sodass man den ersten Monat komplett kostenlos bekommt und im zweiten Monat auch nur knapp 4€ zahlen würde!

Und weiterhin top: Die monatlichen Grundgebühren werden – im Gegensatz zu vielen anderen Tarifen – auch nach der Mindestvertragslaufzeit nicht teurer.

Bei Freenetmobile, einer Klarmobil-Tochter, gibt es aktuell günstige Allnet-Flats im Vodafone-Netz – nach Wahl sowohl mit 24 Monaten Laufzeit als auch für 2€ Aufschlag in einer monatlich kündbaren Variante. Das sind damit die günstigsten monatlich kündbaren Allnet-Flats im D-Netz.

Monatlich kündbare Allnet-Flats

Ihr bekommt diese Varianten in monatlich kündbarer Form:

Mit der Freenetmobile FreeFlat könnt ihr unbegrenzt ins Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze telefonieren und simsen), und das zum aktuellen Bestpreis im D2-Netz – leider ohne LTE, aber immerhin mit 21,6 Mbit/s.

Der Anschlusspreis beträgt hier bei der monatlich kündbaren Variante einmalig 29,99€ 0,00€ bis 19.12.!

Eure Rufnummer könnt ihr mitnehmen und bekommt dafür 25€ 50€ Bonus, wenn ihr innerhalb von 30 Tagen eine SMS mit dem Text „klarmobil“ an die 72961 sendet.

Und: Seit Juni 2017 entfallen die bekanntlich EU-Roaming-Gebühren, d.h. ihr könnt diese Tarife im EU-Ausland genau so nutzen wie in Deutschland (das gilt wohlgemerkt dann auch für alle anderen Handytarife).

Allnet-Flats mit 24 Monaten Laufzeit

Wer sich für eine Allnet-Flat mit 24 Monaten Laufzeit entscheidet, bekommt die Angebote bei Freenetmobile je 2€ günstiger als bei der monatlich kündbaren Variante:

Auch hier gibt es keine Datenautomatik-Kostenfalle, nach Erreichen des Inklusivvolumens wird einfach gedrosselt. Der einmalige Anschlusspreis liegt bei 19,99€ 0,00€ bis 19.12.!

Tipp Alle weiteren Handyvertrags-Deals mit und ohne Smartphone gibt es wie immer in der Übersicht mit den besten Handytarifen – jede Woche aktualisiert.

Wissenswertes & Kündigung

Wie oben schon gesagt: Um den Rufnummermitnahme-Bonus zu erhalten, müsst ihr innerhalb von 30 Tagen eine SMS mit dem Text „klarmobil“ an die 72961 senden.

Wenn ihr den Tarif nach 24 Monaten nicht mehr nutzen wollt, könnt ihr einfach kündigen, das aber 3 Monate vor Ablauf des Vertrags (oder bei der monatlich kündbaren Variante natürlich jederzeit). Das könnt ihr das bequem per E-Mail erledigen, verlangt aber unbedingt  eine Kündigungsbestätigung:

  • E-Mail: service@klarmobil.de / Adresse: klarmobil GmbH, Postfach 0661, 24753 Rendsburg

Viel Spaß mit dem Deal! euer SparBlogger

Kommentare
  1. Profilbild von Gast

    Schade, Schade.. Bei uns ist der Vodafone-Netz richtig schlecht. Sogar O² kann hier im PLZ Gebiet 97990 LTE anbieten..

  2. Profilbild von pas

    Doktor. 7.99 monatlich 24 Monate.
    Wie soll es nach 24 Monaten kosten?

  3. Profilbild von huz

    Doktor. 7.99 monatlich 24 Monate.
    Wie soll es nach 24 Monaten kosten?

  4. Profilbild von admin

    @huz:
    Beim 7,99€-Angebot steht das im Kleingedruckten: "Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit werden ab 25. Monat 29,99€/Monat berechnet. " –> Kündigung lohnt sich wie immer

  5. Profilbild von neoME

    Wie sieht es mit eu Roaming aus?

