1

Als Abflughafen sind auch München und Brüssel möglich. Für rund 100€ mehr kann man auch wie folgt fliegen: Frankfurt -> Los Angeles -> New York -> London. Spielt einfach mit dem Abflughafen und dem Datum ein bisschen rum, es sind nach wie vor viele Flüge zum Hammerpreis erhältlich.

Ursprünglicher Artikel vom 14.10.2011: In letzter Zeit nehmen ja Reiseangebote immer mehr zu. Jetzt hat unser lieber Felix darauf hingewiesen, dass sich bei den Fluggesellschaften wohl ein kleiner Preisfehler eingeschlichen hat und man so die Möglichkeit hat, für nur 331€ von Frankfurt nach Los Angeles und danach nach London zu fliegen. Sucht man weiter, findet man auch einen günstigen Flug nach Frankfurt.

Die Flüge können ganz normal über die deutschen Vergleichsseiten wie beispielweise Expedia oder eBookers gebucht werden. Die Ziele müssen alle einzeln über die Suchfunktion „Mehrere Flughäfen“ manuell eingegeben werden. Für Frankfurt nimmt man FRA, für Los Angeles nimmt man LAX und für London einfach LHR. Der Reisezeitraum ist nicht bekannt, aber im Februar und März 2012 klappt es auf jeden Fall.

Rückflug nach Deutschland (Frankfurt)

Von London (LHR) nach Frankfurt (FRA) würde ein Flug mit Lufthansa, wenn man ebenfalls über Expedia bucht, nur 66€ kosten.

Bevor Ihr euch nach einem Hotel umschaut, solltet Ihr auf die e-Tix warten, denn nur wenn sie ankommen, handelt es sich nicht um einen Preisfehler.