2 Wochen lang kostenlos im deutschen Vodafone Netz telefonieren und SMSen

Vodafone verschenkt gerade Studenten Prepaid-Karten, wobei es sich eher um eine Aktion der Campus-Service GmbH handelt. Die Campus-Service GmbH betreibt exklusiv bundesweite Mediennetze an Hochschulen und ist der kompetenter Ansprechpartner für Hochschulmarketing.

Mit den Prepaid-Karten könnt ihr bei Aktivierung bis zum 31.12.2010 2 Wochen lang kostenlos im deutschen Vodafone Netz telefonieren und SMSen. Außerdem haben die SIM-Karten haben einen Startguthaben in Höhe von 3€. Das Guthaben kann übrigens auch für Sondernummern (z.B. 0900er) verbraucht werden, daher eignen sich diese Karten z.B. auch für die Kinofreikarten-Aktionen sehr gut. Für die erste Guthabenaufladung von 15€ gibt es 35 Frei-SMS in alle Netze bzw. 250 Frei-SMS bei einer Guthabenaufladung von 25€. Nacht den 2 Wochen zahlt ihr für interne Gespräche nur 1 Cent pro Minute.

Mehr dazu findet ihr auf der Facebook-Fan-Seite von 1Cent.de – nicht vergessen SparBlog.com Facebook-Fan zu werden!

Kommentare
  1. Profilbild von Janine

    Kann man wenn man erst eine Karte bestellt hat dann nochmal die restlichen 2 später anfordern oder dann nicht merh?

    Und meine zweite Frage: Mab muss kein Guthaben aufladen?

  2. Profilbild von admin

    Zu 1.) Denke ja, wieso nicht. Außer das Kontingent ist dann leer, dann gehts natürlich nicht mehr.
    Zu 2.) Nicht unbedingt.

  3. Profilbild von Janine

    Muss das nach 2 Wochen gekündigt werden?

  4. Profilbild von admin

    Nein, es sind Prepaid-Karten.

  5. Profilbild von JK

    Hab ich das richtig verstanden: man kann nur kostenlos 2 Wochen tellefonieren und sms schreiben wenn man bereits call ya kunde,ansonsten kostet es in dieser zeit 1 cent oder wie viel

  6. Profilbild von admin

    Du hast es falsch verstanden. Mit der SIM-Karte kannst Du in den ersten 2 Wochen kostenlos telefonieren und simsen. Nach den 2 Wochen kosten interne Gespräche 1 Cent/Min.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)