BASE All In web komplett kostenlos oder mit Samsung Galaxy S3 für effektiv 361€ — All-Net-Flatrate *UPDATE2*

2
Das BASE-Angebot läuft heute Abend um 23:59 Uhr aus.
Ursprüngliches UPDATE vom 05.10.2012: Das BASE Knallerangebot ist ab sofort wieder verfügbar.

Ursprünglicher Artikel vom 22.09.2012: Den BASE All In web Tarif gibt es gerade wieder komplett kostenlos. Wie immer ist das eine Aktion von hier-gibts-was-geschenkt. Zugegebenerweise hat es am Anfang immer sehr lange gedauert mit der Erstattung, aber mittlerweile ist das Unternehmen größer geworden und die Anfragen werden schneller beantwortet und auch abgearbeitet. Nichtsdestotrotz sollte man bei diesem Angebot etwas Geduld und Zeit mitbringen.

Die kompletten Gebühren werden wie immer nicht direkt als Bargeld, sondern in Coins erstattet. Coins ist die Währung von hier-gibts-was-geschenkt. Die Coins sind 1:1 in beispielsweise Amazon Gutscheine eintauschbar. Wer viel bei Amazon einkauft, der nimmt die Amazon Gutscheine, ansonsten gibt es im Marktplatz noch viele weitere Prämien.

Tarifdetails

  • Flatrate in alle dt. Netze (Mobilfunk und Festnetz)
  • SMS-Flatrate in alle dt. Netze
  • Internet-Flatrate mit 300MB (danach Drosselung auf GPRS)

Das Datenvolumen ist mit 300MB ziemlich knapp bemessen, aber wer viel mit WhatApp und dem hauseigenen WLAN macht, kommt gut über den Monat.

Rechnung für den BASE All In web

Rechnung für den BASE All In web mit Samsung Galaxy S3

  • Anschlussgebühr entfällt
  • 24 x 27,50€ monatliche Gurndgebühr für den Tarif
  • – 24 x 27,50€ monatliche Erstattung in Coins
  • + 1€ einmalig für das Samsung Galaxy S3 ohne Sim- und Netlock (Idealopreis: 480€)
  • 24 x 15€ monatlicher Zuschlag für das Smartphone
  • ——————————————————————————————————
  • effektiv 361€ für das Galaxy S3 inkl. BASE All In Tarif

Die Erstattung erfolgt diesmal automatisch, das heißt man muss seine Rechnungen nicht monatlich bei hier-gibts-was-geschenkt einreichen.

Haken

Einen wirklichen Haken gibt es bei dieser Aktion eigentlich nicht. Wenn hier-gibts-was-geschenkt in den nächsten 2 Jahren pleite geht, dann bleibt man allerdings auf den restlichen Kosten (die Auszahlung erfolgt monatlich) sitzen. Man geht zwar nicht davon aus, aber man sollte es im Hinterkopf bewahren.

Kündigung

Die Grundgebühr wird nur in den ersten 2 Jahren erstattet (Mindestlaufzeit). Ab dem 3. Jahr gibt es keine neue Prämie mehr und wer nicht mindestens 3 Monate vor Ablauf kündigt, muss die monatliche Grundgebühr ein weiteres Jahr aus eigener Tasche zahlen, daher unbedingt kündigen. Die Kündigung (BASE Musterkündigung) richtet Ihr an BASE c/o E-Plus Service GmbH & Co. KG Edison-Allee 1 14473 Potsdam oder per E-Mail an kundenservice@base.de.

Kommentare
  1. Profilbild von namenlos

    Aus meiner Sicht ist der Haken "hgwg" , denn man sollte nicht vergessen, dass bei hgwg selten etwas reibungslos klappt. Die Erstattung in Coins erfolgt schleppend und der Wechsel von Coins in Prämien ggf. auch. Wen das nicht schreckt, der macht ggf. über hgwg seine Schnäppchen….also nix für nervenschwache Mitmenschen. 😉

  2. Profilbild von benben

    also bei meine Bestellung wollen die die Anschlussgebühr haben. Kann man das umgehen?

  3. Profilbild von HGWG_Markus

    Die von dir angesprochenen Probleme gehören glücklicherweise der Vergangenheit an.

  4. Profilbild von Herb Green

    Naja, bei meinen Walbusch-Hemden ist noch nichts gekommen …

  5. Profilbild von Fatih [iOS]

    Von mir wollen sie auch Anschlussgebühr haben !!!

  6. Profilbild von mf

    Gibt es das Angebot eigentlich auch mit dem Galaxy S3 metallic blue?

  7. Profilbild von admin

    Leider nicht.

  8. Profilbild von mf

    Das ist ja doof, dass es das nur mit dem weißen gibt und nicht mit dem blauen. Ist doch total dumm….

  9. Profilbild von Porter

    Also vor HGWG kann ich nur warnen. Habe bei einer Aktion mitgemacht und nach über 4 Monaten (!) und mehreren Emailanfragen keine Auszahlung der Prämie erhalten. Aus meiner Erfahrung ist HGWG nicht seriös und wartet nur ab bis man resigniert aufgibt.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)