Für viele sicherlich ein alter Hut, aber es gibt trotzdem immer wieder Leute, die es nicht wissen. Bei Vodafone-Verträgen fällt ab und zu auch mal die Anschlussgebühr in Höhe von 29,99€ an. Diese kann man sich mit einer Callya SIM-Karte, die es derzeit wieder kostenlos gibt, sparen.

Callya Freikarte

Wenn die Callya Freikarte bei euch eingetrudelt ist (dauert bis zu 1 Woche), dann könnt ihr die Rufnummer der Callya in eurem neuen Vodafone Vertrag kostenlos portieren. In diesem Fall bekommt ihr von Vodafone die Anschlussgebühr des Vertrag in Höhe von 29,99€ erstattet. Einzig: Die Callya-SIM-Karte muss auf denselben Namen laufen wie später der Handyvertrag bei Vodafone.