Die besten mtl. kündbaren Allnet-Flats bei Drillisch: z.B. 3GB LTE ab 6,99€/Monat (o2-Netz von winSIM, PremiumSIM & Co.)

Die beliebten monatlich kündbaren Tarife der Drillisch-Marken wie PremiumSIM, handyvertrag.de, Simply & Co. rotieren ja schon seit Wochen durch: Immer wieder gibt es einen anderen Tarif auf einer anderen Marke besonders günstig. Jetzt gibt es im „Drillisch Aktionswahnsinn“ gerade alle rabattierten Tarife zu ihren Bestmarken gleichzeitig.

Ich habe euch die besten Aktionstarife hier in der Übersicht zusammengestellt.

Die besten Drillisch Handytarife

Am interessantesten sind eigentlich immer die monatlich kündbaren Tarife, da man hier schön flexibel bleibt – man kann die Tarife aber mit 24 Monate Laufzeit abschließen. Der einzige Vorteil davon ist, dass bei 24 Monaten 0,00 Anschlussgebühr anfallen, und bei der monatlich kündbaren Version einmalig 9,99€.

Eure Rufnummer könnt ihr mitnehmen, dafür gibt’s sogar noch 10€ Bonus (außer, wenn ihr innerhalb der Drillisch-Gruppe wechseln wollt).

Hier die Fakten für alle Tarife in Kurzform:

  • Allnet-Flat Telefonie
  • SMS-Flat
  • Internet: LTE mit 50Mbit/s
  • EU Roaming-Flat
  • Datenautomatik deaktivierbar (Wichtig! Details siehe unten)
  • Einmaliger Anschlusspreis:
    • 0,00€ bei 24 Monaten Laufzeit
    • 9,99€ bei der mtl. kündbaren Variante
  • 10€ Wechselbonus bei Rufnummermitnahme
  • Netz: o2

Wer mag, kann im Bestellprozess eine Multicard (also eine zweite SIM-Karte mit der gleichen Rufnummer) dazubestellen, das kostet dann einmalig 4,95€ und monatlich 2,95€.

Alternative Tarife

Falls eure gewünschte Flat hier nicht dabei war, kein Problem: Schaut euch die komplette Übersicht mit den 30 besten Handytarifen an, diese halte ich dauerhaft aktualisiert.

Wissenswertes & Kündigung, Hinweise & Fazit

Ganz wichtig: Es ist beim LTE-Volumen eine Datenautomatik voreingestellt, wodurch nach Aufbrauchen des Inklusiv-Surfvolumens nicht einfach die Geschwindigkeit gedrosselt wird, sondern bis zu 3x kostenpflichtige Datenpakete nachgebucht werden. Aber die gute Nachricht: Dies könnt (und solltet) ihr deaktivieren:

  • Datenautomatik deaktivieren über die Hotline: 06181 – 7074 094
  • Datenautomatik deaktivieren in der Servicewelt:
    • Durchklicken zu Mein Vertrag > Tarifdetails > Tarifoptionen 
    • Dort von Internet 3 GB umstellen auf Internet Flat 3 GB (bzw. je nach gebuchtem Tarif eben einen anderen GB-Wert)
  • –> Habt ihr das erledigt, gibt es auch keine Kostenfalle mehr.

Das war’s schon – bei Fragen bin ich wie immer in den Kommentaren für euch da.

Viele Grüße, euer SparBlogger

Kommentare
  1. Profilbild von AndreasK

    Ich suche einen O2 Free Vertrag.

  2. Profilbild von niesteffi

    Wenn man einen monatlich kündbaren winsim Tarif besitzt, kann man dort auch einen Tarif mit abschließen? Also innerhalb der Drillisch Gruppe und seine Rufnummer mitnehmen?
    Ich vermute mal nein, aber ich dachte, ich frag mich mal schlau 😉

  3. Profilbild von Kalex

    Vodafone wäre mir jetzt echt lieb

  4. Profilbild von RainerV

    War eigentlich sehr zufrieden mit Winsim. Aber es stimmt bei denen nicht mehr so richtig. Zuviele Kunden, zuwenig Bandbreite? Oft sehr schleppend, auch in der Stadt.

  5. Profilbild von dunkelschwarz

    Habe in letzter Zeit zwei DRILLISCH-Verträge (PREMIUM-SIM,handyvertrag.de) abgeschlossen,bin sehr zufrieden.
    Ordentliche Datenübertragungsgeschwindigkeit,gute Netzabdeckung,korrekte Abrechnungs-Modi und die Wahlmöglichkeit zwischen längerer Vertragsbindung zum guten Preis und monatlicher Kündbarkeit.

  6. Profilbild von dunkelschwarz

    Was noch verbesserungswürdig ist sind die lediglich 10,-€ bei Rufnummermitnahme,ist einfach nicht mehr marktkonform(zu wenig).

