Schnurloses Analogtelefon Gigaset A116 ab 4,66€ (statt 18€)

Ein einfaches, günstiges Schnurlostelefon ist gerade wieder bei Media Markt im Angebot: Das Gigaset A116 ist dort schon für nur 4,66€ zu haben, wenn ihr das Gerät im Markt abholt! Ansonsten kommen noch 4,99€ Versandkosten dazu. Der Vergleichspreis für das Telefon liegt bei 18€.

  • Schnurloses Analogtelefon Gigaset A116 für 4,66€
    • Preisvergleich: 18€, Ersparnis: 13€
    • 1,4 Zoll Display
    • Anzahl Telefonbucheinträge: 50
    • hörgerätegeeignet
    • Wandmontage möglich
    • strahlungsarm
    • Gerät kann nicht gekoppelt werden, da Analogtelefon
    • B x H x T Basisstation: 80 x 89 x 61 mm
    • B x H x T Mobilteil: 47 x 151 x 31 mm; Gewicht: 100g

Die maximale Entfernung liegt draußen bei 300 m, drinnen bei 50 m. Zum Funktionsumfang des A116 zählen ein Kurzwahlspeicher, eine Anruferkennung und eine Lautstärkeregelung. Die Standbyzeit beträgt bis zu 130 Stunden, die Gesprächszeit mit dem Mobilteil bis zu 12 Stunden. Geliefert werden die Basisstation, das Mobilteil, ein Netzteil, ein Telefonkabel und 2 AAA NiMH Akkus.

Bisher gibt es nur eine Amazon-Rezension, die natürlich wenig aussagekräftig ist. Die magere 1,0 von 5 Sternen vergibt der Nutzer, weil er beim Telefonieren Kopfschmerzen bekommen habe, was er auf die hohe Strahlung des Telefons zurückführt.

Erhellender finde ich da schon die 160 Produktbewertungen bei Media Markt, die insgesamt durchschnittlich gute 4 von 5 Sternen vergeben. Falls ihr ein einfach ausgestattetes Schnurlostelefon zum kleinen Preis sucht, macht ihr hier vermutlich nicht allzu viel falsch.

euer SparBlogger

Kommentare
  1. Profilbild von checker87

    Sieht fast so aus wie Telefon mit der Wählscheibe 😁

  2. Profilbild von leecher

    ein hingucker isses wirklich nicht, habs im MM mal in der hand gehalten – nur chinaplastik wirkt billiger! aber wahrscheinlich isses genau da zusammengeklebt…

  3. Profilbild von Willi4578

    Leute, elf (!) Euro. Kommt mal klar.

  4. Profilbild von leecher

    @Willi4578:
    ja, das hat hier wohl jeder verstanden: 11 – oder: elf – oder 5+6 ….usw.
    es gibt einfach artikel, da passen billig und 'gut' nicht zusammen. oder willstes deiner schwiegermutter schenken? na dann: kauf! 😉

  5. Profilbild von haarberg0

    “Kopfschmerzen aufgrund hoher Strahlung“….
    Kopfschmerzen bekomme ich beim lesen solchen Unfugs…

  6. Profilbild von haarberg0

    Das Gerät ist analog. CT1plus Standard? Der wurde um 1999 herum ale DIE Alternative zu den gaaaanz schlimm strahlenden DECT-Geräten empfohlen….

  7. Profilbild von bd3957

    Die Bewertungen bei Media Markt sind nicht so ideal 🙁

  8. Profilbild von Biggerdaddy

    Das Telefon ist ein DECT Gerät,macht sogar Eco DECT,also Strahlungsarm. Analog bezieht sich auf den Anschluss ,also kein ISDN.

  9. Profilbild von leecher

    @haarberg0:
    recht haste, besagte kopfschmerzen bekomme ich hier auch hin und wieder. und mein tel hat damit definitiv nix zu tun…:-)

  10. Profilbild von MasterofWeed

    @haarberg0 mit den Kopfschmerzen geht mir hier auch so. Da mein jetziges Schnurlostelefon wesentlich teurer war und schon öfter Zicken gemacht hat, kauf ich das nächste billig. So wie dieses.

