Neben der 1,8″ SSD-Festplatte gibt es diese Woche mit dem Pioneer VSX-S300-K auch einen 5.1 Mehrkanal-Receiver zum Bestpreis.

Pioneer Slimline VSX-S300-K Mehrkanal-Receiver

In den Testberichten kommt der Pioneer VSX-S300 mit der Durchschnittsnote 1,5 sehr gut weg. Das Fazit von Video klingt ganz gut:

Der optimale Ton-Lieferant ist der ‚Slimline-Receiver‘ VSX-S300, der weniger als halb so hoch wie gewöhnliche Vertreter seiner Art ist. … Mit vier HDMI-Eingängen ist er zudem offen für verschiedene Zuspieler. Ein Bildverarbeitungs-Chip zum Skalieren ist jedoch nicht an Bord. Klanglich gibt er sich für diese Preisklasse äußerst feinauflösend und klar.

Die Amazon-Kunden sind mit 4 von 5 Amazon-Sterne auch sehr zufrieden und loben die gute Ausstattung, den Klang und die kompakte Bauweise. Die Verarbeitungsqualität ist Pioneer-typisch sehr gut. Kritik gibt es für die Boxen, die ein leichtes rauschen von sich geben, wenn kein Ton drauf ist. Dieses Rauschen hört man aber nur, wenn man dicht mit dem Ohr an den Boxen geht.

Technische Daten

Leistung: 100W/Kanal (4Ω) • Tonsysteme: Dolby TrueHD, DTS-HD • 5x HDMI (4x In/1x Out) • Tuner: UKW/MW/RDS • Stromverbrauch (Standby/max): 0.3W/415W • Abmessungen: 435x85x317mm • Gewicht: 4.2kg • Besonderheiten: 3D-Ready, HDMI Pass-Through, LipSync, Deep Color, x.v.Color