cospace — kostenloses faxen, Anrufbeantworter, Telefonkonferenzen und Speicherplatz

Die QSC AG mit Sitz in Köln-Ossendorf ist ein deutscher IT-Dienstleister sowie ein Netzbetreiber und Anbieter von Internet- und Telekommunikationsprodukten. Ihr neues Baby cospace, ein kostenloser Cloud-Dienst, das vor ein paar Tagen gestartet ist, hört sich ganz interessant an. Mit cospace kann man kostenlos faxen, Telefonkonferenzen starten, bekommt 2GB Speicherplatz und hat einen Online-Anrufbeantworter.

Mit cospace können Sprachnachrichten erfasst werden, FAX-Dokumenten kostenlos verschickt und empfangen werden, Telefonkonferenzen gestartet werden und 2000 MB an Dateien in der Cloud gespeichert werden. Die Bedienoberfläche ist selbsterklärend und ermöglicht unter anderem die Verwaltung der Rufnummern. Ich habe den Dienst soeben kurz getestet und trotzt Beta-Phase sind bei mir keine Fehler aufgetreten, sondern ganz im Gegenteil; alle Funktionen funktionieren einwandfrei.

Kommentare
  1. Profilbild von Daniel

    Weiß jemand wie viele Teilnehmer bei Telefonkonferenzen über cospace erlaubt sind? Eine diesbezügliche E-Mail-Anfrage bei QSC blieb bisher leider unbeantwortet.

  2. Profilbild von Benny

    sieht cool aus 🙂

  3. Profilbild von mars199

    Sehe ich das richtig, dass man einfach die cospace Nummer beispielsweise aus dem Festnetz anruft und dann in eine Konferenz kommen kann?
    Jetzt stellt sich natürlich die Frage wie viel das für den anrufenden kostet? Ist das eine Servicerufnummer, diepauschal nichts kostet? oder einen bestimmten Betrag egal wovon man anruft? Ist es eine festnetznummer und somit für leute, die eine festnetzflat haben kostenlos?

  4. Profilbild von mars199

    ah ich sehe gerade, dass es auch meine ortsvorwahl als cospace nummer gibt. dann kostet es wohl den festnetzpreis dort anzurufen?

  5. Profilbild von dbones

    Schade, ich dachte man kann auch Faxe kostenlos versenden.

  6. Profilbild von bigSeppl

    Kann das jemand bestätigen, dass man die cospace-nummer zum Festnetzpreis anrufen kann? Gibt es bei cospace ne Preisliste oÄ wo man sowas rausfinden kann?

    @dbones wenn du eine ePostbrief Adresse hast, kannst du über diese kostenlos Faxe an Festnetznummern senden!

  7. Profilbild von bigSeppl

    edit: oder sagt allein die Nr schon aus, dass es sich um eine Festnetznummer handelt?
    Bespiel: Ich habe eine cospacenummer beginnend auf 0228 gewählt. So müssten doch die Kosten die entstehen, wenn ich diese nr anrufe, genau so hoch sein, wie wenn ich eine normale Festnetznummer des (in diesem Fall) Vorwahlbereich Bonn anrufen würde. Sprich mit einer Festnetzflat – kostenlos!
    Oder nicht??

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)