Mtl. kündbar im Vodafone-Netz: 14GB LTE Allnet-Flat für 16,99€/Monat (alternativ 4GB / 8GB LTE) – freenet Mobile

Update Zwar fällt wieder eine Anschlussgebühr an, aber die Tarife sind weiterhin sehr attraktiv, zumal sie weiterhin mtl. kündbar sind.

Bei freenet Mobile, einer Klarmobil-Tochter, gibt es aktuell günstige Allnet-Flats im Vodafone-Netz – nach Wahl sowohl mit 24 Monaten Laufzeit als auch mit Aufschlag zum gleichen Preis (!) in einer monatlich kündbaren Variante. Das sind damit die günstigsten monatlich kündbaren Allnet-Flats im D-Netz.

Außerdem top: Die Preise bleiben auch nach der Mindestvertragslaufzeit bestehen, d.h. im Gegensatz zu vielen anderen Tarifen wird die Grundgebühr nicht teurer.

freenet Mobile: Allnet-Flats im Vodafone-Netz

Mit den freenet Mobile Allnet-Flats könnt ihr unbegrenzt ins Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze telefonieren und texten, und ins Internet geht’s mit LTE im Vodafone-Netz .

Die Laufzeit könnt ihr entweder flexibel und monatlich kündbar wählen, oder mit 24 Monaten Laufzeit (dann mit günstigerer Anschlussgebühr, s.u.):

Die Tarife unterscheiden sich neben der gewählten Laufzeit sonst nur im Datenvolumen und im Anschlusspreis. Die Facts:

  • Allnet-Flat Telefonie: Unbegrenzt telefonieren
  • SMS-Flat: Unbegrenzt texten
  • Internet: LTE mit 21,6 Mbit/s, danach gedrosselt
    • keine teure Datenautomatik
  • Inkl. EU Roaming
  • Netz: Vodafone
  • eSIM: möglich
  • VoLTE & WiFi Calling: nicht möglich
  • Anschlusspreis
    • 24 Monate Laufzeit: einmalig 19,99€
    • Monatlich kündbar: einmalig 29,99€
  • 25€ Bonus bei Rufnummermitnahme (durch SMS, s.u.)
    • Bonus nur bei Laufzeit von 24 Monaten!
Tipp Alle weiteren Handyvertrags-Deals mit und ohne Smartphone gibt es wie immer in der Top 30 mit den besten Handytarifen – jede Woche aktualisiert.

Wissenswertes & Kündigung

Wie oben schon gesagt: Um den Rufnummermitnahme-Bonus zu erhalten, müsst ihr innerhalb von 30 Tagen eine SMS mit dem Text „klarmobil“ an die 72961 senden. Den Bonus gibt es übrigens leider nur, wenn ihr euch für die Variante mit 24 Monaten Laufzeit entscheidet.

Wenn ihr den Tarif nach 24 Monaten nicht mehr nutzen wollt, könnt ihr einfach kündigen, das aber 3 Monate vor Ablauf des Vertrags (oder bei der monatlich kündbaren Variante natürlich jederzeit). Das könnt ihr das bequem per E-Mail erledigen, verlangt aber unbedingt eine Kündigungsbestätigung:

Viel Spaß mit dem Deal! euer SparBlogger

Kommentare
  1. Profilbild von tripod

    @RP77:
    bei der telekom:
    – 3 monate vor vetragsende kündigen
    – opt-in(rufnummernmitnahme): ~5,70€

    als erstes solltest du bei deinem anbieter schauen, ob die opt-in/rufnummernmitnahme möglich ist und was das dann kostet.
    dann solltest du bei handyvertrag.de kündigen, da du ein definitives "vertragsende-datum" benötigst.

    wenn, wie bei mir, der neue vertrag so angenehm günstig ist lohnt es sich evtl durchaus, oder es ist einem einfach wurst, dass man noch einige monate für den alten vertrag zahlen muss. in deinem fall wärst du ja maximal einen monat lang mit zwei verträgen unterwegs.

  2. Profilbild von bd2610

    @RP77:
    Die Rufnummernmitnahme wird dich bei deinem alten Anbieter (Handyvertrag.de) 6,82€ kosten, das ist der Höchstbetrag, den Anbieter für die Abgabe der Nummer berechnen dürfen. Wenn du bei Klarmobil (neuer Anbieter) die 24 Monate Variante wählst, würdest du effektiv Gewinn machen, da du dann 25€ Portierungsbonus bekommst. Bei der monatlich kündbaren Variante bekommst du den Bonus leider nicht.

    Ein Wechsel zu Ende Juli funktioniert sehr wahrscheinlich nicht mehr. Die normale Kündigungsfrist bei den monatlich kündbaren Verträgen beträgt bei Handyvertrag.de 30 Tage zum Ende des Kalendermonats. Das heißt bei einer Kündigung bis zum 01.08. kommst du noch bis zum 31.08. aus deinem alten Vertrages.

    Möglicherweise hast du durch eine Aktion aber auch eine abweichende Kündigungsfrist, das kannst du nur in deinem Vertrag nachlesen, oder du kündigst einfach zum nächstmöglichen Zeitpunkt (am besten per Email), dann bekommst du den entsprechenden Vertragsende mitgeteilt.

    Dann ruf bei Handyvertrag.de an und lass deine Nummer für die Portierung freigegeben. Dann kannst du über den Link hier im Artikel deinen neuen Vertrag abschließen. Dabei kannst du dann im Bestellprozess die Rufnummernmitnahme (zum Ende des alten Vertrages) anwählen und beantragen.

  3. Profilbild von tripod

    hat alles soweit alles sehr gut geklappt und obwohl der vertrag wirklich genial ist bin ich nun auch kurzfristig für schnäppchen-verträge gerüstet(dank monatlicher kündigungsmöglichkeit).

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)