26 Ausgaben OK! gratis – selbstkündigend

Dank einer Abopool Aktion, kann man derzeit die Frauenzeitschrift „OK!“ 6 Monate lang kostenlos und unverbindlich lesen.

  • 6 Monate OK! gratis
  • das Abo endet nach 6 Monate automatisch, eine Kündigung ist nicht notwendig!

Das „Spam“-Häkchen „Ja ich bin damit einverstanden, dass mich die Firma Presse Union Leseservice GmbH zukünftig hinsichtlich ihrer interessanten unternehmensbezogenen Produkte telefonisch, per E-Mail oder per Post kontaktieren darf. Dieses Einverständnis kann ich selbstverständlich jederzeit widerrufen.“ muss NICHT gesetzt werden.

Das Angebot gilt nur ein Mal pro Haushalt.

Weitere kostenlose und selbstkündigende Abos:

Kommentare
  1. Profilbild von OneMoreTime

    Wo steht das mit der Kündigungsgeschichte?

  2. Profilbild von Golo

    Gutes Angebot, damit habe ich nun ein Geburtstagsgeschenk für meine Freundin 😉

  3. Profilbild von Maria

    Mehr davon bitte 😉

  4. Profilbild von Macho

    Die Freundinnen werden sich freuen…

  5. Profilbild von admin

    Rechts unten "Sie erhalten ein halbes Jahr lang die Zeitschrift OK! kostenlos. Das Angebot endet nach 26 Ausgaben automatisch. Sie müssen nicht extra kündigen. "

    <blockquote cite="#commentbody-24962">
    <strong><a href="#comment-24962" rel="nofollow">OneMoreTime</a> :</strong>
    Wo steht das mit der Kündigungsgeschichte?
    </blockquote>

  6. Profilbild von admin

    "Freundinnen" hört sich gut an 😉

    <blockquote cite="#commentbody-24963">
    <strong><a href="#comment-24963" rel="nofollow">Macho</a> :</strong>
    Die Freundinnen werden sich freuen…
    </blockquote>

  7. Profilbild von Bannette

    Ui, also falls das wirklich so einwandfrei klappt, ist das ein klasse Angebot. Solche Promi-Zeitschriften sind doch immer ein furchtbar netter Ausgleich zur harten Denkarbeit, die man sonst leisten muss. 😉

  8. Profilbild von Bannette

    Leider kam heute eine Mail:

    "Vielen Dank für Ihre Bestellung des Gratisabos der Zeitschrift OK! über abopool.de.

    Leider handelte es sich hierbei um eine Aktion, die ausschließlich an unsere treuen Kunden von abopool gerichtet war. Da wir nach interner Systemprüfung festgestellt haben, dass Sie kein bestehender abopool-Kunde sind, können wir Sie leider nicht mit dem Gratis-Abo belohnen.

    Wir bitten um Verständnis.

    Als Entschädigung haben wir für Sie ein exklusives Vorteilsangebot für die Zeitschrift OK! vorbereitet."

    Das Vorteilsangebot besteht aus "6 Monate lesen, nur 3 Monate bezahlen".

    Schade.

  9. Profilbild von Gast

    Habe gerade eine Mail mit folgendem Text bekommen:

    "Sehr geehrter Herr …….,

    vielen Dank für Ihre Bestellung des Gratisabos der Zeitschrift OK! über abopool.de.

    Leider handelte es sich hierbei um eine Aktion, die ausschließlich an unsere treuen Kunden von abopool gerichtet war. Da wir nach interner Systemprüfung festgestellt haben, dass Sie kein bestehender abopool-Kunde sind, können wir Sie leider nicht mit dem Gratis-Abo belohnen.

    Wir bitten um Verständnis."

    🙁 🙁 🙁 Schade, das wäre ja schön gewesen

    MfG chappie1

  10. Profilbild von bla

    Das bekommen nur Leute, die dort bereits Kunde sind:

    Sehr geehrter ***,

    vielen Dank für Ihre Bestellung des Gratisabos der Zeitschrift OK! über abopool.de.

    Leider handelte es sich hierbei um eine Aktion, die ausschließlich an unsere treuen Kunden von abopool gerichtet war. Da wir nach interner Systemprüfung festgestellt haben, dass Sie kein bestehender abopool-Kunde sind, können wir Sie leider nicht mit dem Gratis-Abo belohnen.

    Wir bitten um Verständnis.

  11. Profilbild von lilly

    Also bei mir hat es nicht geklappt. Es kam heute diese Email:

    Sehr geehrte Frau xxx,

    vielen Dank für Ihre Bestellung des Gratisabos der Zeitschrift OK! über abopool.de.

    Leider handelte es sich hierbei um eine Aktion, die ausschließlich an unsere treuen Kunden von abopool gerichtet war. Da wir nach interner Systemprüfung festgestellt haben, dass Sie kein bestehender abopool-Kunde sind, können wir Sie leider nicht mit dem Gratis-Abo belohnen.

    Wir bitten um Verständnis.

    Als Entschädigung haben wir für Sie ein exklusives Vorteilsangebot für die Zeitschrift OK! vorbereitet.

    Gleich hier bestellen: http://angebot.abopool.de/ok-angebot-abopool/

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr abopool-Service-Team

  12. Profilbild von Anne Klee

    Gerade teilt mir abopool mit, die Aktion gelte ausschließlich
    für ihre treuen Kunden und bietet mir stattdessen ein Bezugs-Angebot!
    Ich der Firma mitgeteilt, dass von einer solchen Voraussetzung keine
    Rede war und ich ihr Vorgehen für unkorrekt und grob sittenwidrig halte.

  13. Profilbild von heinz heinz

    Bei mir klappts auch nicht, die selbe dämliche Absagemail erhalten:


    vielen Dank für Ihre Bestellung des Gratisabos der Zeitschrift OK! über abopool.de.

    Leider handelte es sich hierbei um eine Aktion, die ausschließlich an unsere treuen Kunden von abopool gerichtet war. Da wir nach interner Systemprüfung festgestellt haben, dass Sie kein bestehender abopool-Kunde sind, können wir Sie leider nicht mit dem Gratis-Abo belohnen.

    Wir bitten um Verständnis.

    Als Entschädigung haben wir für Sie ein exklusives Vorteilsangebot für die Zeitschrift OK! vorbereitet.
    Gleich hier bestellen: http://angebot.abopool.de/ok-angebot-abopool/

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr abopool-Service-Team

  14. Profilbild von shakhak

    Entweder hat sparblog.com einen Fehler gemacht, da die Auschreibung
    nicht richtig beachtet, oder Abopool hat sich eines miesen Makrting-
    Tricks bedient.

  15. Profilbild von admin

    Wir haben keinen Fehler gemacht. Solche Aktionen gibt es sehr oft bei Abopool und meistens hats auch geklappt. Klar macht man sowas nicht, aber wir können da nun nichts mehr machen. Eine e-Mail ist bereits raus, aber viel Hoffnung machen wir uns da auch wieder nicht.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)