HAMMER — 40% Rabatt auf alle Grills (auch Weber) bei HELLWEG + weitere 10/12% Rabatt dank Bauhaus und Hornbach Tiefpreisgarantie

Vor rund 2 Wochen habe ich bereits mal über eine ähnliche Weber Grills Rabatt Aktion geschrieben. Aktuell bekommt man durch eine HELLWEG Aktion, die beliebte, aber auch teure Weber Grills zu Knallerpreisen. Wir das Ganze funktioniert, erkläre ich euch in diesem Beitrag.

HELLWEG Rabatt Aktion

  • 25% Rabatt auf Allews ab 50€
  • 40% Rabatt auf alle Gartenmöbel, Sonnenschirme und Grills ab 50€

In allen HELLWEG Filialen gibt es ab Donnerstag, dem 21. Juli 2011 um 20 Uhr (Nightshopping) ganze 40% Rabatt auf alle Grills, also auch Weber-Grills. Als Schnäppchenjäger schlägt man morgen bzw. eventuell schon heute nicht bei HELLWEG zu, sondern geht damit ins nächste Bauhaus oder Hornbach und lässt sich den Preis nochmal um 10/12% senken. Bei Bauhaus gibt es nochmal 12% Rabatt auf das HELLWEG Angebot (Weber-Grill minus 40% minus 12% = effektiver Preis) bzw. 10% bei Hornbach.

Tiefpreisgarantie

Bei Hornbach heißt es: “Sollten Sie irgendwo bei einem Anbieter aus Deutschland, egal ob online oder im stationären Handel, einen identischen Artikel günstiger finden (ohne Versandkosten), machen wir Ihnen diesen Preis und Sie erhalten darauf 10% extra. Garantiert auch bei Rabatt-Aktionen und Werbepreisen unserer Wettbewerber…”

Bei Baushaus heißt es: “Sollten Sie ein identisches Produkt innerhalb von 14 Tagen ab Kaufdatum woanders noch günstiger finden, so erhalten Sie bei uns das Produkt zu einem 12% günstigeren Preis als beim Wettbewerber. Gilt auch für Rabatt-Aktionen.”

Angebote

Da die Weber-Grills überall zum UVP verkauft werden, habe ich mit den UVPs von Amazon gerechnet. Sicherlich gibt es aber in dem einen oder anderen Markt auch Angebote.

Kohle


  • Weber One-Touch Premium 57cm für ~145€ (Idealopreis: 210€) — 5 Amazon-Sterne
  • Weber One-Touch Premium 47cm für ~110€ (Idealopreis: 147€) — 5 Amazon-Sterne
Kommentare
  1. Profilbild von Markus

    Klingt ja prinzipiell gut. Auch auf der Hornbach Homepage gibt es ein Formular mit dem man das ganz einfach einreichen kann. Aber bei den Hellweg Märkten gibt es keinen online-shop… Wie also soll ich das dem Hornbach gescheit nachweisen??

    Wäre wohl am besten ein schiftliches Angebot bei Hellweg anzufordern und das bei HB einzusenden oder zu mailen. Evtl. kann ja jemand hier aus dem Forum ein Angebot bei Hellweg machen lassen und das hier posten… Dann könnte das jeder bei seinem Hornbach oder Bauhaus nutzen…

    Oder gibt es bessere Vorschläge?

  2. Profilbild von admin

    Dein Baumarkt ruft bei HELLWEG an.

  3. Profilbild von Bratzek

    Funktioniert problemlos.
    Einfach den Preis im Hellweg abfotografiert, bei Hornbach vorgelegt und Prozente kassiert.

  4. Profilbild von Roland R.

    Horbach Remseck steht nicht zu der Tiefpreisgarantie!

    Wir wollten einen Weber-Grill kaufen. Der Marktleiter verwies zunächst darauf, dass Hornbach das Hellweg-Angebot geprüft habe und es sich um einen Fake handle. Auch sei es nicht vergleichbar, da man VIP-Kunde sein müsse. Ein Anruf in einem Hellweg-Markt in Berlin brachte ans Licht, dass es kein Fake ist und man jederzeit eine Kundenkarte erhalten und von den Rabatten profitieren könne. Leider wollte der Hornbach Marktleiter nicht mit dem Hellweg-Mitarbeiter sprechen…
    Auch ein Ausdruck der Hornbach-Tiefpreisgarantiebedingungen, in denen kein Wort von seinen argumentierten Ausschlüssen stand, überzeugte ihn nicht. Auf einmal sollen die Grills bei Hellweg nicht vorrätig sein, was bei ihm auch nicht zutreffe.

