Kostenloser LEITZ Active Prestige Ordner *UPDATE* Mini Warnweste

Neben dem kostenlosen LEITZ Active Prestige Ordner gibt es derzeit auch eine kostenlose MINI Warnweste.

Solange man hier keine Häkchen für Werbung setzt, bekommt man auch keine.

Ursprünglicher Artikel vom 09.10.2011: Durch eine Promoaktion der Wirtschaftswoche und des manager magazins bekommt man einen LEITZ Active Prestige Ordner komplett kostenlos.

Den Haken bei „Ja, ich bin damit einverstanden, dass mich Lyreco im Nachgang der Übersendung des LEITZ Musters einmalig telefonisch oder persönlich kontaktiert.“ müsst Ihr nicht unbedingt setzten. Auch die Angaben zur Telefonnummer und E-Mail-Adresse müssen nicht unbedingt echt sein.

  • 180ø Active Ordner im Prestige Design
  • Zweifarbig: dunkle Außenseite, Innenseite im passenden hellen Ton.
  • Oberfläche-Prägung mit geometrisch fließenen Linien.
  • Mit attraktivem Verschluß als Design-Element
Kommentare
  1. Profilbild von Palme

    Danke für die Info. Kann man dort auch unter anderen Vornamen mehrere bestellen?

  2. Profilbild von Jordan

    …Die von Ihnen angegebenen Daten werden von uns zur Durchführung des angebotenen Dienstes verwendet. Darüber hinaus verwenden wir zukünftig Ihre Daten auch zu Ihrer weiteren Information über unsere Unternehmensgruppe, unsere Produkte sowie zur Kontaktaufnahme mit Ihnen, sofern dies im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zulässig ist bzw. Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben….

  3. Profilbild von gim

    <blockquote cite="comment-34015">

    <strong><a href="#comment-34015" rel="nofollow">Jordan</a></strong>:
    …Die von Ihnen angegebenen Daten werden von uns zur Durchführung des angebotenen Dienstes verwendet. Darüber hinaus verwenden wir zukünftig Ihre Daten auch zu Ihrer weiteren Information über unsere Unternehmensgruppe, unsere Produkte sowie zur Kontaktaufnahme mit Ihnen, sofern dies im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zulässig ist bzw. Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben….

    </blockquote>

    Und falls da irgendwann mal was kommt, man man mit einer kurzen Mail die Einwilligung widerrufen, und gut ist.

  4. Profilbild von Darkal01

    Wer glaubt, das es irgendwo Wirtschaftsunternehmen gibt die auf großzügigkeit verschenken, der täuscht sich halt gewaltig.
    Wenns kein Geld kostet dann kostet es halt Daten….

    In dem Fall muß man ja nur die Mindestdaten für eine Postzustellung angeben.
    Woanders wäre zusätzlich E-mail, Geburtstag erforderlich.

  5. Profilbild von gim

    <blockquote cite="comment-34018">

    <strong><a href="#comment-34018" rel="nofollow">Darkal01</a></strong>:
    Wer glaubt, das es irgendwo Wirtschaftsunternehmen gibt die auf großzügigkeit verschenken, der täuscht sich halt gewaltig.
    Wenns kein Geld kostet dann kostet es halt Daten….

    In dem Fall muß man ja nur die Mindestdaten für eine Postzustellung angeben.
    Woanders wäre zusätzlich E-mail, Geburtstag erforderlich.

    </blockquote>

    Da hast du schon Recht, dem sollte man sich bewusst sein. Viele wissen zudem nicht, dass man seine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.

    Fakt ist aber auch, dass die meisten Leute so oder so ungewünschte Werbung im Briefkasten haben, auch wenn man seine Daten nirgends preisgibt 😉

  6. Profilbild von Bannette

    Danke für den Link! Ich hab weder Häkchen gesetzt noch etwas Anderes als meine Postadresse eingegeben. Mal sehen, ob ich trotzdem Werbung erhalte. Wobei, wenn man bedenkt, wie oft ich bei solchen Dingen mitmache, wundert es mich wirklich, dass ich kaum Werbung per Post erhalte. 😉 Und Newsletter kann man ja immer mit einem Klick abbestellen.

