Formel 3000 Rennwagen selber fahren inkl. Vollkasko ohne Selbstbeteiligung für 133€

Wer schon immer mal wissen wollte, wie es ist in einem Formel 1 3000 Rennwagen zu sitzen und es selber zu fahren hat heute bei iBOOD die Gelegenheit. Hammer-Events (u.A. bekannt aus dem Lamborghini selber fahren Angebot) verkauft heute über iBOOD einen Formel 3000 Rennauto selber fahren– Gutschein.

Bei der Lambo-Fahrt hatten einige noch bedenken, weil die Firma Hammer-Events noch neu war. Mittlerweile sind auch die ersten positive Erfahrungsberichte im Netz aufgetaucht.

Der Gutschein gilt für eine 15 Kilometer-Fahrt in einem Formel 3000 Rennwagen mit stolze 480 PS. Und das beste dieses Mal ist die inklusive Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung. Was soviel heißt, dass ihr im Falle eines Unfalls, keinen Cent draufzahlen müsst.

Die wichtigsten Gutscheinbedingungen (Auszug aus einer sehr sehr langen Liste bei iBOOD):

  • Rennstrecken: Nürburgring, Hockenheimring, Lausitzring, Oschersleben, Sachsenring, Assen (in den Niederlanden) oder Zolder (Belgien)
  • Gutschein ist 2 Jahre gültig und kann von Mai bis Oktober eines jeden Jahres eingelöst werden
  • Ausrüstung, Helm und Kleidung werden gestellt
  • Mindestalter 18 Jahre, PKW-Führerschein erforderlich
  • Körpergröße mind. 1,50 m und max. 1,95 m; Schuhgröße bis 46 und Gewicht max. 120 kg

Der gleiche Gutschein wird derzeit auch über Groupon für 149€ (+33€ Kraftstoff, etc. Gebühren) mit 2.500€ Selbstbeteiligung verkauft.

Kommentare
  1. Profilbild von Martin

    Kann man da wirklich nur 15km fahren, oder sind 15km inbegriffen, und für jede weitere Runde muss man bezhalen? Denn wegen 3 Runden auf dem Nürnburgring lohnt es sich für mich nicht wirklich 500km aus Bayern in die Eifel, zu fahren, obwohl ich sehr an dem Gutschein interressiert wäre.

  2. Profilbild von admin

    Ich glaube kaum, dass man sich weitere Runden "erkaufen" kann.

  3. Profilbild von Eva von ibood.de

    Du kannst natürlich mehrere Gutscheine kaufen und danmit dann jeweils weitere 15km fahren 🙂

    Viele Grüße

    Eva

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)