Seit dem 1. Februar 2011 gibt es bei o2 eine neue mobile Datenflatrate für Normalnutzer (Gelegenheitsnutzer). Die neue mobile Datenflatrate trägt den Namen Internet Pack Spezial und hat monatlich 1 GB Datenvolumen mit einer maximalen Bandbreite von 2 MBit/s. Danach wird für den Rest des Monats auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt, sodass man keine weiteren Kosten anfallen. Für alle, die sich nicht lange binden wollen, die optimale Lösung, denn der neue Tarif hat eine Mindestvertragslaufzeit von nur 6 Monaten.

Mobilejoker.de macht für den neuen o2 Tarif direkt mal ein sehr gutes Angebot und bietet den Tarif für effektiv 0€ an. Mobilejoker.de erstattet euch die gesamte Grundgebühr (6 x 15€). Über Mobilejoker haben wir ja noch nie berichtet, allerdings sollten Leute, die in Hamburg und Umgebung wohnen, den Namen kenne. Hinter Mobilejoker steckt nämlich die Etronixx Trading GmbH, die unter anderem auch den Discountshop handyattacke.de und 5 Ladengeschäfte in Hamburg und dem direkten Umland betreuen.

Rechnung

Die Auszahlung erfolgt also monatlich.

Haken

Der einzige Haken wäre wohl nur, dass Mobilejoker.de in der Vertragslaufzeit Pleite gehen könnte und man auf den restlichen Kosten sitzen bleiben würde. Allerdings denke ich es kaum und zudem wären die restlichen Kosten eh nicht so hoch, sodass man Angst haben müsste.

Kündigung

Die oben gennanten Kosten gelten nur in der Mindestvertragslaufzeit von 6 Monaten. Ab dem 7. Monat würden, wenn man nicht kündigt, die normalen Kosten anfallen und die sind nicht gerade gering, daher unbedingt kündigen und bei Bedarf Ausschau nach einem neuen Angebot halten. Die

Der Active Data Card selbst hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten und eine monatliche Grundgebühr von 0€. Das Internet-Pack Spezial (=Flatrate) kostet monatlich 15€ und muss daher vor dem 6. Monat gekündigt werden. Den Active Data Card kann man kündigen (wird in der Schufa eingetragen), muss man aber nicht unbedingt.