BASE Classic WEB für 0€! *UPDATE*

Update

Wie gestern bereits angekündigt gibt es ab heute den Base Classic Web Tarif für 24 Stunden für 0€. Dazu geht ihr einfach im Fexcom Konfigurator und wählt die „Base-Telefon-Flat“ und unten den „Base Classic Web“ Tarif. Die Auszahlung liegt bei 275€ – das Geld wird direkt auf das BASE Kundenkonto überwiesen, sodass ihr monatlich 0€ zahlt.

Update Ende

Ursprünglicher Artikel vom 01.06.2009:

Bei Fexxcom gibt es aktuell ein gutes Angebot. Bei diesem Angebot handelt es sich um den BASE Classic Web Tarif. Dieser Tarif enthält eine Festnetz- und eine E-Plus Flatrate. Eine SMS Flatrate könnt ihr für 5€ im Monat dazubuchen, die Internet Option gibt es für 10€ pro Monat. Alle andere Gespräche und SMS werden mit 0,29€/Minute/SMS berechnet.

Habt ihr einen Bekannten oder einen Freund der bei BASE Kunde ist, so könnt ihr euch zusätzlich noch werben lassen (Werber erhält eine Prämie in Höhe von 25€).

3105-2

Rechnung

  • 35€ Anschlussgebühr (wird erstattet)
  • 24 x 10€ monatliche Grundgebühr
  • – 261€ einmalige Auszahlung durch Fexxcom (Dauer: 4-6 Wochen)

____________________________________________________________________

– 0,87€ monatliche Grundgebühr für den BASE Classic WEB Tarif

Zusätzlich könnt ihr das Nokia 1650 (Internetpreis: 36€) nehmen – dadurch verringert sich logischerweise die Auszahlung um 21€.

Mit Handy: Gewinn: 0€ + Nokia 1650 im Wert von 36€  + BASE Classic WEB für 0€

Ohne Handy: Gewinn: 21€ + BASE Classic WEB für 0€

Kündigung

Am besten kündigt man die Handyverträge, sofort nach erhalt der Prämie, in dem Fall die 261€. Wenn man das vergisst, verlängert sich der Vertrag um weitere 24 Monate. Um das zu vermeiden gibt es bei inside-handy ein schönes Kündigungsgenerator. Die Kündigungsbestätigung sollte man gut aufbewahren.

Denkt daran, das man nicht unendlich viele Handyverträge abschließen kann. Alle Handyverträge werden in der Schufa vermerkt, habt ihr den maximalen Score erreicht, so könnt ihr keine Verträge mehr abschließen.

Kommentare
  1. Profilbild von Christoph

    Wie sicher ist denn, dass es Fexxcom in 4-6 Wochen noch gibt?

  2. Profilbild von admin

    sehr sehr sicher 🙂

    4 – 6 Wochen ist bisschen übertrieben, im Angebot steht 10-15 Tage.

    14 Tage = Widerrufsrecht 🙂

  3. Profilbild von Sunnysale

    heißt das, im Prinzip zählt man nichts und kriegt ne Handy flatrate?
    das kann doch nicht sein, oder?

  4. Profilbild von admin

    doch.
    Die Anbieter bekommen vom Provider pro Vertrag eine
    "große" Provision. Mit der Provision können sie
    dir den Vertrag zahlen + eine kleinigkeit selber
    behalten.

  5. Profilbild von Daniel

    Laut WOT ist die Seite als Betrugsseite einzustufen, kann ich trotzdem, ohne mir Gedanken zu machen, zuschlagen?

  6. Profilbild von admin

    ja klar, sonst hätte ich die nicht gepostet!

  7. Profilbild von Friedl

    Also ich traue denen nicht so ganz… mag sein dass die seriös sind, habe aber woanders zugeschlagen:
    base 2 plus inkl. 60 Inklusivminuten:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=110401675235

    2,50 € effektiv / Monat. Fand ich gut, auch wenn es talkline als Anbieter ist. 🙂

  8. Profilbild von admin

    Naja, ich hätte da lieber einer mit xxxxxx Bewertungen genommen als einer mit 7 bewertungen

  9. Profilbild von Friedl

    Ich hatte nachgefragt: der alte Account vesat-mobile hat gute Bewertungen, hier wurde nur ein neuer Account genommen. Daher sehe ich das net so schlimm an.

  10. Profilbild von admin

    okay, wenn vesat dahinter steckt, dann handelt es sich
    sicherlich nicht um ein FakeAngebot, sondern 1A Angebot und
    1A Service!