    Ausreden und immer wieder im Kreis diskutiert. Wir haben die restlichen Einkäufe zurück gebracht und streichen Hornbach zukünftig von unserer Liste.

  5. Profilbild von michakam

    Servus,

    habe mir heute Abend denn Weber One-Touch Premium Johann-Lafer-Edition 57cm im Bauhaus in Karlsruhe gekauft. Dank euch für denn genialen Preis von € 147,-, (Bauhaus Preis € 279,-).

  6. Profilbild von Anonymus

    Hi,

    also warum Hornbach nicht zu seiner Tiefpreisgarantie steht ist folgendermaßen begründet: Das Anschreiben von Hellweg was hier im Internet kursierte war eine Fälschung. Hellweg hat diese Coupons an Kundenkarten Inhaber geschickt und nicht an die Allgemeinheit gerichtet. Irgendjemand hat dann den Adresskopf entfernt und diesen veröffentlicht -> das nennt sich Betrug. Fest steht damit das die Ablehnung einer Tiefpreisgarantie korrekt ist da der Preis von Hellweg nicht für alle gilt.

  7. Profilbild von abasicha

    @Anonymus:
    Stimmt nicht! War heute selber im Hellweg und die Bögen zum Ausfüllen lagen direkt am Eingang aus. Du kannst also jetzt noch hingehen, einen Grill unter den Arm und gibst an der Kasse Deinen Antrag auf Kundenkarte ab. Dann bekommt man ohne Probleme die 40% Rabatt.
    Was mich viel mehr stört ist die Tatsache, dass die Hellweg Märkte ganz offensichtlich die hochpreisigen Grills entweder ganz aus dem Verkauf genommen haben (E-310 und 320) und nur die "Kleinen" verkaufen. Das ist Beschiss! Deshalb habe ich meinen Bogen auf Kundenkarte auch zerrissen und bin ohne Grill wieder nach Hause. Haben drei Hellwegs in DO abgegrast – das ist Kacke!

  8. Profilbild von wayne

    ich stimme anonymus zu denn auf Nachfrage bei Hellweg gaben mehrere Filialen an, dass ausgerechnet heute die Weber Grills zufällig ausverkauft seien…sehr fragwürdig und absolute Kundenverarsche.

  9. Profilbild von Anonymus

    Schon sehr fragwürdig was da Hellweg macht. Allerdings findet man bei Amazon auch viele Grills sehr günstig und dann minus 10 oder 12 % ist absolut gut für einen Weber Grill.

  10. Profilbild von LB

    Bei Bauhaus reicht der 40% Schein nicht. Eine entsprechende Nachricht ging am 21.07 an alle Filialen. Man muss die Katalogseite mit dem Preis mitnehmen. Muss jetzt meinen 100 Euro Weber One-Touch Premium 47cm aufbauen. Schönes Wochenende und vielen Dank!

  11. Profilbild von admin

    @LB stimmt. Zum Teil auch eine HELLWEG Kundennummer.

  12. Profilbild von Mel B

    Hallo zusammen!
    Wir hatten auch am Mittwoch von der Hellweg-Aktion von unserem Nachbarn gehört und uns direkt ans Telefon geschwungen und verschiedene Bauhaus Filalen angerufen. Vorab: Nicht jede Filiale hat sich auf die Tiefpreisgarantie eingelassen.
    In Neuss und in Düsseldorf – Reisholz hat es geklappt.
    Obwohl mir Bauhaus in Düsseldorf – Gerresheim am Mittwoch eine telefonische Zusage machte, wollten diese aber am Donnerstag nichts mehr davon wissen und die am Tag zuvor gegenüber gebrachte Freundlichkeit war auch vollkommen verschwunden. Die Neusser wollten uns eigentlich zwei Grills (Weber Q 300) reservieren, als wir beide abholen wollten, teilten sie uns mit, dass es nur noch einen geben würde. Angeblich sei der andere Grill parallel reserviert worden. Wer es glaubt, … .
    Fakt ist, dass wir zwei Grills zum Schnäppchenpreis bekommen haben 🙂 .

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)