Einige Prepaid-Anbieter sind wohl wieder auf der Jagd nach Neukunden und bieten ihre SIM-Karten zum Teil komplett kostenlos und zum Teil mit gute Prämien an.

Fonic


Bei Fonic gibt es nur noch bis zum 17. Oktober 2010 ganze 30€ Startguthaben statt 10€. Wenn ihr die SIM-Karte bei Fonic direkt kauft, zahlt ihr dafür 9,95€. Anders sieht es bei Ebay aus, denn dort zahlt ihr zwar auch 9,95€, bekommt aber zusätzlich noch eine Prämie wie zum Beispiel ein 10€ Amazon Gutschein oder 10€ Tankgutschein.

Leider gibt es die 30 Euro aber nicht auf einen Schlag, sondern jeden Monat 10€. Die Aktion gilt nur für Fonic-Neukunden.

Callya (Vodafone)

Bei Vodafone gibt es keine Prämie, dafür sind die Callya-Karten komplett kostenlos. Das Startguthaben liegt bei 1€ und interne (von Vodafone zu Vodafone) Anrufe werden mit 5 Cent pro Minute berechnet. Anrufe und SMS in andere Netze werden mit teure 0,15€ berechnet.

Ab einer Aufladung in Höhe von 15€ erhaltet ihr noch bis zum 31.10.2010 nicht nur 4 Wochen die Internet-Flatrate gratis dazu, sondern auch noch 1 Woche bzw. 700 Frei-SMS. Bei einer Aufladung von 25€ sind es dann 3000 Frei-SMS. Die Frei-SMS können nur ins deutsche Vodafone-Netz verschickt werden.

o.tel.o

Der eBay-Händler verschenkt momentan o.tel.o SIM-Karten inkl. 5€ Startguthaben. Der Auktionspreis (1€) muss nicht gezahlt werden.

Wer bis zum 24.10.2010 eine Aufladung in Höhe von mindestens 19€ tätigt, bekommt 2000 Frei-Minuten für das dt. Fest- und o.tel.o-Netz.