2 VZmobil Prepaid Sim-Karten gratis mit jeweils 1€ Startguthaben, 2500 Gratis-SMS und 1 Monat kostenlos telefonieren

Die VZ-Netzwerke (meinVZ, studiVZ und schülerVZ) haben mitte Juni 2010 einen eigenen Prepaid-Tarif inklusive Apps für die mobile VZ-Kommunikation auf dem Markt gebracht. In Zusammenarbeit mit VZmobil bietet DailyDeal heute jeweils 2 VZmobil SIM-Karten für 0€ an.

  • 2 VZmobil SIM-Karten kostenlos (Wert: 20€)
  • inkl. 2500 Gratis-SMS von VZmobil zu VZmobil
  • + 1€ Startguthaben
  • + 1 Monat kostenlos telefonieren und simsen von VZmobil zu VZmobil
  • VZ-Gratisruf – 30 Sekunden mit einer deutschen Festnetznummer telefonieren
  • Kostenlos mobil surfen und chatten auf schülerVZ, studiVZ und meinVZ
  • 9 Cent pro Minute und SMS in alle deutschen Netze
  • weitere Informationen findet ihr unter VZmobil.net

Da es sich hierbei um einen Prepaid-Tarif handelt, gibt es keine Grundgebühr, kein Mindestumsatz und keine Anschlussgebühr. Jede SIM-Karte ist mit 1€ Startguthaben und 2500 Gratis-SMS befüllt. Zusätzlich könnt ihr 1 Monat vollkommen kostenlos von VZmobil zu VZmobil telefonieren und simsen. Mit dem VZ-Gratisruf könnt ihr alle 2 Minuten für 30 Sekunden mit einer deutschen Festnetznummer kostenlos telefonieren. Jede weitere Minute/SMS wird mit 0,09€ berechnet. Wenn ihr über ein Internetfähiges Handy verfügt, könnt ihr kostenlos mobil auf schülerVZ, studiVZ und meinVZ surfen und chatten.

Kommentare
  1. Profilbild von Flo

    und wo is dabei der Haken…
    ich müsste mich schwer täuschen, dass es zu unserer Zeit eigentlich nichts mehr kostenlos gibt, was ja hier schon allein mit den 2500 sms der fall wäre?!
    im Grunde wären die sim-karten doch die optimalen zweitkarten für auf den Schreibtisch legen und wenn man meherere sms schreiben möchte, schnell einlegen, schreiben, wieder auf seine alte karte wechseln? oder hab ich irgendwas negatives übersehen?

  2. Profilbild von admin

    Einen Haken gibt es nicht. Die wollen halt mit der Konkurrenz mithalten. Die Frei-SMS gibt es nur von VZmobil zu VZmobil, also intern und sowas gibt es auch bei anderen Anbietern.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)