1
Das ging aber schnell. Am Donnerstag, dem 30. Juni werden ab 17 Uhr nochmal Freikarten für alle Städte vergeben.

Ab morgen verschenkt die nette Brigitte wieder Freikarten für eine Komödie, also ein neuer Kinofilm. Ab 10 Uhr werden Freikarten für den Film „Kleine wahre Lügen“ vergeben.

Moviemaze´s Kritik: „Wahre Freunde sind in der Not füreinander da. Selbst die besten Freunde führen aber auch ein eigenes Leben, und manch fremder Schicksalsschlag passt da nicht immer gut ins Programm. Während Ludo nach einem Verkehrsunfall mit dem Tode ringt, fahren seine Freunde in den gemeinsamen Urlaub. An der malerischen Atlantikküste versuchen sie, die Zeit zu genießen, machen sich aber im Grunde was vor. Jeden quälen persönliche Ängste und Sorgen, die zwar überwiegend trivial sind, jeden Einzelnen aber einnehmen, dass er kaum mehr als das wahrnimmt. Tolles Kino aus Frankreich mit hervorragenden Darstellern, das die Frage nach dem wirklich Bedeutungsvollen aufwirft.“

Bei dieser Freikarten Aktion muss man nirgendwo anrufen, sondern nur pünktlich um 10 Uhr auf der Aktionsseite sein. Für jede Anmeldung gibt es zwei Freikarten, die man sich dann am Tag der Vorstellung, also am 4. Juli um 20 Uhr gegen Nennung des Namens an der Kinokasse abholen kann.

  • Berlin, Filmtheater am Friedrichshain, Bötzowstr. 1-5
  • Düsseldorf, Atelier – Kino im Savoy, Graf-Adolf-Str. 47
  • Frankfurt, Cinema, Rossmarkt 7
  • Freiburg, Friedrichsbau-Apollo, Kaiser-Josef-Str. 268-270
  • Hamburg, Holi, Schlankreye 69 – 71
  • Hannover, Hochhaus-Lichtspiele, Goseriede 9
  • Köln, Cinenova, Herbrandstr. 11
  • Leipzig, Passage Kinos, Hainstr. 19a
  • München, City Kino, Sonnenstr. 12
  • Stuttgart, Atelier am Bollwerk, Hohe Str. 26