6

Das Navigon 1200 von heute morgen ist bereits ausverkauft. Für alle, die das Angebot verpasst haben oder einfach nicht zugeschlagen haben, weil sie unbedingt die TMC-Funktion haben wollen, gibt es jetzt ein gutes Angebot.

Technisch ist das Navigon 2200 bis auf eine Funktion und ein paar Features mehr auf dem gleichen Stand wie das Navigon 1400 von unten. Der Unterschied liegt darin, dass das Navigon 2200 zusätzlich noch über TMC verfügt.

5

Beim eBay-Händler limal gibt es gerade nicht nur das Navigon 1300 und 1400, sondern auch das Navigon 1200. Da das Navigon 1400 (siehe ursprüngliches UPDATE4) aktuell nur 5€ mehr kostet, würde ich zum 1400er greifen. Zwar haben beide kein TMC, aber der 1400er hat einen viel schnelleren Prozessor und einen größeren internen Speicher.

Dank Latest Map Guarantee inklusive aktuelles Kartenmaterial.

4

Ursprüngliches UPDATE4 vom 18.05.2011: Neben dem Navigon 1300 für 49€ gibt es auch das Navigon 1400 für ebenfalls günstige 49€.

Beide Geräte unterscheiden sich nur darin, dass der Navigon 1400 einen schnelleren Prozessor (Sirf ATLAS A5 (500 MHz)) als das Navigon 1300 (Atlas III (375 MHz)) hat. Da aber beide gleich viel kosten, würde ich aktuell zum Navigon 1400 greifen.

Ursprünglicher Artikel vom 20.03.2011: Limal verkauft gerade das Navigon 1300 D/A/CH als B-Ware für sehr günstige 49€. Beim Navigon 1300 handelt es sich um ein Einsteigernavi ohne TMC, aber mit allem was man braucht.

Über den eBay-Händler Limal haben wir ja schon desöfteren berichtet. Meistens verkauft der Händler B-Ware, wobei die verkaufte B-Ware in der Regel neuwertig ist. Sollte man mal ein Gerät mit viele Gebrauchsspuren erwischen, dann kann man von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Der Rückversand ist natürlich kostenlos.

Beim Navigon 1300 handelt es sich um ein Auslaufmodell, welches durch das Navigon 20 Easy (ab 89€ erhältlich) ersetzt. Das Navigon 20 Easy verfügt im Gegensatz zum Navigon 1300 über einen schnelleren Prozessor und über TMC. In der Artikelbeschreibung wird diesmal die Latest Map Guarantee leider nicht explizit erwähnt. Bisher hat das bei B-Ware von Limal aber immer funktioniert (ggf. einfach zurückschicken). Mit der Latest Map Guarantee kann man sich bis zu 30 Tagen nach dem Kauf des Geräts das aktuelle Kartenmaterial kostenlos herunterladen. Ebenfalls komisch, aber mit Sicherheit ein Fehler, ist die Tatsache, dass unter Menuführung Sprachen viele Sprachen aufgeführt sind, aber kein deutsch.

Die Ausstattung kann sich zu dem Preis auf jeden Fall sehen lassen: 3,5″ Display, 64 MB interner Speicher, USB, Fahrspurassistent, MyRoutes (errechnet anhand des Tages, der Uhrzeit und ihres persönlichen Fahrstils bis zu 3 Routen und gibt eine Empfehlung ab), Clever Parking (zeigt mögliche Parkplätze in der Nähe des Zielortes), Text-to-Speech, POI-Klick (ermöglicht das anklicken von POIs während der Routenführung), Reality View Light (zeigt übersichtlich und in 3D nachgebaut Autobahnabfahrten inklusive der zu befahrenden Spur(en)), Kfz-Adapter, Halterung.

In 21 Kundenrezensionen gibt es im Schnitt nur 3,5 Sterne, wobei Navigationsgeräte bei Amazon allgemein schlecht bewertet werden. Die Hersteller bewerten sich wohl gegenseitig. Ein Erfahrungsbericht zu dem Gerät findet man auch im Motor-Talk Forum. Bemängelt wird das spiegelnde Display und die lange Einschaltzeit beim erstmaligen Einschalten.

Technische Daten

Display: 3.5″-LCD 4:3 • Prozessor: Atlas III (375 MHz) • RAM: 64MB • interner Speicher: 512MB • Kartenmaterial: D/A/CH • GPS-Receiver: SiRF Atlas III + Instant Fix II • Akku: LiIon 740mAh • Besonderheiten: USB, Fahrspurassistent • Zubehör: Kfz-Adapter, Halterung • Maße (BxHxT): 9.5×7.2×1.7cm • Gewicht: 122g

3

Ursprüngliches UPDATE3 vom 11.05.2011: Wer noch ein Einsteigernavi für Mama, Papa, Oma oder Opa sucht, der sollte sich dieses Angebot nochmal genauer anschauen. Die Bestände wurden nämlich ein weiteres Mal aufgefüllt.

2

Ursprüngliches UPDATE2 vom 29.04.2011: Limal hat wieder 900 Geräte auf Lager.

1
Ursprüngliches UPDATE vom 21.03.2011: Limal hat wieder ein paar Geräte auf Lager.