  6. Profilbild von admin

    @neoME:
    Bitte Artikel lesen, steht extra drin….
    (Spoiler: Ab 15.06.2017 kannst du den Tarif im EU-Ausland genau so nutzen wie in DE, siehe auch: http://www.sparblog.com/magazin/eu-roaming-gebuehren-endlich-abgeschafft/ )

  7. Profilbild von 11s

    @admin ich wohne im grenzgebiet, könnte ich handy tarife auch von der niederlande abschließen? Da es ja keine Roaming Gebühren mehr gibt. Hast du irgendwelche Infos dazu?

  8. Profilbild von Momo043

    @admin: den gutschein gibt es leider nicht mehr 🙁

  9. Profilbild von Peter Pan

    Da muss ich sagen bin ich mit Aldi talk besser dran.

  10. Profilbild von admin

    @Momo043:
    Ist angepasst, danke – dafür jetzt ohne Anschlussgebühr, was noch mal besser ist

  11. Profilbild von admin

    @Peter Pan:
    Im E-Plus/o2-Netz: Vielleicht. Aber nicht im Vodafone-Netz, da bekommst du nichts günstigeres mit diesen Konditionen

  12. Profilbild von admin

    @11s:
    Die EU-Roaming-Verordnung richtet sich hauptsächlich an "gelegentliche Auslandsaufenthalte", d.h. wenn man 2 Monate pro Jahr im EU-Ausland ist, sollte das locker hinkommen. Ist aber insgesamt schwammig, und jeder Netzbetreiber/Provider kann dir das anders auslegen. Wenn du ein halbes Jahr in >DE/NL bist, musst du damit rechnen, dass das über die "normale" Auslandsaufenthaltsdauer hinausschießt…

  13. Profilbild von airtime

    Ich möchte zu bedenken geben, dass Klarmobil das Roaming laut AGBs bis zu 2,5 Monate sperrt. Das bedeutet ihr habt diesen Sommerurlaub nichts von Roam-like-at-home.

  14. Profilbild von MMichi123

    Für die Stadt ist Vodafone ohne LTE ok. Sobald man aber das Ortsschild hinter sich gelassen hat, gibt's nur noch E. Erlebte ich gerade wieder auf einem Campingplatz. O2 hatte H.

  15. Profilbild von wobubi

    Tippfehler in der Überschrift
    Gültig bis 22.12. oder?

  16. Profilbild von admin

    @wobubi:
    Jupp, ist nun korrigiert, danke

  17. Profilbild von Slice

    Ist das 3GB auch LTE?

  18. Profilbild von admin

    @Slice:
    Nein, leider hat keiner dieser Tarife LTE

  19. Profilbild von Nightstalker

    Bei mir kommt kein Vertrag mehr ohne LTE ins Haus

  20. Profilbild von Cappi

    @Nightstalker: haste Recht, aber mit LTE ist es so je mehr User sich gerade Einloggen umso langsamer wird es aber ich hatte vorher 3G nie wieder 🐸

  21. Profilbild von admin

    @DerKurt:
    Freut mich 🙂
    Danke für das ausführliche Feedback!

  22. Profilbild von glasgaul

    hallo Doc..hallo Freunde

    wollte euch mein Erlebnis mit,,KLARMOBIL,, nicht vorenthalten.
    Hatte am 28.1.2018 online einen 1 Monatsvertrag abgeschlossen..diesen jedoch innerhalb eines Tages wieder ,,online,, widerrufen mit der Bitte um schriftliche Bestätigung.
    Nach 2 Tagen immer noch keine Antwort(wenn man per e mail antwortet kann man auf eine Antwort von Klarmobil ,,nicht,, antworten,,)
    Dann hatte ich 5x bei der Hotline angerufen Abwimmelung pur…einmal wurde sogar der Hörer einfach aufgelegt.
    Es wurde mir immer gesagt alles sei in Bearbeitung…
    mit allen möglichen und unmöglichen Aussagen wie die Portierung ihrer Rufnummer erfolgt am 20.2.2018..desshalb kann man erst danach kündigen ect…
    lest euch mal die AGB's Klarmobil bzw Widerrufsbelehrung durch..ist da eindeutig geregelt dass man sehr wohl auch per email einen Widerspruch senden kann..
    Gestern per Post Einschreiben erneut einen Widerspruch abgesandt…
    Heute wiederholt die Hotline bei Klarmobil angerufen..die Dame versicherte mir es wird alles erledigt..aha..
    heute kam ne email…ihre Sim Karte mit den Daten sind im PostVersand…die Pin u Puk wurde mir sogar ,,offen,, in ner email zugesandt…(Datenschutz..wo bleibt der ..)
    Da bin ich mal gespannt wie da so eure Erfahrungen sind…
    also für mich Finger weg….bei solch einem Geschäftsgebaren…

