UPDATE3

Aufgrund der großen Nachfrage wurde die DB Saturn Aktion bis zum 15.06.2010 verlängert. Das DB Saturn Ticket kann also bis 15. Juni in jedem Saturn Markt für 122€ gekauft werden.

UPDATE3 ENDE

UPDATE2

Ursprüngliches UPDATE2 vom 06.06.2010: Die DB Saturn-Tickets kann man sich nur noch HEUTE vormerken lassen. Offiziell kann man die Tickets auch ohne „Vorreservierung“ in jedem Saturn Markt kaufen. Da aber jeder Markt nur wenige Tickets auf Lager hat, ist man mit einer Reservierung auf der sicheren Seite.

UPDATE2 ENDE

UPDATE

Ursprüngliches UPDATE vom 01.05.2010: Die Aktion ist nun offiziell gestartet. Karten können nun online per Formular vorreserviert werden und vom 7. bis 10. Juni 2010 im Saturn Markt abgeholt werden.

UPDATE ENDE

Ursprünglicher Artikel vom 30.05.2010: Auf der Saturn Seite kann man sich bis zum 6. Juni das DB Saturn-Ticket für 122€ sichern. Das Ticket beinhaltet 4 einfache Fahrten in ganz Deutschland (enspricht 30,50€ pro Fahrt) und ein Deutschland-Fan-Paket mit Trikot, Spielplan und Fanschminke. Die Tickets können dann vom 7. bis 10. Juni 2010 zusammen mit der e-Mail Bestätigung die man nach ausfüllen des Formulars erhält im Saturn Markt abgeholt werden. Jede Person darf maximal fünf solcher Tickets kaufen.

Leistungen/Bedingungen des DB Saturn Ticket:

  • Kosten: 122€
  • Das Ticket gilt für vier einfache Fahrten innerhalb Deutschlands (2. Klasse) + Fan-Paket (Trikot, Spielplan, Fanschminke)
  • Gültig von 12. Juni bis 31. August 2010 (ausgenommen freitags)
  • Die Fahrkarte gilt in den innerdeutschen Zügen der Produktklassen ICE, IC/EC und im Vor- und Nachlauf in den Zügen des Nahverkehrs (IRE, RE, RB und S-Bahn) sowie in parallel verkehrenden Nahverkehrszügen der Nichtbundeseigenen Eisenbahnen (NE) – gilt nicht im City Night Line (CNL) und nicht im See-Verkehr.
  • Kinder/Enkelkinder bis einschließlich 14 Jahre reisen in Begleitung eines Eltern-/Großelternteils oder dessen Lebenspartners kostenlos, wenn die Anzahl der Kinder auf der Fahrkarte eingetragen ist.
  • Nach Eintragung des Namens ist die Fahrkarte nicht mehr übertragbar.
  • Wenn Sie gemeinsam mit anderen reisen möchten, muss für jede weitere Person je Fahrtrichtung eine einfache Fahrt mit gemeinsamem Start- und Zielbahnhof ausgefüllt werden (analog Fahrt des Fahrkarteninhabers).
  • Alle Bedingungen findet ihr HIER.