Wer sich bereits das Apple iPad 3G zugelegt hat und noch auf der Suche nach einem Datentarif ist, sollte sich das Vodafone Angebot nicht entgehen lassen. Bei Vodafone kann man noch bis 31. Juli 2010 den iPad-Datentarif kostenlos testen. Das beste ist natürlich, dass man den Tarif auch sofort wieder kündigen kann und man so in keine Abofalle reingetappt.

Vergisst man die Kündigung, dann zahlt man für den Tarif 24,95 Euro pro Monat und kann ihn monatlich kündigen, was ich von Vodafone sehr fair finde.

Im Tarif enthalten sind monatlich 3 GB Datenvolumen, überschreitet man die 3 GB, wird man für den Rest des Monats auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt.

Da Apple beim iPad auf eine Micro-SIM-Karte setzt, kann man den Tarif „nur“ mit dem iPad benutzen. Eine Micro-SIM-Karte ist eine kleinere Version der Mini-SIM-Karte. Wer eine Handy-Datenflatrate hat, kann die Mini-SIM mit dieser Anleitung ganz einfach für das iPad zurechtschneiden und sie dann in das iPad reinstecken ;). Das nur habe ich vorher in Klammern geschrieben, weil man die Micro-SIM-Karte des iPads mit dem MicroSIM-Adapter (aktuell für 5,99$ erhältlich) auch fürs Handy und UMTS-Stick nutzen kann.

Kündigung

Bei Vodafone kann man sowohl per Post an Vodafone D2 GmbH Vodafone-Kundenbetreuung 40875 Ratingen als auch per FAX an 02102 – 986575 (kostenlos faxen mit freepopfax) kündigen.