GPS Sportuhr TomTom Runner für 40€ (statt 55€)

Die TomTom Runner ist gerade zum Schnäppchenpreis bei Media Markt zu haben!

Wenn ihr zum Laufen und zum Sport eine entsprechende Uhr sucht, aber nicht allzu viel Geld ausgeben möchtet, ist die TomTom Runner vielleicht die richtige Wahl! Sie ist gerade bei Media Markt für 35€ im Angebot.  Der nächste Preis im Vergleich liegt gleich bei 65€!

Das Display der Runner ist recht groß, sodass ihr beim Laufen ohne Schwierigkeiten direkt erkennt, wann es endlich vorbei ist. Kleiner Scherz – ich meine natürlich, wann ihr ins Ziel kommt, welche Geschwindigkeit ihr gerade draufhabt, wie lange ihr schon lauft und wie groß die Strecke ist, die ihr bereits gelaufen seid. Dabei könnt ihr ganz einfach mit einem Knopfdruck durch die Informationsmenüs navigieren.

Nach dem Lauf bietet die Uhr verschiedene Möglichkeiten, die Ergebnisse auszuwerten – direkt über die Uhr, über die MySports App oder in Verbindung mit einem PC, wobei zur Auswertung der Daten eine Internetverbindung zum TomTom-Server bestehen muss, was ich in einer Rezension bei Amazon erfahren habe.

Von 200 Kunden erhält sie im Durchschnitt eine Bewertung von 3,5 von 5 Sternen: Manche Kunden bemängeln die kurze Akkulaufzeit – einen Marathon eines Läufers z.B. hat sie nicht durchgehalten. Viele Kunden allerdings mögen die TomTom Runner anscheinend sehr gerne; ihnen nach funktioniert sie genau so, wie sie soll.

Viel Spaß mit der Uhr!

euer SparBlogger

Kommentare
  1. Profilbild von erfolgsgeheimnis

    Ist leider von abzuraten..
    GPRS und Akkulaufzeit ist ungenügend!

  2. Profilbild von bd1141

    GPRS? Kann man auch ne Simkarte reintun? 😉

  3. Profilbild von drmichi

    Für eine richtige Laufuhr fehlt m.E. auch ein Pulsmesser. Und wenn es stimmt, daß sie nicht vier Stunden durchhält (s. Amazon-Bewertungen), paßt sie wahrscheinlich schon für einen Freizeitläufer, hat aber wenig Luft nach oben…

  4. Profilbild von Shad0w

    Lieber etwas mehr Geld investieren

  5. Profilbild von bd11143

    Habe das Teil mal am Handgelenk gehabt. Die kann man nur zum Sport tragen, da die riesig sind und mal wie eine Handfessel aussehen.

  6. Profilbild von bd3957

    Ich höre aus den Kommentaren raus, dass man eher nicht kaufen sollte oder?

  7. Profilbild von Jonysnow

    @bd3957:
    Naja es kommt darauf an was man braucht. Das ich Pulsmessung bei dieser Uhr fehlt finde ich keinen Minuspunkt. Pulsmessung würde ich generell über nur einen Pulsgurt empfehlen (der H7 von Polar zB.). Die funktionieren auch mit der Runtastic-App (gibts gratis bzw. auch immer mal wieder in der Pro-Version für 10 Cent). Wenn man also sowieso das Handy beim Joggen dabei hat um Musik zu hören, benötigt man keine Sportuhr.

  8. Profilbild von Fizz

    Die Uhr kostet nicht umsonst nur 39 €. Keine Pulsmessung und schlechtes GPS. Hatte die mal zum Test und die wurde sofort zurück geschickt nach dem ersten Lauf! Die Qualität des Display ist unter aller Kanone! Investiert ein wenig mehr und kauft eine M400 von Polar.

  9. Profilbild von egozent

    Zwischen 4 und 5 Uhr war sie aufgrund der Super Bowl 20%-Aktion sogar für 31,20 EUR erhältlich!

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)