Interne SSD Crucial MX500 1TB für 63,99€ (statt 78€)

Update Nur noch heute bei notebooksbilliger zu haben.

notebooksbilliger verkauft derzeit die beliebte interne SSD-Festplatte Crucial MX500 mit 1TB für 63,99€. Sonst zahlt ihr für die Platte im Vergleich mind. 78€.

Ihr müsst hier mit Giropay zahlen und den Gutscheincode verwenden. 

  • Crucial MX500 1TB für 63,99€
    • mit Gutscheincode: NBBGIROPAY15 
    • Preisvergleich: 78€, Ersparnis: 14€
    • interne SSD-Festplatte
    • 2,5 Zoll
    • SATA
    • 3D NAND
    • 256-Bit-AES-Verschlüsselung
    • Lese-/Schreibvorgänge mit bis zu 560/510 MB/s
    • zufällige Lese-/Schreibvorgänge mit bis zu 95k/90k

Habt ihr noch keine SSD in eurem PC, Laptop oder Mac verbaut? Na dann wird es höchste Zeit! Falls ihr noch eine alte HDD verbaut habt und auf eine SSD umsteigt, werdet ihr sofort einen signifikanten Unterschied spüren.

Mit dieser Festplatte macht ihr nichts falsch, ganz im Gegenteil: Über 63.000 Amazon-Kunden (!) bewerten die Crucial MX500 mit absolut fetten [fsa stars=48] – also zuschlagen und happy sein!

Tipp In unserem Ratgeber erfahrt ihr die Vorteile der SSD.

euer SparBlogger 💾

Kommentare
  1. Profilbild von Nr.4 Lebt

    Jetzt passt es

  2. Profilbild von u2lady

    bei der Groesse der SSD, also GB. Wo kann ich da schauen, welche SSD ich da einbauen kann?

  3. Profilbild von danieljena

    @u2lady:
    Falls du den Einbau in deinen Rechner meinst, egal einfach kaufen und rein damit 🙂

  4. Profilbild von Thorsten

    Also dann nehme ich doch lieber die Crucial BX500 1TB, SATA (CT1000BX500SSD1) – die ist nochmal 11 EUR günstiger.

  5. Profilbild von Thorsten

    @u2lady:
    Die Speichergröße (GB) sollte heutzutage kein Problem sehr sein (wegen entsprechender Unterstützung des Betriebssystems). Die Zeiten sind lange vorbei, wo man da noch drauf achten sollte. Achte nur darauf, daß eine SSD nie ganz voll sein sollte, da sonst die Lebenszeit extra schnell leidet. Also vorher direkt eine entsprechende Reserve mit einplanen.
    Ansonsten brauchst du zum Einbau ggf. noch einen Adapter von 2,5 auf 3,5 Zoll.

  6. Profilbild von steinbrei

    Aber auch etwas langsamer. Wenn der Preis entscheidend ist, dann ist die Crucial BX500 SSD auch eine gute Wahl

  7. Profilbild von steinbrei

    Wenn die bereits eine SATA-Festplatte im Notebook hast, kannst die die gegen diese austauschen. Wenn du noch 11 € sparen willst, dann reicht auch die Crucial BX500 SSD. Die Leistungsdaten sind nur geringfügig schlechter und im älteren Notebooks macht das trotzdem Sinn. Das Arbeiten mit dem Notebook wird durch die SSD spürbar schneller.

  8. Profilbild von Thorsten

    @steinbrei:
    Stimmt wohl – Lesen 560 MB/​s zu 540 MB/s bzw. Schreiben 510 MB/​s zu 500 MB/s
    Das sind aber nur wenige (theoretische) MB pro Sekunde und sollte in der Realität keinen spürbaren Unterschied machen. Wer hierauf Wert legt, hat wohl sowieso andere Hardware und nutzt eine M.2 mit ganz anderen Werten.

  9. Profilbild von testerin

    @Thorsten:
    die SSD sollte für ältere Notebooks und Netbooks sein. Wo sollte ich da genau nachschauen, ob die SSD da geeignet ist, welche Anschlüsse usw. sind da bitte notwendig?

  10. Profilbild von steinbrei

    @Thorsten:
    Vor allem wenn sie in einem älteren Rechner eingesetzt wird. Da sind 11 eingesparte Euro echt gespartes Geld.

  11. Profilbild von killakuh

    @Pandabaer:
    für dauernde Lese-Schreibvorgänge würde ich bei HDDs bleiben, SSDs benötigen aber ziemlich weniger Strom.

  12. Profilbild von killakuh

    Also bei mir werden über 80 € als Preis angezeigt…

  13. Profilbild von MRXY60

    Ich erinnere mich noch, dass ich Mal 99 DM für 20GB bezahlt und mich gefragt habe, wie ich die wohl voll bekomme.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)