Palm Pre Plus 16GB für 139€ *UPDATE3*

3

Das Palm Pre Plus wird ja auch immer günstiger:

Es handelt sich um ein Wochenangebot, sollte also bis spätestens nächsten Donnerstag verfügbar sein.

2

Ursprüngliches UPDATE2 vom 24.03.2011: Das Palm Pre Plus 16GB gibt es jetzt für unter 150€:

Seit ein paar Wochen gibt es für das Palm Pre Plus übrigens auch webOS 2.1.0, welches auch Flash (und Video, siehe Kommentare) unterstützt.

Ursprünglicher Artikel vom 01.01.2011: Pearl verkauft gerade das Smartphone Palm Pre von HP welches als iPhone-Killer gedacht war für günstige 155€. Leider konnte sich das Palm Pre nie so richtig durchsetzen, so dass der Preis im Jahr 2010 Monat für Monat gefallen ist.

Der im Januar 2010 erschienene Palm Pre Plus unterscheidet bis auf einige Kleinigkeiten kaum vom Vorgänger. Der Menü-Kopf wurde gegen eine Berührungsempfindliche Fläche ersetzt, der RAM-Speicher wurde um einiges erhöht (Fazit von Gizmodo: Mehr Arbeitsspeicher – etwas bessere Performance, die man aber kaum bemerkt), der interne Speicher wurde von 8GB auf 16GB aufgestockt und die Tastatur etwas überarbeitet.

Pro:

  • Scharfes Display
  • Konnektivität (UMTS, HSDPA, W-LAN etc.)
  • Schneller Browser mit Multitouch
  • QWERTZ-Tastatur

Contra:

  • Mickriger Akku
  • Durchschnittliche Verarbeitung
  • Kein Flash, kein Java, keine Videoaufnahmen

Trotzdem schneidet das Smartphone sowohl in den Testberichten (Durchschnittsnote 1,9) als auch bei den Amazon-Kunden (3,5 von 5 Sterne) sehr gut ab. Ausführliche Testberichte gibt es diesmal bei areamobile und bei netzwelt.

Technische Daten

Format: Slider • GPRS/HSDPA • WAP/MMS • GPS • OS: WebOS • Quadband • vollständige Tastatur • Farbdisplay (16 Mio. Farben, 320×480 Pixel, 3.1″, kapazitiver Touchscreen) • Vibracall • polyphone Klingeltöne • UKW-Radio, Video-/Mp3-Player • Digitalkamera (3.1MP, LED Blitz) • Bluetooth 2.1 • USB 2.0 • WLAN (802.11b/g) • 8GB Speicher • Größe: 100.53×59.57×16.95mm • Gewicht: 136g • SAR-Wert: 0.77W/kg

Ursprüngliches UPDATE vom 06.03.2011: Der Palm Pre für 155€ ist ja weiterhin verfügbar. Nun mach ein Amazon Marketplace Anbieter ein gutes Angebot für den Nachfolger, also dem Palm Pre Plus. Die Unterschiede zwischen dem Palm Pre und Palm Pre Plus habe ich ja bereits unten im Artikel zusammengefasst.

.

Kommentare
  1. Profilbild von Tinkerbell

    Moin,
    wollt nur mal kurz sagen, dass das Palm Pre seit irgendeinem Update auch eine Videofunktion hat, man kann also filmen.
    Der Akku ist aber tatsächlich Grütze!

  2. Profilbild von Spock

    Wo soll das bitte eine iPhone Alternative sein?

  3. Profilbild von Andreas

    hey admin, woher weisst du es, dass es donnerstag wieder neue gibt???

  4. Profilbild von admin

    Die neuen Angebote kommen immer Donnerstags rein. Steht zwar nirgends, aber wenn man es verfolgt, dann weiß man es.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)