Ryanair Flüge ab 3€ inkl. Steuern (auch Luftverkehrssteuer) und Gebühren

Der Billigflieger Anbieter Ryanair bietet aktuell wieder Flüge für 3€ an. Laut Homepage sind in den 3€ bereits die Steuern, die Gebühren und die Luftverkehrssteuer drin. Da die Luftverkehrssteuer für kurze Flüge eigentlich bei 8€ liegt, zahlt Ryanair sogar drauf. Um allerdings bei den 3€ pro Flug zu bleiben, muss man einiges beachten.

Zu den Abflüghäfen von Ryanair gehören: Altenburg, Berlin (Schönefeld),  Friedrichshafen, Graz, Hamburg-Lübeck,  Klagenfurt, Linz, Salzburg,  Memmingen, Karlsruhe-Baden, Frankfurt-Hahn,  Bremen und Düsseldorf (Weeze).

Weiterhin muss man folgendes beachten, um bei den 3€ pro Flug zu bleiben:

  • Nur Handgespäck (extra Gepäck nur gegen Aufpreis z.B. bis 15kg für 15€)
  • Nur Online-Check-In möglich
  • Kein Priority Boarding
  • Keine Rücktrittsversicherung wählen

Für alle Zahlungsmittel, außer „Mastercard Prepaid“, fallen pro Stecke und Person ganze 5€ Verwaltungsgebühr an.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)