1
Für Dresden und Freiburg gibt es wieder Karten.

Ursprünglicher Artikel vom 04.10.2010: Dank der Brigitte gibt es aktuell wieder kostenlose Kinokarten für einen bestimmten Film. Die Karten sind für den Kinofilm „Gainsbourg – Der Mann, der die Frauen liebte„. Diesmal müsst ihr keine 0900er-Nummer wählen, sondern einfach das gewünschte Kino auswählen, eure Daten eingeben und schon bekommt ihr eure 2 Kinokarten.

Die Preview findet am 11. Oktober 2010 um 20 Uhr in den folgenden Kinos statt:

  • Berlin, Filmtheater am Friedrichshain, Bötzowstr. 1-5
  • Düsseldorf, Cinema, Schneider-Wibbel-Gasse 5-7
  • Dresden, Programmkino Ost, Schandauer Str. 73
  • Frankfurt, Cinema, Roßmarkt 7
  • Freiburg, Friedrichsbau-Apollo, Kaiser-Josef-Str. 270
  • Hamburg, Zeise, Friedensallee 7-9
  • Köln, Cinenova, Herbrandstr. 11
  • München, City Kino, Sonnenstr. 12
  • Nürnberg, Cinecitta, Gewerbemuseumsplatz 3
  • Stuttgart, Atelier am Bollwerk, Hohestr. 26

Handlung

Vom wilden und aufregenden Leben des legendären Serge Gainsbourg – eine der französischen Ikonen des 20. Jahrhunderts! – erzählt Comic- Star Joann Sfar in einem ebenso komischen wie fantastischen Biopic. Es ist die Geschichte eines Poeten und Provokateurs, der mit seinen Liedern die Musikgeschichte verändert hat, eines unwiderstehlichen Herzensbrechers, dem die schönsten Frauen- Brigitte Bardot, Juliette Gréco, Jane Birkin – zu Füßen lagen. Mit Witz und Fantasie zeichnet der Film zentrale Stationen von Gainsbourgs Leben nach und wirft einen Blick hinter die öffentliche Maske eines schillernden Genies.