Cyberport verkauft gerade ein gut ausgestattetes 15,6-Zoll-Notebook mit mattem Display.

Fujitsu LifeBook AH532

Einen sehr ausführlichen Testbericht findet man wie immer bei Notebookcheck. Die Jungs haben die Variante mit spiegelndem Display und 8GB RAM gestestet. Die meisten Punkten können aber trotzdem übertragen werden. , so wird die hohe Leistung dank Core-i3 der aktuellen Generation gelobt, die gute Verarbeitungsqualität und die gute Ausstattung. Kritik gab es für das Display, wobei hier ein anderes zum Einsatz kommt. Die Akkulaufzeit liegt bei knapp 4 Stunden beim Surfen mit WLAN.

Die Tastatur kann mit gutem Druckpunkt genauso wie das Touchpad überzeugen. Bei Amazon gibt es nur 3,5 von 5 Sterne, wobei das Problem am vorinstallierten Windows 8 lag. Bei diesem Angebot wird das Notebook mit Windows 7 geliefert und daher kann man die schlechten Bewertungen ignorieren.

Technische Daten

CPU: Intel Core i5-3210M, 2x 2.50GHz • RAM: 4GB • Festplatte: 750GB • optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: Intel HD Graphics 4000 (IGP), HDMI • Display: 15.6″, 1366×768, non-glare • Anschlüsse: 3x USB 3.0, 1x USB 2.0, Gb LAN, ExpressCard/34 • Wireless: WLAN 802.11bgn, Bluetooth • Card reader: 4in1 (SD/SDHC/MMC/MS) • Webcam: 1.3 Megapixel • Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64-Bit • Akku: Li-Ionen • Gewicht: 2.40kg • Besonderheiten: Nummernblock • Herstellergarantie: 12 Monate