Nachdem die Aschewolke des Vulkans Eyjafjallajökull den Flugverkehr lahmgelegt hatte, haben sich viele für einen Mietwagen entschieden. Damit die Fahrzeuge nun wieder günstig zurück in ihr Heimatort zurückkehren hat Hertz eine Aktion gestartet. Für nur 1€ kann man einen ausländischen Mietwagen anmieten und z.B. zurück nach Italien, Schweiz oder Frankreich bringen. Für die Rückreise muss man selber sorgen. Eventuell findet man vorort ein Auto, welches zurück nach Deutschland muss.

Wie kann ich ein Auto für 1€ anmieten?

  1. Die extra eingerichtete Seite www.hertz-transfer.eu besuchen.
  2. Bei Anmieteland „Deutschland“ auswählen – Zielland auswählen (frei wählbar).
  3. Die Hotline unter 01805/333535 anrufen und bei der Reservierung die CDP Nummer 711254 durchgeben
  4. fertig!

Mit im Preis enthalten sind Steuern, die Haftungsbeschränkung (CDW), Steuern, Diebstahlschutz (TP),  Zulassungsgebühren und Servicegebühren.

Mietbedingungen:

  • Benzin, Autobahngebühren, Citymaut, Bußgelder oder andere anfallende Kosten für Ordnungswidrigkeiten werden extra berechnet.
  • Es verbleibt eine gruppenabhängige Selbstbeteiligung.
  • Nur bis zum 27. April 2010

Wichtig: Die Fahrzeuge müssen innerhalb von 48 Stunden an einer bestimmten Station wieder abgegeben werden, sonst wird eine Gebühr von 100€ pro Tag erhoben.