2

Aller guten Dinge sind drei. Diese Woche ist der Medion Akoya E6214 wieder für 409€ + 5,95€ VSK mit dem BigDealCode notebookspecial verfügbar.

1

Ursprüngliches UPDATE vom 19.10.2010:

Wieder verfügbar.

Ursprünglicher Artikel vom 13.10.2010: Seit gestern gibt es im DealClub wieder neue B-Ware. Preislich sehr interessant ist das Aldi-Notebook Medion Akoya E6214 mit Core i3 Prozessor und Windows 7 Home. Aldi-Notebook, weil das Notebook Ende April 2010 bei Aldi für 559€ im Angebot war.

  • Medion Akoya E6214 für 409€ + 5,95€ VSK – mit DealCode notebookspecial
  • Technische Daten: Intel® Core™ i3-330M Prozessor, Original Windows 7 Home Premium, 4 GB Arbeitsspeicher, 500 GB Festplatte, Intel® HD Graphics, HDMI, DVD-Brenner, non-glare, 39,6 cm (15,6″)

Mit B-Ware sind Geräte mit beschädigter oder fehlender Originalverpackung sowie Vorführ-/Retourgeräte gemeint. Meistens sind die Geräte aber sogut wie neuwertig. Die Garantielaufzeit liegt bei 12 Monate. Das Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.

Für 415€ erhält man mit dem Medion Akoya E6214 ein gut ausgestattetes Notebook. Angefangen mit einem Intel Core i3-330M Prozessor der von einem Arbeitsspeicher von 4 GB unterstützt wird, über eine 500 GB große Festplatte bis hin zum Betriebssystem Windows 7 Home. Mit der Grafikkarte lassen sich zwar keine aktuelle 3D-Spiele spielen, dafür reicht die Leistung für Büroarbeiten vollkommen aus. Das entspiegelte Display und die lange Akkulaufzeit (~3,5 Stunden) runden das Gerät ab.

Pro:

  • Akkulaugzeit
  • Non-Glare Display
  • sehr hohe Leistung
  • Windows 7 – 64Bit
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Contra:

  • Grafikkarte – nicht für aktuelle 3D-Spiele geeignet

Anschlusstechnisch sieht es wie folgt aus:  3x USB 2.0, 1x eSATA/USB 2.0, 1x VGA, 1x HDMI Out , 1x LAN (RJ45) sowie 1x Mikrofon und 1x Line Out inkl. S/PDIF. Ein USB DVB-T TV-Tuner Mini Adapter inkl. Fernbedienung ist im Lieferumfang dabei. Kurze Testberichte zum Gerät findet ihr bei der PC-Welt und bei Computerbild.