callmobile clever3 Simkarte mit 12€ Startguthaben und Prämie (z.B. 15€ Amazon Gutschein oder 15€ ARAL Gutschein) für 2€

Wieder verfügbar.

Ursprünglicher Artikel vom 04.11.2012: Es handelt sich wie angekündigt wieder um dem callmobile clever3 Tarif bei dem das Startpaket 2€ kostet und man 12€ Startguthaben erhält.

Nach dem Kauf bekommt man einen Link per E-Mail für die Kaufabwicklung zugeschickt. Die 2€ für die Simkarte werden durch Lastschrift direkt an callmobile überwiesen. Nachdem Ihr die Simkarte bezahlt habt, müsst Ihr eine E-Mail mit der callmobile Rufnummer und die dazugehörige Kartennummer an dem eBay-Verkäufer schicken, erst dann wird die Prämie verschickt.

Hierbei handelt es sich um Postpaidkarten. Das heißt unter anderem kommt eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 1€ auf euch zu, wenn Ihr in drei aufeinander folgenden Monaten für weniger als 6€ telefoniert/simst. Da diese Gebühr allerdings vom Startguthaben (12€) abgezogen wird, würde man erst nach 15 Monaten die Verwaltungsgebühr aus eigener Tasche zahlen. Bis dahin werden die meisten Ihre Simkarte wahrscheinlich bereits gekündigt haben.

Wer den „Vertrag“ nach weniger als 2 Monaten nach Abschluss kündigt, der muss die Prämie zurückgeben!

Prämien

Zur Auswahl stehen folgende Prämien (immer in Kombination mit einer callmobile clever3 Simkarte):

  • 17€ 15€ Amazon Gutschein
  • 15€ Aral Tankgutschein
  • 32 GB Micro SDHC Adata Speicherkarte
  • 32 GB Verbatim Prinstripe USB Stick
  • 32 GB MaxFlash USB Stick
  • 32 GB Sdhc Karte class10

Tarifdetails

Für alle, die sich wirklich für den Tarif interessieren, hier die Details

  • 12€ Startguthaben
  • Jede Minute in alle deutsche Netze wird mit nur 0,13€ berechnet
  • Jede SMS (intern/extern) wird ebenfalls mit nur 0,12€ berechnet
  • Jede interne Minute wird mit 0,03€ berechnet
  • Jede interne SMS wird mit 0,12€ berechnet
  • keine Grundgebühr, keine Mindestvertragslaufzeit
  • Kostenlose Rufnummernmitnahme

Der Tarif selbst ist damit nicht wirklich günstig, wer es jedoch auf die Prämie abgesehen hat macht sicherlich ein gutes Schnäppchen.

Kommentare
  1. Profilbild von Thomas [Android]

    es gibt seit ein paar Monaten ein Gerichtsurteil, nach dem diese "Verwaltungsgebühren" unzulässig sind. Müsste man mal bei callmobile nachfragen, wie die das jetzt handhaben

  2. Profilbild von Michael

    Aktivieren kann man die Telefonkarte seit Tagen nicht. Bei Facebook gibts auch viele schlechte Kommentare über Callmobile. Mal schauen, wie sich die Sache entwickelt…

  3. Profilbild von Tina

    Wo steht denn auf der Seite bitte, dass der Vertrag min. 2 Monate dauern muss ?
    Kann mn den Vertrag danach einfach kündigen ?

  4. Profilbild von admin

    In der Artikelbeschreibung unter Hinweise "Die Prämie muss zurückgeschickt oder Ihrer Wahl nach ersetzt werden, wenn die SIM-Karte nicht innerhalb von zwei Wochen nach Zustellung aktiviert, der Vertrag mit callmobile nicht zustandegekommen, wirksam widerrufen oder innerhalb von zwei Monaten nach Vertragsschluss eine Kündigung erklärt wurde, auch wenn die Kündigung selbst erst zu einem späteren Zeitpunkt wirksam werden soll."

  5. Profilbild von sherw [iOS]

    naja eine schufaabrfrage für 15€ ???
    Dann muss man es echt nötig haben …..

  6. Profilbild von Kevin

    Callmobile führt keine Schufaabfrage durch!

  7. Profilbild von Michael

    Kann an da per Mail kündigen?

  8. Profilbild von admin

    Mach es lieber per Post und am besten per Einschreiben!

  9. Profilbild von Michael

    Post ist ok, ich habe noch viele Briefmarken von den Abobestellungen vom Leserservice damals, da haben die mit Briefmarken umsich geworfen. Aber ich versuche es lieber mal ohne Einschreiben aus Kostengründen.

  10. Profilbild von Gerri

    Callmobile konnte man zumindest im letzten Jahr nach Einloggen noch online per Mausklick kündigen. Das weiss ich weil ich selbst mir zwei dieser Karten bestellt hatte um mir dann mit dem Amazon-Guthaben ein Paar Schuhe bei Javari (natürlich reduziert im Sale-Bereich, hehe!) zu bestellen. Sollte sich da etwas geändert haben???

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)