1

Die 500MB statt 250MB Dropbox Aktion läuft weiterhin. Nun kann man sich durch kleine Aufgaben weitere 512MB dazuverdienen. Jeweils 128MB gibt es wenn man seinen Twitter/Facebook Account mit Dropbox verbindet, Dropbox auf Twitter folgt und wenn man ein kurzes Feedback (1 Wort reicht völlig aus 😉 ) hinterlässt.

Ursprünglicher Artikel vom 12.10.2010: Dropbox ist ein Webdienst (online Festplatte), der ein Netzwerk-Dateisystem für die Synchronisation (austauschen) von Dateien zwischen verschiedenen Rechnern und Benutzern bereitstellt. Dropbox ist momentan für die Betriebssysteme Mac OS X, iOS, Linux, Android, Blackberry und Microsoft Windows verfügbar. Man kann auf seine Dokumente und Fotos also nicht nur vom PC aus zugreifen, sondern auch vom Smartphone/iPhone aus.

Für die Registrierung bekommt man 2GB kostenlosen Speicherplatz. Für jeden geworbenen Freund gibt es eigentlich 250 MB kostenlosen Speicherplatz für den geworbenen und 250 MB für den Werbenden. Dank der aktuellen Dropbox Aktion „Dropbox loves school“ bekommen beide statt 250 MB kostenlosen Speicherplatz satte 500 MB. Die 250 MB extra gibt es auch für bereits eingeladene Freunde. Allerdings kann man den Speicherplatz auf maximal 18,25 GB erhöhen.

Hier findet ihr eine kurze Anleitung wie ihr an der 500MB-Dropbox-Aktion teilnehmen könnt. Voraussetzung dafür ist eine Uni e-Mail-Adresse. Wer keine hat, kann sich auf uni.de eine schnell und kostenlos anlegen.

Anleitung

  1. Auf Dropbox registrieren
  2. Wer keine Uni E-Mail-Adresse hat, muss sich eine auf Uni.de anlegen.
  3. Nun tragt ihr die auf Uni.de angelegte e-Mail-Adresse auf der Dropbox Aktionsseite ein.
  4. Nun solltet ihr eine Bestätigungsmail von Dropbox im Uni.de Postfach haben, diese bitte einmal bestätigen.
  5. Ab jetzt bekommt ihr für jeden eingeladenen Freund 500 MB kostenlosen Speicherplatz!

INFO: Der Trick mit der Uni.de E-Mail-Adresse klappt lieder nicht mehr.