  23. Profilbild von Susanne66

    Wer steckt hinter diesen Anbietern? Klarmobil = mobilcom (nie wieder!!!), freenetmobile = ???

  24. Profilbild von admin

    @Susanne66:
    Freenetmobile ist eine Tochtermarke von Klarmobil

    Aber die Aussage "Klarmobil = mobilcom" ist nicht korrekt. Klarmobil ist ein eigenständiges Unternehmen, das zwar genau wie mobilcom debitel zur freenet Group gehört, aber komplett unabhängig davon ist.

  25. Profilbild von bmp

    Rufnummernmitnahme von Klarmobil funktioniert, richtig?

  26. Profilbild von admin

    @bmp:
    Eine Rufnummernmitnahme aus einem bestehenden klarmobil.de Vertrag ist leider nicht möglich.

  27. Profilbild von Bundy2018

    Habe Gerade bei freenetmobile die 2 GB Flat bestelt

  28. Profilbild von Bundy2018

    Kann ich bei den Tarif noch nachträglich eine Rufnummer reinportieren?

  29. Profilbild von PPP

    Ich bräuchte sowas mal mit o2

  30. Profilbild von admin

    @PPP:
    Dann ist das hier perfekt für dich:
    –> Mtl. kündbar: Alles-Flat + 3GB LTE für 9,99€
    http://www.sparblog.com/schnaeppchen-elektronik-computer/handy-smartphone-iphone/premiumsim-allnet-flat-lte/

  31. Profilbild von Pimmelkopp

    @admin: wenn ich den 2GB über 24 Monate abschließe wird er danach teurer , oder bleibt der Preis gleich ?

    Danke für die Antwort

  32. Profilbild von Stephi

    @Pimmelkopp:
    Der Preis bleibt. In den AGB steht nichts davon, dass Rabatte wegfallen. Aber ob dieser Preis auch in zwei Jahren im Verhältnis zu dann aktuellen Angeboten noch attraktiv sein wird, musst du dann sehen.

  33. Profilbild von Chulayla

    Ohne LTE geht gar nichts. Zu teuer

  34. Profilbild von Corni

    @admin:
    wo sehe ich was mein Technologiepartner ist? Sehe nur D-Netz.
    Ich bin seit zwei Wochen von klarmobil weg, aktuell mit der gleichen nummer bei Prepaid, bin ich dann trozdem Neukunde bei freenetmobile?
    Danke!!

  35. Profilbild von admin

    @Corni:
    Die genau Info, welches Netz sich hinter den Tarifen verbirgt, ist ein wenig versteckt, aber keine Sorge, ich versichere mich da immer vorher 100%ig. Du findest die Information, dass der 2GB-Tarif mit 24 Monaten Laufzeit ab heute im Netz der Telekom ist, wenn du auf der Angebotsseite unten auf "Produktinformationsblatt" klickst, siehe Screenshot – da steht dann entsprechend wie beschrieben "Telekom-Netz".

    Wenn du nun aktuell bei einem anderen Anbieter als freenetmobile oder Klarmobil bist, kannst du von dort deine Rufnummer problemlos zu diesem Tarif mitnehmen.

  36. Profilbild von Herr User

    Twin oder TrippleCard?