  11. Profilbild von Mike

    Hat jemand zwischenzeitlich wieder etwas von Fexcom und den BASE classic Web Vertrag gehört. Mir wurde mitgeteilt das ich erst am 22.6 weitere Infos bekomme?!

  12. Profilbild von psy

    Nein, bei mir genau die gleich Antwort.
    Entweder dort liegen so viele Anträge oder es gibt Probleme, wir werden es wohl irgendwie merken.
    Bei so wenig Beiträgen scheint es aber, als ob nicht viel hier das Angebot genutzt haben?

  13. Profilbild von admin

    Laut Statistiken haben dieses Angebot über sparblog.com
    über 20 Leute wahrgenommen,

  14. Profilbild von karmelita

    So, habe mittlerweile meine Sim schon etwas in Benutzung und wollte noch mal für spätere Aktionen ein Feedback abgeben.
    Der Bestellprozess hat sich etwas hingezogen, lief aber ansonsten reibungslos.
    Ich wurde jederzeit per Email auf dem Stand gehalten.

    Zur Bestätigung des Sim-Erhalts: Stimmt, es ist eigenartig etwas zu quittieren, was noch nicht eingetreten ist. Logischerweie entsteht aber wirklich ein mehrfacher Postweg, wenn der Erhalt nicht quittiert wird, dann gehen die Schreiben halt hin und her. Kann man auch machen, ist ja kein Problem.

    Ich hatte das vorab unterschrieben mit dem Grundgedanken, dass eine Ersatzsim im Zweifelsfall nicht so sonderlich teuer ist und ich Mißbrauch "meiner" Sim bei so einem Anbieter eigentlich nicht sehe. Notfalls kann man ja sperren lassen, was man nicht erhalten hat.

    Wie gesagt telefoniere ich mittlerweile gut und günstig mit diesem Base Angebot, jetzt muß ich nur noch auf die erste Rechnung warten um zu sehen ob das mit der Gutschrift auf mein Kundenkonto auch geklappt hat.

    Genau diese Variante fand ich übrigens kaufentscheidend, ich hätte das Geld nicht auf meinem privaten Konto gewollt.
    Da gibt man es nur aus und hätte dann später jeden Monat die Abrechung der Grundgebühr und nachher fehlt einem diese.
    So ist es genau richtig, jeden Monat eine 0.- € Rechnung bis zum Ende der Vertragslaufzeit und man muß sich (außer ggf. Kündigung) um nichts mehr kümmern. Das bremst die Kostenfalle und hält eine Menge Leute ab, die mit einer Barauszahlung der Provision glauben "Zwischenfinanzieren" zu können und dann nachher im Finanzdesaster hängen.
    Das sollten viel mehr Anbieter so machen, ich finde das – auch im eigenen Interesse – mit einer Auszahlung aufs Handykonto richtig gut. Und lieber alles auf einmal als eine monatliche Verrechnung über die Vertragslaufzeit (Reduzierung der Grundgebühr), dann ist man nämlich auch unabhängig davon, ob der Verkäufer auch wirtschaftlich durchhält. Finde Fexcom macht hier alles vernünftig im Interesse des Kunden.

    Wenn die erste Rechnung eingetrudelt und die Erstattung erfolgt ist gibts an dieser Stelle mehr :o)
    Hoffen wir mal, dass das jetzt auch gut klappt!

  15. Profilbild von karmelita

    Wie versprochen nun das letzte Feedback.
    Hat alles geklappt und ich bin mehr als zufrieden.
    Das Geld wurde meinem Base Kundenkonto gutgeschrieben. Nach Erhalt der ersten Rechnung konnte ich dort den Betrag als Guthaben sehen. Dieser abzgl. der anfallenden 10.- Euro bleibt dann als jeweiliger Restbetrag bis zum nächsten Monat stehen und schrumpft so ganz langsam bis ans Ende der Vertragslaufzeit.

    Tolle Sache, ich schaffe es sogar tatsächlich fast nur e+ Netze und ins Festnetz zu telefonieren (für alles andere dann eine Prepaid Sim mit 9ct/min für alle (Fremd-)netze und SMS. Spart ungemein, denkt man allerdings nicht daran schlägt die Minute in Fremdnetze mit teuren 29ct/min zu buche.

    Also, wer kein Problem damit 2 Handys durch die Gegend zu tragen ist mit diesem Angebot sicherlich gut bedient gewesen. Danke für den Tipp an Sparblog und weiter so!

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)