  7. Profilbild von dunkelschwarz

    Kundarkeit=Kündbarkeit

  8. Profilbild von Stephi

    @niesteffi:
    Du kannst deine Rufnummer mitnehmen aber bekommst keinen Bonus.

  9. Profilbild von admin

    @Kalex:
    Monatlich kündbare Tarife im Vodafone-Netz gibt's auch, die aktuell besten bei freenetmobile:

    ► Freenetmobile: 3GB / 6GB / 8GB LTE + Allnet-Flat für mtl. 9,99€-16,99€
    ► mtl. kündbar
    http://www.sparblog.com/schnaeppchen-elektronik-computer/handy-smartphone-iphone/freenetmobile-freeflat/

  10. Profilbild von admin

    @AndreasK:
    den o2 Free M (von md) mit 10GB LTE gibt's ohne Handy grade für 14,99€, und obendrauf noch satte Zugaben wie AirPods u.v.m.:
    http://www.sparblog.com/schnaeppchen-elektronik-computer/handy-smartphone-iphone/md-o2-free-m/

  11. Profilbild von Bass386

    Kann keinen der Drillisch Partner weiterempfehlen. Zum einen wird ein defekt geliefertes Handy nicht gem. der Nacherfüllungspflicht repariert oder ausgetauscht, zum anderen kam es bei mir zu massiven Problemen mit der Abrechnung. Erst nach Einschaltung eines Anwalts konnte ich zumindest das Problem mit der Abrechnung klären. In verschiedenen Foren liest man häufig, dass es gerade bei den Drillisch Firmen zu Problemen mit den Abrechnungen kommt. Lieber 2-3 Euro mehr zahlen und einen seriösen Partner haben.

  12. Profilbild von stadtindianer

    Also ich kann die Drillisch Gruppe empfehlen, hab premiumsim 10 GB LTE Flat für 14.99€/Monatlich und hatte noch nie Probleme und bin schon länger als 4 Jahre Kunde. Der Kundenservice ist echt gut. Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

  13. Profilbild von feece

    Kann da inzwischen die eSIM unkompliziert dazugebucht werden?

  14. Profilbild von jonatan91

    Also alle sind es leider nicht. Mir fehlt der 1gb Tarif für 4,99 euro monatlich und der 500mb für 3,99 euro pro Monat. Und damit es dann passt, kann doch der 100mb Tarif auf 2,99 euro rabattiert werden, oder?

  15. Profilbild von admin

    @jonatan91:
    Mit meiner Formulierung "alle rabattierten Tarife zu ihren Bestmarken" meinte ich die Tarife, die auch in den letzten Wochen und Monaten immer mal wieder abwechselnd rabattiert waren.

    Die Tarife/Preise, die du nennst, gibt es leider in der Tat nicht. Aber hey, bei 3GB LTE für 6,99€ kann man doch echt nicht meckern…

  16. Profilbild von admin

    @feece:
    Ja, du kannst mittlerweile bei Drillisch auch eine eSIM bestellen!

    Entweder:
    A) eSIM *statt* normaler SIM:
    Einfach mit normaler SIM-Karte bestellen und danach in der Servicewelt bei
    Services > Ersatzkarte
    eine eSIM bestellen. Kostet dann einmalig 14,95€.

    oder

    B) eSIM *zusätzlich* zur normalen SIM (siehe Screenshot, hier am Beispiel von Simply)
    Ebenfalls einfach normal bestellen, und danach in der Servicewelt bei
    Services > Multicard
    eine eSIM dazubestellen. Kostet dann einmalig 4,95€ und 2,95€/Monat.

  17. Profilbild von jonatan91

    Schon, aber ich hab ja schon bei Premiumsim die 3gb für 6,99. Schon seit April. Ich hatte da leider das super Angebot für 3,99 bei Amazon verpasst gehabt und ärgere mich tierisch.

  18. Profilbild von Klimatyzator

    Leider wird bei Simply der 10GB allnet Tarif für 22,90€ und nicht für 14,99€ angeboten.

  19. Profilbild von Klimatyzator

    Achso, 11 minuten zu spät. Man!

  20. Profilbild von fasan20

    Ich seit mehr als einem Jahr zufrieden mit WinSim und habe meinen alten Vertrag ab 1.11.19 von 1 GB und Telefon- und SMS-Flat für 4,99 € mtl. auf 3 GB für 6,99 € mtl. ohne Zusatzgebühren aufgestockt. Alle Voreinstellungen wie „keine Datenautomatik“ usw. wurden übernommen Sogar aUf die Umstellgebühr wurde verzichtet, obwohl die monatliche Kündigungsmöglichkeit geblieben ist. Mit dem O2-Netz komme ich gut klar, da bei mir im Ruhrgebiet eine gute Netzabdeckung gegeben ist. Im europäischen Ausland, in dem ich mich häufiger aufhalte ist meiner Erfahrung nach die Netzabdeckung in der Regel meist besser als im Vodafonenetz (getestet mit einem Zweithandy).

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)