Im HP Store gibt´s gerade ein 17,3″ Notebook mit sehr guter Ausstattung für 100€ weniger als im Preisvergleich.

Um an dem kostenlosen Windows 8 Updagrade zu kommen, muss man zuerst das Notebook kaufen und anschließend das aktuelle Windows 8 Upgrade Offer von Microsoft wahrnehmen. Anschließend kann man sich das Geld (14,99€) von HP erstatten lassen.

Zum HP Pavilion g7-2101sg selbst findet man leider keinerlei Test- und Erfahrungsberichte, dafür aber zum g7-2100sg, das bis auf das integrierte Blu-Ray-Laufwerk und dem schwächeren Prozessor (i5) gleich ist. Das Display ist verspiegelt, aber ein 17,3-Zoll-Notebook kauft man ja sowieso nicht für den Außeneinsatz. Mit 3 Kilogramm ist das gut ausgestattete Notebook auch gar nicht mal so schwer. Allgemein gibt es Lob für die gute Verarbeitung, wobei dieses Modell glänzend ist, siehe auch Bilder auf der Artikelseite. Das heißt schick, aber Fingerabdrücke vorprogrammiert. Die Rechenleistung ist durch den Core i7-3612QM sehr hoch und auch die restliche Ausstattung 6GB RAM, 750GB HDD, Radeon HD 7670M 2GB ist sehr gut. Alles in allem ein guter Preis für ein sehr gutes Notebook.

Technische Daten

CPU: Intel Core i7-3612QM, 4x 2.10GHz • RAM: 6144MB • Festplatte: 750GB • Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: AMD Radeon HD 7670M 2048MB • 3x USB (1x USB 2.0, 2x USB 3.0)/LAN/WLAN 802.11bgn • HDMI • 2in1 Card Reader (SD/MMC) • Webcam (0.3 Megapixel) • Multi-Touch Trackpad • Display: 17.3″ WXGA++ glare LED TFT (1600×900) • Betriebssystem: Windows 7 Home Premium (64-bit) • Akku: Li-Ionen (6 Zellen) • Gewicht: 3.00kg • Herstellergarantie: 12 Monate • Besonderheiten: Nummernblock