1
Um 20 Uhr geht es los…

Ursprünglicher Artikel vom 07.02.2012: Wer am 20. Februar 2012 um 20 Uhr noch nichts vorhat und gerne ins Kino geht, sollte nun weiterlesen. Das Frauenmagazin „Freundin“ verschenkt derzeit Kinokarten für die Preview von „Young Adult“ des Regisseurs Jason Reitman. Im Film geht es um eine tragisch-komische Geschichte einer Frau in ihren Dreißigern, die nichts unversucht lässt, gegen alle Widerstände die Jugendliebe ihres Lebens zurückzuerobern.

  • Vorstellung: 20. Februar 2012 um 20 Uhr
  • 1 Anruf = 2 Kinokarten
  • Die Leitungen werden erst am 08. Februar 2012 um 20 Uhr freigeschaltet

Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 0,69€ pro Minute. Wenn man schnell ist, dann schafft man es in der Regel auch innerhalb einer Minute. Andernfalls werden für 2 Kinokarten immer noch sehr günstige 1,38€ fällig. Um an den kostenlosen Kinokarten zu kommen, müsst Ihr die unten stehende Hotline anrufen und euren Vor- und Nachname durchgeben. Danach bekommt Ihr eine PIN durchgesagt, mit der Ihr euch am Tag der Vorstellung an der Kinokasse zwei Kinokarten für die Preview von Young Adult holen könnt.

  • Berlin: Kino in der Kulturbrauerei, Tel: 0900-3242828-0
  • Dortmund: CineStar, Tel: 0900-3242828-1
  • Düsseldorf: Ufa Palast, Tel: 0900-3242828-2
  • Frankfurt am Main: CineStar Metropolis, Tel: 0900-3242828-3
  • Hamburg: CinemaxX Dammtor, Tel: 0900-3242828-4
  • Hannover: CinemaxX Nikolaistraße, Tel: 0900-3242828-5
  • Leipzig: CineStar Petersstraße, Tel: 0900-3242828-6
  • München: CinemaxX Isartorplatz, Tel: 0900-3242828-7
  • Nürnberg: Cinecitta, Gewerbemuseum, Tel: 0900-3242828-8
  • Stuttgart: CinemaxX Liederhalle, Tel: 0900-3242828-9

Wenn es für eine Stadt keine Freikarten mehr gibt, dann kostet euch der verschwendete Anruf trotzdem noch 0,20€. Gebt also bitte in den Kommentaren Bescheid.

http://www.youtube.com/watch?v=qeKs5WjD5lU