Amazon Prime Mitgliedschaft 1 Monat kostenlos testen *UPDATE*

Pünktlich zu Weihnachten bietet Amazon alle Neukunden wieder die Amazon Prime Mitgliedschaft für 1 Monat kostenlos an. Normalerweise kostet die Mitgliedschaft 29€ pro Jahr. Mit der Mitgliedschaft bekommt man jede Bestellung, also auch unter 20€, die man direkt bei Amazon und bei Marketplace Händler bei denen der Versand durch Amazon übernommen wird tätigt, versandkostenfrei geliefert.Die Vorteile

  • Kostenloser Premiumversand – Lieferung am nächsten Tag
  • 5 EUR Morning-Express pro Artikel
  • Ohne Mindestbestellwert
  • Bis zu vier weitere Personen in Ihrem Haushalt können die Vorteile Ihrer Amazon Prime-Mitgliedschaft nutzen

Der Probemonat muss gekündigt werden. Wie man kündigt entnehmt Ihr am besten dem ursprünglichen Artikel.

Ursprünglicher Artikel vom 15.07.2011:
Aktuell kann man wieder 1 Monat lang den Prime-Service von Amazon kostenlos testen (wohl nur für Neukunden). Eigentlich kostet der Service 29€ im Jahr. Mit Amazon-Prime bekommt man jede Bestellung – auch unter 20€ – versandkostenfrei geliefert. Zudem werden Amazon-Prime Bestellungen per Express (Premiumversand) verschickt. Meistens kann man das Produkt am Vortag noch bis 12 oder 15 Uhr bestellen und am nächsten Tag in den Händen halten.

Außerdem kann man bis zu vier Personen aus dem Haushalt noch kostenlos hinzufügen.

Das ganze könnt ihr dann mit einem einzigen Klick im Kundenkonto kündigen. Einfach rechts oben auf “Mein Konto” gehen, dann unter “Abonnements und Mitgliedschaften verwalten” auf “Amazon Prime-Mitgliedschaft verwalten” klicken und zum schluss auf “Nicht verlängern” (Bild) klicken.

Kommentare
  1. Profilbild von Michael

    Hey, das kommt mir ja gerade recht. Ich brauche unbedingt eine Taschenlampe, die aber keine 20 Euro kostet. Super 🙂

  2. Profilbild von Helmut

    >> Zudem werden Amazon-Prime Bestellungen per Express (Premiumversand) verschickt.
    Stimmt leider nicht mehr, das war mal. Die Bestellungen werden in der Regel nicht mehr per Express verschickt. Man sollte sich die (kostenpflichtige) Mitgliedschaft gut überlegen.

  3. Profilbild von works

    steht aber so in den details 😉

  4. Profilbild von Jan

    >> Zudem werden Amazon-Prime Bestellungen per Express (Premiumversand) verschickt.

    Mache den Probezeitraum auch gerade. Und bisher wurde Alles per Express versandt.

    Ist aber nicht unbedingt ein Vorteil: Bei uns kommt die "normale" Paketlieferung immer früh Morgens, der Express-Bote in der Regel am Nachmittag.
    Und: Der Expressbote bringt das Teil bei Nichtantreffen nicht in die nächste Postfiliale, sondern hinterlässt (wie z.B. UPS) eine Benachrichtigungskarte zur Terminabsprache oder dem Hinweis, mit Zustellversuch am nächsten Tag. Das mag ich z.B. überhaupt nicht. Da ich aber eh alles standardmäßig in die Packstation liefern lasse, ist das ausser bei großen Artikeln fast egal.

    Allerdings startet der Versand wie beschrieben tatsächlich in der Regel noch am Tag der Bestellung, was bei der normalen Lieferung nicht immer der Fall war. Aber eben meistens.

    Ich hab für mich das Fazit gezogen, dass das Prime eine nette Leistung ist, die sich für Vielbesteller (wie mich) durchaus lohnen kann. Mir reicht aber die Lieferung der Ware auch einen Tag später. Wobei 30€/Jahr echt nicht die Welt sind.

  5. Profilbild von Jörg

    man kann froh sein wenn am gleichen tag versendet wird. selbst das ist bei "prime" nicht immer der fall.

    fazit: der gleiche service (oder sogar noch besser) war damals standard. hatte fast immer alles am nächsten tag und das ohne prime.

  6. Profilbild von admin

    "man kann froh sein wenn am gleichen tag versendet wird. selbst das ist bei “prime” nicht immer der fall."

    Also ich bin seit über 3 Jahren Prime Kunde und bestellt sehr, sehr oft bei Amazon. Meine Ware war am nächsten Tag – sofern lieferbar – immer da.

  7. Profilbild von wolfgang

    auch am marketplace gibts prime, wenn über amazon versendet wird. machen ja mitlerweile viele

  8. Profilbild von admin

    Das stimmt, habe ich hinzugefügt.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)