BASE all in Vertrag komplett kostenlos bei hier-gibts-was-geschenkt *UPDATE*

Das Angebot gilt nur noch bis heute 23:59 Uhr.

Ursprünglicher Artikel vom 30.07.2012: Hier-gibts-was-geschenkt macht gerade wieder ein Knallerangebot. Allerdings sollten hier nur alle zuschlagen, die starke Nerven haben, denn bei hier-gibts-was-geschenkt (kurz HGWG) läuft es mit der Erstattung zum Teil drunter und drüber. Aber eines nach dem anderen.

Tarifdetails

  • Flatrate in alle Mobilfunk- und Festnetze
  • SMS-Flatrate
  • Internet-Flatrate mit monatlich 500MB, danach Drosselung

Der Tarif ist also komplett, es fehlt an nichts. Das Netz ist E-Plus und bei vielen ist das wohl der erste Kritikpunkt.

Rechnung

  • 24 x 30€ monatliche Grundgebühr für den Tarif
  • — 24 x 30€ monatliche Erstattung in Coins (lassen sich 1:1 in Amazon oder Tankgutscheine eintauschen)
  • 24,95€ Anschlussgebühr
  • —————————————————————————————————————————-
  • Gesamtkosten über 2 Jahre für die All-Net-Flat von BASE: 24,95€

Einen echten Haken gibt es nicht. Bei einer Insolvenz der EOL Group würde man eben auf die restlichen Kosten sitzen bleiben. Man geht zwar nicht davon aus, aber ein gewisses Risiko ist da.

Von hier-gibts-was-geschenkt bekommt man jeden Monat 300 Coins auf dem Kundenkonto gutgeschrieben. Umgerechnet in Euro sind 300 Coins 30€, wobei man die Coins eben nur in Prämien oder Amazon Gutscheine eintauschen kann. Wenn man Amazon Gutscheine als Bargeld sieht, dann lohnt sich das Angebot auf jeden Fall.

Kündigung

Die oben beschriebene Kosten gelten nur in der Mindestvertraglaufzeit von 24 Monaten. Danach würde man monatlich 30€ für den BASE all in Tarif bezahlen, aber keine neue Prämie mehr erhalten. Wer das nicht will, muss kündigen. Ich persönlich würde auf jeden Fall kündigen und mich nach einem neuen Angebot umschauen. Oft bekommt man kurz vor Ende der Mindestvertragslaufzeit auch ein sehr gutes Rückholer-Angebot.

Die Kündigung (BASE Musterkündigung) richtet Ihr an BASE c/o E-Plus Service GmbH & Co. KG Edison-Allee 1 14473 Potsdam oder per E-Mail an kundenservice@base.de.

Kommentare
  1. Profilbild von Frank

    Wer will denn BASE mit seinem Grottennetz?

  2. Profilbild von Pwayne

    Stimmt es, dass man die Coins auch in Tankgutscheinen einlösen kann?? Auf der HGWG Homepage steht unter Prämien jedenfalls nichts von Tankgutscheinen…

  3. Profilbild von Katharina

    hey admin,
    in dem beitrag schreibst du: "lassen sich 1:1 in Amazon oder Tankgutscheine eintauschen"
    meine frage: wo gibt es denn tankgutscheine bei hgwg?

  4. Profilbild von Heinz

    Selbst wenn man die Erstattung voll anrechnet (nicht jeder hat Interesse an solchen Gutscheinen), bleibt doch die Anschlussgebühr, was nicht „komplett kostenlos“ ist.

  5. Profilbild von Flo

    Also ich hab schon bei 2 hgwg Aktionen mitgemacht. Unter anderem mit einem kostenlosen Blumenstrauß im Wert von 40 Euro und kostenlosen individuell etikettiertem Bier für 25 Euro. Erstattung kam nach hinschicken der Rechnung nach knapp 2 Wochen. Soweit so fast gut. Dann wollte ich mir davon einen 50 Euro amazongutschein bestellen aber dieser kam auch nach über einem Monat nicht. Erst nach vielen Mails kam nach knapp 1,5 Monaten der Gutschein an. Also von der Erstattung des Betrages in coins und dem zuschicken des bestellten Gutscheine vergehen schknmam 2 Monate. Und das ist mireeindeutig zu lang.

  6. Profilbild von HGWG_Markus

    Hallo zusammen,

    wie schaut es bei euch aus? Wartet jemand von euch auf Prämien?
    Es gab zwar in den letzten Monaten wieder massive Verzögerungen, aktuell werden die offenen Bestellungen aber verschickt. Wenn ihr also noch Probleme habt, meldet euch einfach nochmal hier.

  7. Profilbild von Gast

    HGWG ist mittlerweile ziemlich tot, oder? Keine neuen Prämien, meine Punkte kann ich also getrost in den Wind schießen, die da beworbenen Amazon-Gutscheine wohl nie wieder auftauchen werden, oder…?

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)