Mit einer kleinen Lieferzeit von knapp einer Woche verkauft Amazon Italien den großen Philips 272P4QPJKEB Monitor zum neuen Tiefpreis.

Philips 272P4QPJKEB

Der ist vor allem für Nutzer im Office-Bereich sowie für den Einsatz bei CAD, Grafikdesign und Bildwiedergabe gedacht. Bei Amazon.de gibt es 18 Kundenrezensionen mit im Schnitt 3,5 von 5 Sterne. Die schlechten Bewertungen gibt es nicht weil der Monitor schlecht ist, sondern weil unter anderem ein Käuifer keine Antwort vom Support erhalten hat bzw. weil ein anderer Käufer ein defektes Gerät erwischt hat.

Wer sich einen richtig ausführlichen Testbericht von Profis durchlesen will, der schaut sich den Test von PRAD an. Der Monitor macht dem Test zufolge einen soliden Eindruck. Er punktet „mit seiner Verstellbarkeit und guter Blickwinkelstabilität, und die vielen Bildeinstellungsoptionen lassen dem Nutzer großen Spielraum, den Monitor auf seine Bedürfnisse und Sehgewohnheiten einzustellen.“

Zur Bildqualität heißt es: „Bei der Bildqualität kann das PLS-Panel zwar durch eine große Abdeckung des sRGB-Farbraums überzeugen, hat dann aber doch kleinere Defizite, insbesondere bei der Ausleuchtung, die nur knapp befriedigend ausfällt.“

Technische Daten

Diagonale: 27″/68.6cm • Auflösung: 2560×1440 • Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: 1000:1 (statisch), 2000000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 6ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: PLS • Anschlüsse: DVI, 2x HDMI, DisplayPort, 3x USB 3.0 • Ergonomie: höhenverstellbar (150mm), Pivot • VESA: 100×100 (belegt) • Leistungsaufnahme: 39.2W (maximal), 23W (typisch), 0.3W (Standby) • Besonderheiten: White-LED-Backlight, Lautsprecher, Bewegungssensor, Webcam, EPEAT Gold