1
Logitel hat die Zuzahlung der Apple-Geräten von 499€ auf 479€ gesenkt. Dadurch lassen sich nochmal 20€ sparen (das Angebot war davor bereits sehr gut).

Ursprünglicher Artikel vom 22.11.2012: Nach langer Wartezeit gibt es für Apple-Fans endlich ein sehr gutes Angebot in Kombination mit dem Telekom Special Complete. Angeboten wird das Paket von logitel und somit von einem seriösen Anbieter, den wir schon sehr oft hier im Blog hatten.

Tarifdetails

  • 100 Freiminuten in alle dt. Netze (danach 0,29€ pro Min.)
  • Internet-Flatrate mit 200MB (danach Drosselung auf GPRS)
  • Flatrate ins Telekom-Netz
  • SMS-Flatrate in alle dt. Netze
  • Telekom Hotspots Flatrate

Der Haken an dem Tarif ist das knapp bemessene Datenvolumen von 200MB.

Rechnung

  • 29,95€ einmalige Anschlussgebühr
  • 24x 34,95€ monatliche Grundgebühr für den Tarif
  • 495€ 479€ für das Apple iPhone 5 16GB und das Apple iPad 4 16GB WiFi (Idealopreis: 684€ + 477€ = 1161€)
  • + 3,90€ Versandkosten
  • ————————————————————————————————————
  • Gesamtkosten über 2 Jahre: 1367,65€
  • ————————————————————————————————————-
  • effektiv 56,98€ 56,15€ pro Monat für den Tarif und die Prämien (iPad 4 und iPhone 5)
  • effektive monatliche Grundgebühr, wenn man sich beide Geräte sowieso gekauft hätte: 8,61€

Beide Geräte kommen natürlich ohne Sim- und Netlock daher und können somit mit jeder anderen Simkarte genutzt werden. Zudem telefoniert und surft man mit dem Telekom Special Complete Mobil im besten Netz Deutschlands.

Kündigung

Die Kosten aus der obigen Rechnung gelten nur während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, danach müsste man pro Monat 44,95€ pro Monat zahlen und man würde nach 2 Jahren keine neue Prämie mehr bekommen. Die meisten von euch werden sich bis dahin sicherlich nach einem neuen Vertrag umschauen und daher kündigen. Die Kündigung muss man an T-Mobile Deutschland GmbH Kundenbetreuung, Postfach 300444, 53184 Bonn richten und spätestens 3 Monate vor Ablauf abschicken. Wer das vergisst, muss mindestens noch 1 Jahr die monatliche Grundgebühr aus eigener Tasche zahlen und diese ist nicht gerade niedrig, also unbedingt rechtzeitig kündigen.