Das Super-Android-Smartphone Galaxy S2, welches aktuell alle haben wollen, ist seit ein paar Tagen im deutschen Handel und wie fast immer bei den super Smartphones gibt es auch hier Lieferengpässe. Mit aktuell 553€ ist das Samsung Galaxy S2 GT-I9100 noch recht teuer und ohne Internet braucht man sich das Handy auch nicht zu kaufen. Im Internet kursieren derzeit viele Handyverträge-Angebote mit dem Samsung Galaxy S2 GT-I9100, allerdings haben die meisten entweder einen Haken oder sind einfach ungebräuchlich.

Logitel macht derzeit ein sehr gutes Angebot für das Samsung Galaxy S2 GT-I9100 in Kombination mit dem T-Mobile Call 120 Surf&SMS, dem o2 Blue Pendant.

Samsung Galaxy S2 GT-I9100

Das Samsung Galaxy S2 GT-I9100 hat wirklich alles was man sich von einem Smartphone wünschen kann. Angefangen von einem 1.2 GHz Exynos 4210 Prozessor über ein Super AMOLED Plus Display (das „Plus“ steht wohl für ein 18% helleres Display, wobei ein Super AMOLED Display bereits sehr gut und sehr hell ist) bis hin zu einer 8 Megapixeln Kamera. Weitere Besonderheiten sind unter anderem das Aluminium-Gehäuse, Bluetooth 3.0, Lagesensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, DLNA zertifiziert, Gyroskop, MHL.

Ausführliche Testberichte findet man derzeit bei chip, bei connect und bei netzwelt.

Tarifdetails — T-Mobile Call 120 Surf & SMS Flatrate

  • 120 Freiminuten jeden Monat in alle dt. Netze (beim o2 Blue sind es mittlerweile nur noch 100)
  • Internet Flatrate mit max. 384 Kbit/s und 200 MB – danach wird auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt
  • T-Mobile Flatrate
  • Weekend Flatrate ins dt. Festnetz
  • SMS Flatrate (max. 3000 SMS/Monat) in alle dt. Netze
  • Original T-Mobile Vertrag
  • Jede weitere Minute wird mit 0,29€ berechnet

Der Tarif beinhaltet eigentlich alles was man so braucht. Ich schreibe “eigentlich”, weil es ein kleiner Haken gibt, allerdings auch nur für alle, die mit dem Tarif auch ins Internet gehen wollen. Leider kann – wie Ihr oben sehen könnt –  lediglich mit einer Geschwindigkeit von maximal 384 Kbit/s im Internet gesurft werden.

Rechnung für das Samsung Galaxy S2 GT-I9100

  • 24,95€ Anschlussgebühr
  • 24 x 24,95€ monatliche Grundgebühr für den Tarif
  • + 129€ für das Samsung Galaxy S2 GT-I9100 ohne Simlock (Idealopreis: 523€)
  • _____________________________________________________________________
  • Gesamtkosten über 2 Jahre: 752,75€ für das Smartphone und für den Tarif
  • Effektive monatliche Kosten: 9,57€
  • –> Hier geht´s zum Angebot

Die monatliche Grundgebühr liegt hier bei 31,36€. Bei den effektiven monatliche Kosten geht man davon aus, dass man sich das Samsung Galaxy S2 sowieso – in diesem Fall über Idealo – gekauft hätte.

Das Samsung Galaxy S2 GT-I9100 hat ein dezentes Vodafone-Branding. Meistens sind davon nur das Einschaltlogo und ein paar Einstellungen betroffen. Es kann aber auch sein, dass 1-2 Menüsymbole von Vodafone vorhanden sind, allerdings ohne Wirkung auf die Software.

Die Lieferzeit des Smartphones liegt laut logitel bei ungefähr 1-2 Wochen (eventuell auch ein bisschen länger). Das Angebot ist nur noch wenige Tage erhältlich.

Noch mehr sparen durch Miles & More

Wer noch mehr sparen will, kann probieren die 15.000 Miles&More Meilen bei eBay zu verkaufen (Wert: ~150€) oder aber auch im vielfliegertreff-Forum. Für jeden T-Mobile Vertrag gibt es 5000 Miles&More Meilen + 500 Meilen für die Anmeldung. Da eBay solche Auktionen, immer wieder und auch sehr schnell löscht, sollte man die Punkte mit einer 1-Tages-Auktion oder via “Sofort-Kaufen” verkaufen. Achtet darauf, dass die Miles&More Mitgliedsnummer des Käufers innerhalb von 14 Tagen nach Aktivierung des Vertrags eingetragen werden muss. Pro Miles & More Nummer kann man übrigens immer nur 4 T-Mobile Nummern eintragen.

Kündigung

Nach der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten gibt es keine neue Prämie mehr. Wer nicht will, dass sich der Vertrag automatisch um weitere 24 Monaten verlängert, muss mindestens 3 Monaten vor Ablauf der MVLZ schriftlich kündigen (T-Mobile Musterkündigung). Damit man die Kündigung nicht vergisst, sollte man sie direkt nach Erhalt der Prämie, in diesem Fall dem Smartphone, abschicken.