Wer eine zweite Handynummer (z.B. für lieferando oder Werbeanrufe) braucht, der kann sich derzeit eine kostenlose Callya-Prepaidkarte mit 1€ Startguthaben über Vodafone sichern:

Wenn man die Prepaidkarte nicht auflädt, dann fallen auch keine Kosten an. Nichtsdestotrotz finde ich den Tarif ziemlich interessant, so werden für jede Gesprächsminute bzw. SMS nur 0,09€ fällig. Bei Erstaufladung bekommt man 1 Monat die Voice-Flatrate ins dt. Vodafone-Netz geschenkt.

Für 9,99€ (sofern man soviel auf der Prepaidkarte hat) wird automatisch eine SMS- (max. 1000 SMS pro Monat) und Internetflatrate (mit bis zu 7,2 MBit/s – max. 200 MB, danach Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit) hinzugebucht. Von den 1000 SMS darf man maximal 50 SMS pro Tag schreiben. Zudem gilt der Preis von 9,99€ nur wenn man nicht älter als 25 Jahre ist. Ab 26 Jahre sind es leider 14,99€.