1
Gilt nur noch am Wochenende: Im März noch 13,99€, und das war schon nur kurzzeitig gültig – aber 11,99€ ist wirklich ein ein Hammer-Preis.

Neuer Preis-Knaller im o2-Netz, hier von der o2-Tochtergesellschaft Ay Yildiz. Bei einer Allnet-Flat mit 8GB LTE zu diesem Preis kann man durchaus mal schwach werden.

Ay Yildiz Ay Allnet Plus 8GB LTE

Der Tarif hat neben einer regulären Allnet-Flat in alle deutsche Netze (Festnetz und Mobilfunk) auch noch eine Festnetz-Flat in die Türkei mit dabei.

  • Ay Yildiz: Allnet-Flat + 8GB LTE

    • Allnet-Flat in alle dt. Netze
    • Allnet-Flat ins türkische Festnetz (türkische Mobilfunknetz: 0,12€/Min)
    • SMS: 0,12€ (ins dt. und auch türkische Mobilfunknetz)
    • Internet-Flat: 8GB LTE (21,6 Mbit/s, danach Drosselung)
    • EU-Roaming inkl.
    • Netz: o2
    • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate

Da seit Juni 2017 die EU-Roaming-Gebühren weggefallen sind, könnt ihr diesen Tarif im EU-Ausland genau so nutzen wie in Deutschland. Das gilt wohlgemerkt dann auch für alle anderen Handytarife.

Tipp Weiterstöbern? Für weitere Tarif-Knaller schaut am besten einfach in die große Liste mit den 30 besten Handytarifen rein – wird dauerhaft aktualisiert.

Nur 11,99€? Die Rechnung!

Der günstige Preis errechnet sich über die Mindestlaufzeit von 24 Monaten mit einer eigentlich höheren Grundgebühr, die aber günstiger wird durch eine einmalige Auszahlung von Handyflash:

  • 24 x 29,99€ Grundgebühr
  • + 0,00€ einmalige Anschlussgebühr
  • – 432€ Auszahlung von Handyflash auf euer Bankkonto 
  • ———————————————-
  • = 287,76€ in 24 Monaten
  • = 11,99€ pro Monat

Die 432€ Auszahlung entspricht 24 x 18€ Rabatt, nur eben als Einmalauszahlung. Diese kommt nach 6-8 Wochen direkt auf euer Bankkonto.

Wissenswertes & Kündigung

Eure Rufnummer könnt ihr im Bestellprozess mitnehmen. Handyflash ist schon ewig auf dem Markt und definitiv seriös, da braucht ihr euch keine Sorgen zu machen.

Abschließend müsst ihr den Tarif nur noch kündigen, wenn ihr ihn nach 24 Monaten nicht weiterführen wollt – denn dann fallen die vollen Gebühren an und es wird unnötig teuer. Einfach per E-Mail an service@ayyildiz.de oder per Post an AY YILDIZ Communications GmbH, E-Plus-Str. 1, 40472 Düsseldorf

Bei Fragen: Immer her damit! euer SparBlogger