Das ist ja mal eine nette Oster-Aktion der Frankfurter Allgemeine. Man kann jetzt die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung für 4 Wochen verschenken und bekommt als Geschenk die Lindt Pralinés geschenkt. Natürlich kann die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung auch an Vater, Mutter, Bruder, etc. schenken, sodass man sowohl 4 Wochen die FASZ als auch die Pralinen bekommt.

Das beste ist natürlich auch, dass das Abo der FASZ automatisch endet. Eine Kündigung ist also nicht notwendig. Wenn der Empfänger der Gratisprobe nicht im Zustellgebiet der Sonntagszeitung wohnt, erhält er automatisch Gutscheine (wohl für die FASZ). Die FASZ kann insgesamt an 3 Bekannte/Freunde verschenkt werden. Das Angebot gilt außerdem nur für deutsche, die in den letzten 6 Monaten kein kostenloses Abonnement der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung hatten.

Haken?

Es gibt einen kleinen Haken. Die Frankfurter Allgemeine schreibt: „Wir verwenden Ihre Post- und E-Mail-Adresse für die Zusendung eigener Werbung“. Sofort danach schreiben sie aber auch „Sie können jeglicher werblicher Nutzung Ihrer Daten jederzeit schriftlich widersprechen“. Eine kurze e-Mail an vertrieb@faz.de reicht vollkommen aus.

Die Aktion gilt nur solange der Vorrat reicht und dieser wird mit großer Sicherheit nicht lange halten.