  37. Profilbild von admin

    @Herr User:
    Du bekommst eine Triple SIM, d.h. Du kannst dir die SIM-Kartengröße, die du brauchst, einfach heraustrennen (mini, micro, nano)

  38. Profilbild von Corni

    @admin:
    Tausend Dank! War ich wohl zu blind, wenns so fett drüber steht…

  39. Profilbild von BradVsPitt

    Moin Zusammen, ich bin seit 2016 Kunde von Freenetmobile (Klarmobil)! Habe damals die Flat "AllNet + SMS Flat ohne Laufzeit mit 2GB" genommen. 13,95 pro Monat bezahlt. Soweit so gut. Kein Problem bis heute gehabt übers Vodafone Netz. Vor 2 Tagen angefragt, ob es möglich wäre, meinen Vertrag günstiger zu gestalten. Immerhin bieten sie die selben Konditionen für einen billigeren Preis an. Zu meiner Überraschung hatte ich heute ein Angebot von Klarmobil im Postfach über 3 € weniger im Monat. Jedoch weiterhin bei den gleichen Konditionen. "AllNet + SMS Flat + 2GB"… Ich kann voller Überzeugung sagen, ich bin glücklich von Vodafone dort hin gewechselt zu sein.

  40. Profilbild von HamburgerJung

    Ohne LTE Netz würde ich keinen noch so günstigen Handyvertrag abschließen wollen aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache.

  41. Profilbild von Rhyem

    Richtig HOT, LTE zu dem Preis kaum möglich, wer darauf verzichten kann, sollte zuschlagen

  42. Profilbild von bd4636

    Hallo ich habe eine Werbung von einem anderen Tel. Anbieter gefunden… Kann ein Provider mir sowas schreiben….?
    " Bei dieser besonders günstigen Tarifvariante ist International Roaming, d.h. die Nutzung der Mobilfunkkarte im Ausland, nicht möglich. Grüße…

    Sorry wenn ich O.T. bin

  43. Profilbild von admin

    @bd4636:
    Soweit ich weiß, gibt es eine solche Regelung nur bei den "National"-Tarifen von DeutschlandSIM. Da steht das aber auch konkret dabei – und es ist eine krasse Ausnahme. Weitere Fragen am besten hier, da steht es auch unter dem Teil "Fallstricke und Ausnahmen":
    http://www.sparblog.com/magazin/eu-roaming-gebuehren-endlich-abgeschafft/

  44. Profilbild von Maria Isabelly

    Bom Web site , Manter o excelente trabalhar .
    Apreciá-lo . https://fieryfiary.blogspot.com.br/

  45. Profilbild von Spoogy2

    Moin,
    woran erkenne ich auf deren Seite, dass die 9,99€ (2 GB) im Telekomnetz ist? Da steht nur allgemein D-Netz. Danke

  46. Profilbild von admin

    @Spoogy2:
    Die Antwort dazu findest du erstens zwar auch ein paar Kommentare über dir, aber gerne noch mal: Im Produktinformationsblatt, das auf der Seite verlinkt ist, findest du die Info

  47. Profilbild von Quips

    Hallo,
    weiß jemand wielange das Angebot von Freenet noch gilt (2GB Allnetflat D1 für 9,99 EUR)?

  48. Profilbild von Quips

    ….und für wielange kann ich den Vertrag in die Zukunft abschließen. Mein Vertrag endet erst Ende Juni! Der neue Vertrag sollte bestenfalls erst dann beginnen.
    Vielen Dank im voraus!

  49. Profilbild von admin

    @Quips:
    Tipp des Tages: Den Artikel lesen und glücklich sein 🙂

  50. Profilbild von admin

    @Quips:
    Nach aktuellem Stand hoffentlich zumindest noch den ganzen Mai durch, aber bei Handytarifen kann sich das auch mal schnell und unerwartet ändern. Aber wie gesagt: Zumindest bis Ende Mai sollte es hoffentlich zumindest laufen. Ob es dann verlängert wird, ist auch unklar.

  51. Profilbild von Quips

    Vielen Dank für die Info!

  52. Profilbild von admin

    @Quips:
    Update: Der 2GB-Tarif ist nun doch noch nur an diesem Wochenende im Telekom-Netz, und ab Montag, 14.05. im Vodafone-Netz!

