Medion Akoya P6640 (MD 99220) für 333€ — 15,6″ Notebook mit Core i3-3120M, 8GB RAM, 1TB HDD, GeForce GT 740M, USB 3.0, Windows 8 und mattem Display

Nur heute bekommt man das Medion Akoya P6640 (MD 99220) wieder als eBay WOW! Angebot. Der Preis ist gleich geblieben, daher habe ich den Link unten ausgetauscht.

Ursprünglicher Artikel vom 18.10.2013: Im April dieses Jahres wollte Aldi für das Medion Akoya P6640 noch 459€ haben. Heute bekommt man das gut ausgestattete Notebook zu einem sehr guten Preis als eBay WOW! Angebot.

Achtet darauf, dass es sich hierbei um B-Ware handelt. Das heißt ihr bekommt nur eine eingeschränkte Gewährleistung von einem Jahr. B-Ware kann Gebrauchsspuren aufweisen, wurde jedoch überprüft und ist technisch einwandfrei.

Medion Akoya P6640

Die Ausstattung kann sich sehen lassen:

  • Intel Core i3-3120M, Windows 8, NVIDIA GeForce GT 740M, 1 TB HDD, 8 GB RAM, USB 3.0, HDMI, GBit-LAN, WLAN-N, Bluetooth, Multikartenleser, 39,6 cm/15,6″ mattes HD Widescreen-LED-Backlight-Display, CONNECT XL Wechsellaufwerk, HD-Webcam mit Mikrofon, High-Definition-Audio mit 2 Lautsprechern Dolby Home Theater v4 zertifiziert

ComputerBILD und PCHardwareGames haben das Notebook getestet und waren zufrieden, wobei sie eben im Test von einem Preis von 459€ ausgehen. ComputerBILD lobt das matte Display, die gute Leistung, wodurch sich das Notebook dank Core-i3-3 und Grafikkarte auch für Spiele eignet, den leisen Betrieb und die lange Akkulaufzeit (Schreiben, Surfen und Co. ~5 Stunden). Kritik gibt es für die klapprige Tastatur.

Kommentare
  1. Profilbild von Chris

    Der Laptop hat n riesen Problem.

    Er taktet die CPU herunter sobald CPU und GPU in belastet werden.

    Ich hatte erst die Vermutung, dass es an einem zu schwachen Netzteil liegt, habe dann aber für 70€ ein 150Watt Netzteil von Conrad gekauft KEINE VERÄNDERUNG. Hab den Akku rausgenommen um zu prüfen ob der trotz Netzteil die Leistung bremmst (vlt hat er Strom gelifert anstatt das Netzteil warum auch immer) Auch keine Veränderung.

    Im Laptop alles auf HOCHLEISTUNGSMODUS gestellt etc. Immernoch keine Veränderung.

    Ich weiss beim besten Willen nicht was das Problem ist.

    Die CPU fällt auf 1.15GHZ wenn CPU und GPU belastet werden.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)