UPDATE4

Bonprix hat soeben HIER einen netten Kommentar verfasst. Kurz gefasst: Sachen behalten – Gutscheinsumme selber von der Rechnung abziehen und Restbetrag überweisen!

Wir bezahlen gerade ziemlich viel Lehrgeld…

Offizielles Statement von bonprix zur Gutschein-Aktion auf diversen Gutscheincommunitys.

Da es in einigen Gutscheincommunitys zu einer Reihe von Spekulationen im Zusammenhang mit der bonprix Gutschein-Aktion gekommen ist möchten wir an dieser Stelle mit einer offiziellen Erklärung für Klarheit sorgen.

Angefangen hat das Ganze als normale Marketing-Aktion: Wir haben – wie schon so oft – eine genau definierte Anzahl von Gutscheinen an ausgewählte Neu- und Bestandskunden verschickt, und zwar per Post oder E-Mail. Damit unsere Kunden bei der Bestellung möglichst flexibel sind, können sie bei bonprix sogar mehrere Gutscheine kombinieren.

Womit wir nicht gerechnet haben: Ein cleverer User hat alle neun derzeit gültigen Gutschein-Codes gesammelt und im Internet auf mehreren Gutscheinblogs veröffentlicht. Das bedeutet: Durch die Möglichkeit, die Gutscheine zu kombinieren, konnte jeder bei bonprix Waren für 52,50 Euro bestellen, und zwar ohne einen Cent dafür zu bezahlen – die Gutscheine konnten sogar auf die Versandkosten angerechnet werden. Entsprechend groß war die Resonanz.

Da wir diese „ungeplante Kombination“ der Gutscheine nicht vorhergesehen – und folglich weder softwaretechnisch, noch in den AGBs ausgeschlossen haben – werden wir die Gutscheine im Regelfall selbstverständlich einlösen. Das heißt: Wir beißen finanziell in den sauren Apfel und gratulieren vielen Neukunden zu einem wirklichen Schnäppchen bei bonprix.

Wir haben aber auch einige Fälle gefunden, die deutlich nach Missbrauch aussehen und nicht akzeptiert werden können. Wenn jemand z.B. für 10 Familienmitglieder, plus Hund und Hamster, je 9 Gutscheine einzulösen versucht ist eine Grenze überschritten, die uns veranlasst etwas genauer hinzuschauen. In solchen Fällen können wir die Gutscheine verständlicherweise auch nicht einlösen.

Das aber betrifft zum Glück nur einen geringeren Teil unserer Kunden. Wir hoffen, dass die davon betroffenen Personen Verständnis dafür haben – und wünschen allen viel Freude mit Ihrer Bestellung bei bonprix.

Ihr bonprix Online-Team

UPDATE4 ENDE

Ursprüngliches Update vom 04.09.2009:

UPDATE3

Die Aktion ist leider vorbei.

Bonprix hat in den Kommentare geschrieben, dass alle die bestellt haben, ihre Ware zu dem bestellten Preis erhalten werden.

Insofern war das eine schöne Aktion von bonprix!

UPDATE3 ENDE

UPDATE2

bonprix_gutschein

Es sind neue Gutscheine dazugekommen. Die Frage ist jetzt wie lange Bonprix da noch mitmacht und ob überhaupt geliefert wird. Probieren geht über Studieren … 🙂

  • Code: 2051209 – Wert: 5,50€
  • Code: 2071209 – Wert: 5,50€
  • Code: 2111209 – Wert: 5,50€
  • Code: 2131209 – Wert: 5,00€
  • Code: 2271209 – Wert: 10,00€
  • Code: 2291209 – Wert: 5,50€
  • Code: 2001209 – Wert: 5,50€
  • Code: 2231209 – Wert: 5€
  • Code: 2281209 – Wert: 5€

UPDATE2 ENDE

UPDATE

10€ Gutschein hinzugefügt.

UPDATE ENDE

Für den Onlineshop von Bonprix gibt es aktuell 4 Gutscheine die jeweils einen Wert von 5€ bzw. 5,50€ haben. Zudem gibt es bei den Gutscheine keinen Mindestbestellwert und die Gutscheine können auch auf die Versandkosten angerechnet werden. Der Gesamtwert der Gutscheine liegt bei 21€ – 5,50€ Versandkosten = 15,50€ für Euch.

bonprix

Bei solchen Gutschein-Aktionen sollte man immer per Rechnung zahlen, da man den Betrag dann selber von der Rechnung abziehen muss.

Gutscheinfakten:

  • Gutscheincode: 227-1209
  • Gutscheinwert: 10€
  • Gutscheincode: 229-1209
  • Gutscheinwert: 5,50€
  • Gutscheincode: 200-1209
  • Gutscheinwert: 5,50€
  • Gutscheincode: 223-1209
  • Gutscheinwert: 5,00€
  • Gutscheincode: 228-1209
  • Gutscheinwert: 5,00€

Und wie immer, übertreibt es mit den Bestellungen und Kundenkonto´s nicht.