2

Wieder verfügbar, diesmal sogar mit einem KFZ-Zubehörset. Das XL-Zubehörset besteht aus ein original Motorola Kfz-Halterung inklusive Kfz-Ladekabel und Xqisit XQBeats Headset over the ear.

Rechnung

Das Angebot ist stark limitiert und nur für kurze Zeit verfügbar.

1
Ursprüngliches UPDATE vom 13.01.2013: Wieder verfügbar. Dieses Mal liegt die Zuzahlung bei 39€ statt 49€, wodurch man das Motorola RAZR i für effektiv 278€ bekommt.

Ursprünglicher Artikel vom 15.11.2012: Sparhandy bietet gerade das Motorola RAZR i in Kombination mit einem einzigen Vertrag ohne Mindestumsatz zum Knallerpreis an.

Tarifdetails

  • Flatrate ins o2-Netz
  • jeden Monat 50 Freiminuten in alle Netze
  • jeden Monat 50 SMS in alle Netze
  • Internet-Flatrate mit 50 MB Datenvolumen pro Monat (danach wird auf GPRS gedrosselt)

Für ein Smartphone wie das Motorola RAZR i bietet der Tarif meiner Meinung nach nicht genügend Leistungen. Wem diese aber ausreichen, der kann den Vertrag auch wirklich nutzen. Für alle anderen lohnt es sich ihn nur wegen der Prämie abzuschließen.

Rechnung

  • 29,95€ einmalige Anschlussgebühr entfällt
  • 24x 9,99€ monatliche Grundgebühr für den Tarif
  • 49€ 39€ Zuzahlung für das Motorola RAZR i ohne Sim- und Netlock (Idealopreis: 383€)
  • —————————————————————————————————
  • effektiv 288€ 278€ für das Motorola RAZR i

Durch diesen Vertag kann man nicht nur knapp 100€ sparen, sondern das Smartphone auch in gemütlichen Raten (= monatliche Grundgebühr) von 12€ pro Monat abzahlen.

Motorola RAZR i

Ausführliche Testberichte findet man bei Computerbild und bei computerbase. Hier werden der nicht wechselbare Akku und das relativ scharfkantiges Gehäuse kritisiert. Lob gibt es für das hohe Arbeitstempo, für die gute Akkulaufzeit, das robuste Gehäuse und für den erweiterbaren Speicher.

Technische Daten

Format: Barren • GPRS/EDGE/HSDPA/HSUPA/HSPA+ • WAP/MMS • A-GPS • OS: Android 4.0 • CPU: 2.0GHz Intel Atom Z2480 • GPU: PowerVR SGX540 • RAM: 1024MB • GSM-Quadband (850/900/1800/1900) • UMTS-Quadband (850/900/1900/2100) • Farbdisplay (16 Mio. Farben Farben, 960×540 Pixel, 4.3″, Super AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas) • Video-/Mp3-Player • 2 Digitalkameras (1.: 8MP, AF, LED-Blitz, Videos @1080p; 2.: VGA) • Bluetooth 2.1 • Micro-USB 2.0 • WLAN (802.11a/b/g/n) • 3.5mm Klinkenstecker • microSD-Card Slot (bis zu 32GB) • 8GB Speicher (5GB verfügbar) • Standby-Zeit: keine Angabe • Gesprächszeit: keine Angabe • Größe: 122.5×60.9×8.3mm • Gewicht: 126g • SAR-Wert: keine Angabe • Besonderheiten: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, NFC, DLNA zertifiziert

Kündigung

Der Vertrag lohnt sich nur, wenn man ihn innerhalb der Mindestlaufzeit von 24 Monaten kündigt, andernfalls verlängert er sich automatisch um ein weiteres Jahr. Da es aber im dritten Jahr keine neue Prämie mehr gibt, lohnt sich das nicht, also am besten sofort nach Erhalt der Prämie (Smartphone) kündigen und sicherheitshalber die Kündigungsbestätigung gut aufheben. Die Kündigung (o2 Kündigungsvorlage) richtet man in diesem Fall an Telefónica O2 Germany GmbH & Co. , OHG Kundenbetreuung, 90345 Nürnberg.