Bevor das Knallerangebot auf der nächsten Seite verschwindet oder ausverkauft ist, wollte ich es kurz nochmal nach oben holen!

Sparhandy hat seine Ziele für 2013 noch nicht erreicht und macht jetzt Druck mit einem Knallerangebot. Schließt man bei diesem Angebot 2 Handyverträge ab, so bekommt man ein aktuelles Smartphone zu einem sehr guten Preis hinterhergeworfen.

Big Deal Dezember 2013

Alle Smartphones werden ohne Sim- und Netlock geliefert, sodass man diese mit jeder Simkarte nutzen kann.

Der Tarif selbst ist nicht der Rede wert — 2 x 50 Freiminuten in alle dt. Netze in der Nebenzeit + Flatrate ins Mobilfunknetz der Telekom. Die beiden Verträge schließt man in diesem Fall nur für die Prämie ab.

Beispielrechnung für das Sony Xperia ZL

  • 2x 29,90€ Anschlussgebühr entfällt durch SMS mit Text „AP frei“ an die 8362
  • 2 x 24 x 14,95€ monatliche Grundgebühr für den Tarif
  • – 717,60€ einmalige Auszahlung durch sparhandy (erfolgt ~8 Wochen nach Aktivierung auf euer Girokonto)
  • 119€ einmalige Zuzahlung für das Sony Xperia ZL (Preisvergleich: 395€)
  • ——————————————————————————————————————————
  • Gesamtkosten über 2 Jahre: 119€

Direkt auf der Sparhandy-Seite werden die Angebote auch beworben, dort gibt es allerdings keine einmalige Auszahlung, sondern diese erfolgt monatlich, dafür wird dann nicht die Norton Option mitgebucht. Ich empfehle aber immer die Einmalauszahlung, da man nie weiß was in 2 Jahren ist.

WICHTIG: Alle Links führen zu dem Angebot mit der einmaligen Auszahlung. Als Alternative gibt es das Angebot über diesen Link auch mit monatlicher Auszahlung. Der Vorteil: Hier wird keine Zusatzoption, die man sofort kündigen muss, dazugebucht. Nachteil: Wenn Sparhandy in den nächsten 2 Jahren pleite geht, dann bleibt man auf den restlichen Kosten sitzen. Ich würde beim Angebot mit einmaliger Auszahlung zuschlagen.

Zusatzoption „Norton Mobile Security Try and Buy“ fristgerecht kündigen+ Kartenpfand

Automatisch hinzugebucht wird die Option Norton Mobile Security Try and Buy, die nur im ersten Monat kostenlos ist. Diese muss man bei Erhalt der Simkarten kündigen — z.B. per Kontaktformular. Nach Vertragsende müssen die Simkarten innerhalb von 14 Tagen zurückgeschickt werden, andernfalls wird eine Gebühr in Höhe von 9,95€ pro Simkarte erhoben.

Kündigung

Der Vertrag muss innerhalb der Mindestlaufzeit, wobei mindestens 3 Monate vor Ablauf gekündigt werden, andernfalls erfolgt eine automatische Verlängerung von einem Jahr. Im dritten Jahr gibt es keine neue Auszahlung mehr. Schickt also die Talkline Kündigung am besten direkt nach Erhalt der Prämie ab.