2
Das Angebot läuft heute Abend endgültig aus.
1

Ursprünglicher Artikel vom 27.10.2012: Hier-gibts-was-geschenkt und LichtBlick verschenkt wieder Strom.

Die kompletten Kosten bekommt man wie bereits geschrieben in Coins erstattet. Die Coins können anschließend im Hier-gibts-was-geschenkt Marktplatz in Prämien oder Amazon Gutscheine eingtauscht werden. Ich würde zu den Amazon Gutscheinen greifen. Wer will kann auch erst viele ansammeln und dann zusammen eintauschen.

Voraussetzung für die Erstattung

Damit man die Erstattung auch tatsächlich bekommt, muss man leider monatlich einen Nachweis  der monatlichen Abschlagszahlung bei LichtBlick via E-Mail, per Post oder als PDF-Upload schicken. Nach positiver Prüfung des Nachweises bekommt man den Betrag in Coins erstattet.

Tarif

Im Gegensatz zu Nicht-Ökostrom Tarifen zahlt man beim Lichtblick Ökostrom Tarif ein paar Cent mehr, dafür wird LichtBlick-Strom zu 100% aus regenerativen Energiequellen wie Wasser, Biomasse, Sonnenenergie und Windkraft gewonnen – garantiert ohne Strom aus Atom-, Kohle- und Ölkraftwerken.

  • 100% Ökostrom
  • Keine Mindestvertragslaufzeit
  • monatliche Grundgebühr: 8,95€
  • 24,19 Cent pro verbrauchter kWh

Rechnet man die monatliche Grundgebühr in Höhe von 8,95€ (x 12 = 107,40€) aus der maximalen Erstattung von 500€ inkl. Treueprämie raus, dann landet man auf 392,60€. Damit hat man effektiv 1622 Gratis-Kilowattstunden für das Jahr 2012/2013 übrig. Wer seine jährliche Werte kennt und darunter bleibt, bekommt die nächsten 8 Monaten kostenlosen Strom.