  53. Profilbild von admin

    @Quips:
    Meines Wissens beginnt der Tarif noch in diesem Monat, kann es aber nicht 100%ig sagen.

  54. Profilbild von Quips

    @admin: Vielen Dank! Hab gerade noch zugeschlagen. D1 ist mir dann doch lieber als D2 auch wenn ich dann für 1 1/2 Monate doppelt zahle 🙂

  55. Profilbild von HaPe

    Hallo,
    Ich verstehe nicht wann ich die SMS bezüglich Rufnummer Mitnahme sehen soll… Es ist doch zu dem Zeitpunkt bereits alles durch oder??
    Wenn ich die SIM Karte bekomme und mein Vertrag läuft
    Habe ich auch ne neue Nummer…
    Danke für Info

  56. Profilbild von admin

    Die SMS musst du nur senden, wenn du den 25€ Bonus willst – einfach von der neuen SIM-Karte absenden. Die Rufnummermitnahme selbst ist ein eigener Prozess – die SMS ist nur für den Bonus.
    Verstanden?

  57. Profilbild von AntonK.

    Moin, habe seit mehr als einer Woche den 3GB Tarif. Bisherige Erkenntnis: Die Netzabdeckung scheint bei diesen Tarifen "kastriert" zu sein. Ich habe vorher Simply Tarif gehabt, also O2 Netz mit bis zu 50Mbits (LTE). Überall in der Stadt keine Probleme gehabt, nur weil ich oft quer durch Deutschland reise und in ländlichen Gebieten kaum Netz hatte, wechselte ich auf das vermeintliche gute Vodafone Netz. Wiederholt musste ich aber feststellen, dass es oft nur das reudige Edge ist…..in der Stadt!!!!! Somit ist noch nicht mal Musikstream in Low Qualität möglich. Es bricht ständig ab und man hat oft gar kein Netz mehr und das alles in der Stadt. Zum Glück habe ich den monatlich kündbaren Tarif. Es wird schon seine Gründe haben, warum Telekom und Vodafone für ihre Tarife so viel Geld abknöpfen. Da gibt es nämlich diese ganzen Aussetzer nicht…. nur sind die Tarife trotzdem viel zu teuer!

  58. Profilbild von tolwi

    Super Preis und Top Angebot

  59. Profilbild von Kimahri123

    Hallo zusammen,

    vielleicht wurde es bereits gefragt, ich konnte es jedenfalls nicht finden:
    Ich habe derzeit den 4Gb Tarif bei Klarmobil (monatlich kündbar).
    Ist es mir möglich mit Rufnummernmitnahme in den 6Gb Tarif bei freenetmobile zu wechseln?
    Oder muss ich erst komplett zu einem anderen Anbieter?

    Vielen Dank und Gruß
    Ralf

  60. Profilbild von bd8273

    Hallo,

    ist es möglich von einem bestehenden Klarmobil Tarif (monatlich kündbar) inklusive Rufnummernmitnahme zu freenetmobile zu wechseln?

    Vielen Dank

  61. Profilbild von jonatan91

    Gott, ich Frage mich, ab wann die auch endlich für 5 euro extra LTE anbieten, wie die anderen anbieter. Dann würde ich wahrscheinlich sofort wechseln.

  62. Profilbild von admin

    @Kimahri123:
    Ein Wechseln innerhalb des Anbieters sollte möglich sein, schau mal entweder in deinem Kundenkonto oder schreib den Kundenservice an

  63. Profilbild von Kimahri123

    @admin:
    Danke für die Antwort. Leider ist eine Rufnummernmitnahme von Klarmobil zu freenetmobile nicht möglich. Daher auch kein Wechsel in den freenetmobile Tarif.
    Sehr schade

  64. Profilbild von admin

    @bd8273:
    Ich habe nachgefragt: Rufnummermitnahme innerhalb der klarmobil-Welt (dazu gehört auch freenetmobile) klappt leider nicht. Du kannst dich aber telefonisch an den Kundenservice wenden. Dort wird man dir vermutlich anbieten, einen Tarifwechsel auf einen Vertrag mit 24 Monaten Laufzeit vorzunehmen – falls das etwas ist, an dem du interessiert bist…

  65. Profilbild von Honey61

    Kein LTE. Schade.

