Kostenloser SuperSnack des Monats zur EM im ARAL PetitBistro für facebook Fans *UPDATE*

Wer hat noch nicht, wer will nochmal?

Ursprünglicher Artikel vom 13.06.2012: Wer das neue PetitBistro SuperSnack Fußball-Brötchen mit herzhafter Frikadelle und würziger Grillsauce noch nicht probiert hat, kann das jetzt kostenlos tun.

Bei der Gelegenheit könnt Ihr auch SparBlog.com Fan werden. Die SuperSnacks vom PetitBistro sind nicht nur super frisch, sondern auch sehr lecker. Ohne Coupon zahlt man dafür satte 3,50€.

Kommentare
  1. Profilbild von GREB [iOS]

    Muss der Gutschein ausgedruckt sein oder reicht es wenn man zB. das iPhone mit dem Gutschein als PDF einfach vorzeigt? Hat das schon mal jemand probiert?

  2. Profilbild von gim

    Ich habs nicht ausprobiert aber es funktioniert zu 99% nicht, da auf dem Gutschein ein Strichcode ist, der an der Kasse eingescannt wird.

  3. Profilbild von Michael

    Hier mal wieder ein Beispiel von dämlichen PetitBistro-Mitarbeitern: (Gestern) Verkäufer: "Kommen die Leute immer mit diesem Scheiß bei uns an, wenns was umsonst gibt kommen sie alle, ich habe keine Ahnung wie dieser Scheiß funktioniert."
    Wenn wir unsere Payback-Karte nicht zufällig dabei gehabt hätten, hätte ich den Snach nicht bekommen. Gibts bei PetitBistro eigentlich eine Mitarbeiterschulung?

  4. Profilbild von Dennis

    Michael, wenn ich du wäre, würde ich mir soeinen Spruch nicht gefallen lassen. Melde den Mitarbeiter einfach mal, kann doch nicht sein, dass du doof von der Seite angemacht wirst. Und die Mitarbeiter sollten eigenltlich gut genug geschult worden sein, in den Aral-Filialen, in denen ich bisher war, gab es nie irgendwelche Probleme. Und soeinen Spruch hätte ich sicherlich nicht auf mir sitzen gelassen.

    Guten Hunger weiterhin, geschmeckt hat er zumindest!

  5. Profilbild von Anastasia

    Von mir wollten die auch eine Payback-Karte….dann erklärte ich denen erst, dass die Aktion über facebook läuft und nichts mit der Payback-Karte zutun hat…ja, anscheinend wird den Verkäufern nicht von der Aktion berichtet….und die können die Gutscheine nicht richtig in das System eingeben….

  6. Profilbild von Michael

    Ich habe an die Tankstelle gestern geschrieben, aber (bis jetzt) keine Antwort erhalten. Da wird wohl auch nichts mehr kommen. Vielleicht ist ihnen das Verhalten von dem Mitarbeiter auch nur peinlich und sie denken, besser garnichts sagen, statt was falsches sagen. Wer sich bewegt, verliert!

  7. Profilbild von Heinz

    Beschwerde-Hotline: 0234 / 315-2200

    Alternativ Beschwerdeformular unter nutzen

    Soltest Du unbedingt machen, nicht nur für Dich, sondern auch für alle anderen Kunden. Der betreffende Mitarbeiter braucht vielleicht professionelle Hilfe.

  8. Profilbild von alex

    steht dann dieser "snack" auch auf dem tank-kassenbon mit drauf?

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)