  11. Profilbild von Paste

    Wieleicht hat man aber auch Kopfschmerzen weil man zuviel, viel zu viel rumlabert am Telefon…

  12. Profilbild von Patient

    Super Deal und Rechtzeitig
    Mein altes ist kaputt gegangen und ich wollte schon gute 50-60 Euro ausgeben, aber Niiiixxx da!!!!
    Danke Doc !!!!!!

  13. Profilbild von Gast

    @Patient: Super Deal und Rechtzeitig
    Mein altes ist kaputt gegangen und ich wollte schon gute 50-60 Euro ausgeben, aber Niiiixxx da!!!!
    Danke Dok !!!!!!

  14. Profilbild von SvenHAL71

    Habe kurz überlegt…. Aber nee, kein DECT und nicht mit anderen koppelbar. Selbst für 5,-€ lieber nicht.

  15. Profilbild von yusufyaren

    @: hab mir direkt 2x bestellt…

  16. Profilbild von TiTo

    Nicht koppelbar mit der FritzBox per DECT

  17. Profilbild von leecher

    hier sind 5 euro eindeutig zum fenster rausgeschmissen, aber sowas von!

    MM hattes mal für 11 euro – und das waren definitiv 12 euro zuviel! mfg der notorische meckerer…:-D

  18. Profilbild von cleverclaus

    Für den Preis OK, z.B. für die Zweitwohnung… Oder die FEWO…

  19. Profilbild von Poki1910

    Telefon ist Schrott. Besitzt keine Freisprechfunktion

  20. Profilbild von franziskus

    5 euro zum fenster rausgeworfen!!!

  21. Profilbild von franziskus

    @SvenHAL71:
    alles richtig gemacht. habs mal im MM inner hand gehalten, also das billigste vom billigen. halt nen 5 euro gerät…

  22. Profilbild von Dackel

    Das ist Elektroschrott nicht zu koppeln und analoge Anschlüsse gibt es bald sowieso keine mehr

  23. Profilbild von Prospektleser

    @Dackel: Mal ein wenig mehr informieren. Analoge Anschlüsse werden im Hauptverteiler bzw. bei neueren Anschlüssen im KVP "gewandelt". Du wirst auch in 20 Jahren noch ein Drehscheibebentelefon nutzen können. Ein Paradebeispiel für Abwärtskompatabilität.
    Jetzt du!

  24. Profilbild von kurzfurz

    Hin- und wieder brauchen "einfache" Telefonierer nur ein ganz simples Telefon ohne viel SchnickSchnack .
    Da interessiert absolut nicht, ob die koppelbar sind und dass eine Freiprechmöglichkeit fehlt.

    Meine Oma würde sich freuen 😉

  25. Profilbild von SvenHAL71

    Analog und ohne DECT bedeutet bei schnurlos praktisch, dass jeder mithören kann.

  26. Profilbild von ThomasBochum

    @cleverclaus:
    sehe ich auch so

  27. Profilbild von readme.txt

    Standy-By ist ebenso kurz ..

  28. Profilbild von cleverclaus

    @Poki1910:
    Kostet doch auch nur 5 Euro…. Man sollte immer auf den Preis schauen, dafür kann man halt keinen Luxus erwarten. Wer mehr möchte, kauft halt ein höherpreisiges Gerät.

  29. Profilbild von cleverclaus

    @Prospektleser:
    Jetzt bin ich auch auf Dackels Antwort gespannt….

  30. Profilbild von kurzfurz

    Analog = TAE-Stecker (kein ISDN,kein VOIP)
    Funkstandard ist sehr wohl DECT, aber die Firmware wurde "beschnitten" damit man es nicht als Zusatzmobilteil verwenden kann.
    Den analogen CT1-Standard gibt es schon seit Ewigkeiten nicht mehr und er ist auch nicht mehr zulässig.

  31. Profilbild von KingDingeling

    Ansich für den preis super nur leider kostet es bei media markt 15 Euro und nicht 5.

  32. Profilbild von dealer1717

    Steht jetzt wieder bei 14.99 € …

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)