1
Das sehr gute Samsung Galaxy S4 Angebot läuft in 21 Stunden aus…

Ursprünglicher Artikel vom 22.06.2013: Kaum ist das Samsung Galaxy S4 für effektiv 381,60€ durch 2 Schubladenverträge ausgelaufen, schon gibt es ein neues und besseres Angebot. Im großen und ganzen handelt es sich um das gleiche Angebot nur mit dem kleinen Unterschied, dass man das Samsung Galaxy S4 für effektiv 357,60€ statt 381,60€ bekommt, also für nochmal 24€ weniger.

Das Angebot stammt dieses Mal von modeo, eine neue Marke von TM Motion, die unter anderem auch Handyflash und Handytick (beide seriös) betreiben. Zudem hat mobilcom-debitel vor kurzem erst den Apple-Händler Gravis und nun auch Anteile von TM-Motion gekauft.

Bei diesem Angebot schließt man zwei Schubladenverträge ab. Das heißt der Tarif der Simkarten ist unbrauchbar (beinhaltet nur 50 Freiminuten in der Nebenzeit pro Monat) und abgeschlossen wird nur für die Prämie. In diesem Fall für das Samsung Galaxy S4.

Rechnung

  • 2 x 29,90€ Anschlussgebühr wird durch SMS mit Text „AP frei“ an 8362 erstattet
  • 2 x 24 x 14,95€ monatliche Grundgebühr für den Tarif (=717,60€)
  • – 2 x 24 x 5€ monatlicher Rechnungsrabatt durch Talkline (= -240€)
  • – 120€ einmalige Auszahlung durch modeo (erfolgt ~6 Wochen nach Aktivierung)
  • 0€ Zuzahlung für das Samsung Galaxy S4 ohne Simlock (Idealopreis: 505€)
  • ————————————————————————————————
  • Gesamtkosten über 2 Jahre (Mindestlaufzeit): 357,60€

Neben dem Samsung Galaxy S4 gibt es zu den gleichen Konditionen auch das Blackberry Z10 16GB für effektiv 357,60€ (Idealopreis: 450€) und das Sony Xperia Z in allen Farben für effektiv 357,60€ (Idealopreis: 480€).

Das Samsung Galaxy S4 kann man sowohl in blau als auch in weiß bestellen. Es hat weder einen Simlock noch einen Netlock und kann daher mit jeder anderen Simkarte benutzt werden. Laut Artikelbeschreibung kommt das Smartphone allerdings mit einem Branding, wobei hier nur das Einschaltbildschirm betroffen sein wird (Logo des Netzbetreibers).

Das Samsung E1200 im Wert von 15€ gibt es als nettes Extra noch kostenlos dazu. Als Handy für den Notfall ganz okay.

Haken?

Das Angebot hat einen kleinen Haken. Bei der Bestellung werden automatisch die Tarifoptionen Multimedia-Pack, Rechnungschecker und Norton Mobile Security Try and Buy Option mitgebucht. Diese sind nur in den ersten 3 Monaten kostenlos, danach kosten sie Geld und nicht mehr kündbar. Das heißt man muss sie innerhalb von 3 Monaten nach Vertragsabschluss kündigen – am besten sofort nach Erhalt des Smartphones! Zu diesem Zeitpunkt könnt ihr auch direkt den gerade abgeschlossenen Vertrag kündigen!

Kündigung

Der Vertrag muss innerhalb der Mindestlaufzeit, wobei mindestens 3 Monate vor Ablauf gekündigt werden, andernfalls erfolgt eine automatische Verlängerung von einem Jahr. Im dritten Jahr gibt es keine neue Auszahlung mehr. Schickt also die Talkline Kündigung am besten direkt nach Erhalt der Prämie ab.