    Übrigens hilft bei Postwurfsendungen auch der allseits bekannte Tipp, die Sachen in einen "Porto zahlt Empfänger"-Umschlag zu stecken und mit rotem Stift draufzuschreiben, dass man keine Werbung mehr haben will. Hab ich schon öfter gemacht, und bevor die ständig das Rückporto für Müll blechen, lassen sie das lieber mit dem Verschicken.

  7. Profilbild von iGod

    Das mit dem Ordner scheint nicht mehr zu funktionieren – ich bekomme eine Fehlermeldungsseite hinter dem Link

  8. Profilbild von kiwi

    Bis lang habe ich noch keinen Ordner erhalten… Mal abwarten ob noch was kommt.

  9. Profilbild von Palme

    Kann ich dich beruhigen: Ich auch nicht.

  10. Profilbild von Michael

    Das kann, muß aber nicht Wochen dauern, bis da was kommt. Alles schon erlebt.

  11. Profilbild von hennessy

    Ist jetzt nurnoch für Geschäftskunden

  12. Profilbild von Staatstrojaner

    Richtig, zum dem "Aktion gültig bis zum 31.01.2012" ist ein "Versand nur an gewerbliche Kunden innerhalb Deutschlands, so lange der Vorrat reicht." hinzu gekommen. Bin gespannt, ob jetzt überhaupt noch was kommt…
    Rechtlich wäre das natürlich verbindlich, aber es wird ja niemand klagen. Trotzdem wäre es keine gute Werbung für Lyreco, nicht an alle bisherigen Besteller zu liefern. Werde dann auch allen Firmen im Bekanntenkreis und meinen ehemaligen Arbeitgebern davon abraten dort zu bestellen.
    Wer so inkompetent ist die Promo-Aktion in der ursprünglichen Form abzusegnen, muss sich nicht wundern, dass das Angebot "missbraucht" wird!

  13. Profilbild von .exe

    einer was erhalten ?

  14. Profilbild von lilie

    Immer noch kein Ordner, leider.

  15. Profilbild von Staatstrojaner

    Langsam Zeit für wütende Mails!

  16. Profilbild von Michael

    Wie lautet denn die Adresse? Im Moment ist die Seite platt.

  17. Profilbild von Michael

    Hmm also da Leitz bei mir ums die Ecke ist versuche ich es mal direkt bei denen auf der Facebook-Seite oder noch per Fax. Die Chance sehe ich als gering, jedoch habe ich mal gerade wieder bock dazu einen Brief zu schreiben 🙂

  18. Profilbild von Staatstrojaner

    Naja, die Aktion ist ja nicht direkt von LEITZ, sondern von dem Bürobedarfs-Händler Lyreco. Allerdings wird ja quasi mit LEITZ "geworben" und ein bisschen Druck von LEITZ auf Lyreco könnte natürlich wunder wirken… 🙂

  19. Profilbild von Michael

    Ich meine man kann ja an Leitz die Frage stellen, warum Leitz mit so einer unseriösen Firma wie Lyreco zusammenarbeitet. Übrigens ist mein Fax schon raus. Mein Onkel hat sich auch mal bei einem Mineralwasserhersteller über die Verschlüsse beklagt und dann einen Flaschenöffner bekommen. Es kommt halt immer darauf an, auf was für eine Person man gerade trifft. Da kann man glück haben oder auch nicht.

  20. Profilbild von Michael

    Leitz hat geantwortet, daß ich mich bitte an die andere Firma wenden soll. Ich habe jetzt mal die Wirtschaftswoche angeschrieben. Aber bringt wohl auch nichts. Naja egal 😉

  21. Profilbild von Michael

    Und was erhalten staatstrojaner?

  22. Profilbild von Michael

    vielen Dank für Ihre Nachricht. Aufgrund der hohen Resonanz auf die Aktion, werden die Ordner erst nach und nach versendet. Ihre Adresse ist aber bereits beim Hersteller, der den Versand für uns übernimmt, so dass der Ordner in den nächsten Tagen bei Ihnen ankommen müsste. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir pro Adresse nur ein Exemplar versenden können.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Lyreco Marketing-Team

  23. Profilbild von Michael

    Mein Ordner ist gerade angekommen! 😀

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)