  66. Profilbild von bd13734

    Was genau ist zu der 6 Wochen EU Roaming "Sperre" zu verstehen wenn ihr schreibt "Mit einem simplen Anruf bei Klarmobil könnt ihr euch das aber auch früher freischalten lassen." ? Ich rufe bei Klarmobil an und sage, ich möchte das es jetzt schon freigeschaltet wird ….?

  67. Profilbild von admin

    @bd13734:
    Genau. Da antwortet ja ein Mensch, mit dem kann man reden 🙂
    Also einfach fragen, was man da machen kann.

  68. Profilbild von stivi1978

    Ohne LTE …….???

  69. Profilbild von bd2610

    @stivi1978: ja. Bis jetzt noch.

  70. Profilbild von Rhyem

    Gilt nicht mehr

  71. Profilbild von admin

    @Rhyem:
    Die Tarive gibt's noch, aber du hast recht: Die Anschlussgebühr ist wie angekündigt wieder bei den Normalwerten. Ich habe den Artikel angepasst.

  72. Profilbild von jonatan91

    Weiß jemand, ob und wann die endlich Mal LTE machen? Ich meine, ab nächstem Jahr gibt's 5g…
    Hat da jemand vielleicht Connections und Insider wissen?

  73. Profilbild von bd2610

    Das hängt von Vodafone ab, wann die endlich von ihrem hohen Ross herunter kommen und LTE für die Reseller frei geben. Aber ich denke, all zu lange werden Freenet und Co sich das nicht mehr gefallen lassen, kein Zugang zum LTE Netz zu bekommen, obwohl das 3G Netz immer weiter zurück gebaut wird. Bei Telekom haben ja schon viele Anbieter LTE freigeschaltet bekommen, bei o2 sowieso

  74. Profilbild von admin

    @bd2610:
    Bei otelo kann man auch schon ins LTE-Netz von Vodafone eingespeist werden, nennt sich "High-Speed-Option" 🙂

  75. Profilbild von bd2610

    @admin:
    Aber auch nur bei Otelo (neben Original Vodafone).
    Ich wollte eigentlich eine Antwort auf @jonatan91 s Frage geben. Und die habe ich auf Klarmobil bezogen, bei denen gibt es noch kein LTE im D2 Netz.

  76. Profilbild von Christiane Moosburger
    Christiane Moosburger

    @bmp: Für mich ideal. Bei uns hier am Land haben wir leider kein LTE Netz. Also super Deal. Danke

  77. Profilbild von leckArsch74

    Ich würde warten, die bieten meist unmittelbar danach nochmals diese Tarife an , aber dann ohne Anschlussgebühr.

  78. Profilbild von FloHech

    Vodafone Netz ohne LTE ist wirklich grausam. Lieber ein paar €s drauflegen und mit LTE glücklich werden bzw. Empfang haben…

  79. Profilbild von bd2610

    @FloHech:
    Mit ein paar Euro drauflegen kommst du aber keine gleichwertigen Verträge inklusive LTE. Der Kurs für diese Verträge ist schon echt gut.

    Es muss letztendlich jeder gucken, wie der Empfang in seinem Wohnort oder dem Bereich, in dem er sich aufhält, ist. Bei mir ist Vordafone ohne LTE völlig okay. Auf jeden Fall besser als D1 mit oder ohne LTE und mindestens gleichwertig zu O2 mit LTE.

  80. Profilbild von FloHech

    @bd2610: Bei mir eben nicht. Habe in meinem Fall zu O2 mit LTE tendiert und das Netz ist einfach besser…

  81. Profilbild von leckArsch74

    Ich habe mir den von Premium Sim gegönnt 8 GB für 16.99€ und Empfang ist top.

  82. Profilbild von rastafari

    Wir haben bald 2019 und hier werden Tarife ohne LTE hoch bejubelt. Die ganze Welt zieht in der digitalisierung an Deutschland vorbei.
    Eine Tochter von klarmobil? Das sagt doch eigentlich schon alles.

  83. Profilbild von Stephi

    @rastafari:
    Grundsätzlich gebe ich dir Recht. Deutschland ist unter den Industrienationen ganz weit hinten, was den Internetstandard angeht. Leider gleichzeitig aber ganz weit vorn mit den Preisen.

    Hier sind wir aber nur auf einer Schnäppchen Seite. Leider können hier nur Angebote vorgestellt werden, die im deutschlandweiten Vergleich günstig sind. Dass 3/4 Europa über solche Angebote nur müde lächeln würde, ändert nun mal nichts am deutschen Preis Niveau.

  84. Profilbild von bert23

    viel zu langsam,

  85. Profilbild von bert23

    da ist doch vod callya für 9.99 schon mit 2gb lte! 200min/sms

  86. Profilbild von admin

    @bert23:
    Jau, Vodafone Callya Special ist auch gut, vor allem flexibel (weil Prepaid) und mit LTE – aber halt "nur" mit 200 Min/SMS. Alle Details:
    http://www.sparblog.com/user-deals/deals/elektronik-computer/vodafone-callya-prepaid/

    Wer keine Allnet-Flat oder SMS-Flat braucht, und ins Vodafone-Netz will, ist damit durchaus sehr gut bedient.

  87. Profilbild von Dragon_X356

    Kann mir jemand weiterhelfen..
    ln dem aktuellem Infoblatt zu den Preisen der 6 GB Variante sind Kosten für Gespräche in das EU Ausland aufgeführt.

    Unter anderem die Niederlande, Spanien etc.

    Ich dachte das ist mit dem wegfall der Roaming gebühren abgeschafft worden.
    Dann wäre der Tarif nicht mehr so gut …auch wenn ich nicht oft im ausland bin.

    https://www.freenetmobile.de/pdf/allnet-flat/freenetmobile_freeflat24_2_6000_21-6_2999_1499_1999_mnp50.pdf

  88. Profilbild von admin

    @Dragon_X356:
    Das EU-Roaming besagt lediglich, dass du deinen Tarif genauso wie in Deutschland nutzen kannst. Bedeutet du kannst dein Datenvolumen nutzen und Anrufe/SMS nach Deutschland tätigen (sofern du eine Flat hast bzw. du zahlst genau das gleiche, als ob du in Deutschland wärst, wenn du keine Flat hast). Anrufe/SMS ins ausländische Netz werden dich immer kosten, es sei denn du hast eine spezielle, kostenpflichtige Flat dafür – das ist übrigens bei jedem Anbieter so.

  89. Profilbild von Herr User

    jetzt erst gemerkt, dass da ne Rückmeldung offen war, zur twin oder tripple sim. ich meinte, ob man eine zweite oder dritte karte dazu bekommt? mit den dreifach Größen zu werben ist eher kundenverdummung.
    nächste frage:
    ist das D1 oder D2 Netz?

  90. Profilbild von admin

    @Herr User:
    Ausgeliefert wird eine Triple-SIM (SIM-Karte passt also in jeden gängigen SIM-Slot). Multicards (falls du das meinst) gibt es bei diesem Tarif nicht. Gefunkt wird im Vodafone-Netz, also D2 (steht mehrmals im Deal).

  91. Profilbild von Herr User

    ja genau, die multicard. nennt man auch twincard.
    ok, habs jetzt auch bemerkt. es ist D2.

  92. Profilbild von jjcl

    Ich würde keinen Laufzeitvertrag ohne LTE abschließen. Die Telekom ist schon dabei ihr 3G Netz auszudünnen. Und Vodafone macht das nach. Irgendwann in den nächsten Monaten gucken immer mehr Leute ohne LTE mobil nur noch auf das Wartekringel bei Edge

  93. Profilbild von anastacia

    ich schliesse grundsätzlich KEINEN laufzeitvertrag mehr ab!!!

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)