🌍 GRATIS: 2 Jahre PrivateInternetAccess VPN effektiv kostenlos nutzen

Wer sicher surfen, seine Spuren im Internet verschleiern oder IPs aus anderen LĂ€ndern benutzen möchte, der kommt um einen VPN Dienst nicht drumherum. Aktuell könnt ihr euch den Dienst PrivateInternetAccess (PIA) fĂŒr 2 Jahre und 2 Monate effektiv kostenlos sichern, denn zum Abo gibt es einen 65€ BestChoice-/Amazon.de Gutschein als SparBlog Bonus geschenkt!

VPN: VerschlĂŒsselt und sicher im Netz unterwegs

Mit einem VPN-Client könnt ihr sicher im Internet surfen und – was fĂŒr viele von euch bestimmt auch interessant ist – zum Beispiel Inhalte des amerikanischen Netflix streamen.

  • VPN: 2 Jahre & 2 Monate fĂŒr 2,50€/Monat + 65€ Bonus
    • 🌍 30.000+ Server in 77 LĂ€ndern
    • đŸ’» umfasst bis zu 10 GerĂ€te
    • đŸ’” 30 Tage Geld zurĂŒck Garantie (dann aber keinen Bonus!)
    • 🔒 Strikte No-Logs Policy
    • đŸ“± Software-Clients fĂŒr Windows, Android, Mac OS, iOS, Amazon Firestick, Linux

Der Deal ist wirklich sehr gut, denn effektiv geht ihr kostenlos damit raus. FĂŒr 2,50€ pro Monat (65€ Gesamtkosten) bekommt ihr den PrivateInternetAccess VPN quasi 2 Jahre effektiv kostenlos. Das funktioniert, indem wir euch nach 8-10 Wochen einen 65€ BestChoice-/Amazon.de Gutschein schenken, der die gesamten Kosten abdeckt.

Warum VPN?

  • 🔒 Sicher und verschlĂŒsselt im Internet surfen
    Wer sich unterwegs auf öffentlichen PlĂ€tzen, an FlughĂ€fen im Urlaub oder Cafes ins öffentliche WLAN einloggt, der ist generell gefĂ€hrdet, dass der gesamte Datenverkehr mitgelesen werden kann. Als Informatik-Student kann ich sagen: Das geht echt wahnsinnig einfach. Anbieter eines VPN (Virtual Private Network) bieten euch die Möglichkeit, euren gesamten Datentransfer durch einen sicheren und verschlĂŒsselten Tunnel zu schicken. So kann keiner mehr mitlesen, was ihr im Internet macht.
  • 🌍 IP-Sperren umgehen (Youtube, Netflix, Amazon Prime, Hulu, Disney+…)
    Dieses Video ist in deinem Land nicht verfĂŒgbar!“ – kennt ihr das? 🙂 Der Clou eines VPN: Durch den VPN-Tunnel bekommt ihr auch eine neue IP-Adresse. Der Diensleister ermöglicht es euch dabei sogar, eine IP-Adresse aus 48 verschiedenen LĂ€ndern zu wĂ€hlen. So könnt ihr euch z.B. als Amerikaner ausgeben, der gerade in den USA surft. Somit habt ihr Zugriff auf amerikanische Angebote, die EurpĂ€ern teils vorenthalten werden), z.B. Serien und Filme bei Netflix, Amazon Prime oder Hulu.
  • đŸ’» Keine Logs! P2P Downloads werden nicht mitgeloggt
    Datenverkehr wird nicht mitgeloggt. PrivateInternetAccess hat eine strikte No-Logs Policy. Das wurde 2016 auf die Probe gestellt, als das FBI von PrivateInternetAccess Logdaten eines mutmaßlichen Verbrechers beziehen wollte und das Unternehmen hierzu vorgeladen hat, allerdings nach PrĂŒfung der Datenschutzbestimmungen und Erkenntnis der No-Log-Policy keine lehrreichen Erkenntnisse von bekommen konnte [Die ganze Geschichte bei Torrentfreak]

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier einmal die wichtigsten GrĂŒnde fĂŒr den Einsatz eines VPN-Servers im Überblick:

✅ VerschlĂŒsselt Verbindungen in unsicheren öffentlichen WLANs
✅ anonymes Surfen im Web
✅ kein Tracking möglich
✅ kann Werbung blocken
✅ anonymes Herunterladen von Torrents etc. möglich
✅ Schau dir geblockte Inhalte anderer LĂ€nder an

65€ Bonus sichern: So funktioniert’s

  1. Hier den PrivateInternetAccess VPN Bonus-Deal nutzen

    Zum Bonus-Deal

  2. Unbedingt am Folgetag in eurem SparBlog Bonus Deal-Account prĂŒfen, ob der Abschluss korrekt erfasst wurde
    • Falls der Gutschein dort nicht unter „offene Bonus Deals“ vorgemerkt ist, schickt uns ĂŒber das Support-Formular auf der gleichen Seite eine Nachbuchungsanfrage. 30 Tage nach Abschluss werden keine Nachbuchungsanfragen mehr akzeptiert.
  3. Den Bonus-Gutschein nach 8-10 Wochen in eurem SparBlog Bonus Deal-Account abholen (ihr bekommt per E-Mail Bescheid)

Bonusbedingungen

Bitte beachtet beim Abschluss folgende Bedingungen:

  • WĂ€hrend der Bestellung nicht auf anderen Seiten surfen! Die Bestellung muss direkt und ohne Unterbrechung ĂŒber die Bonus Deals durchgefĂŒhrt werden.
  • Es mĂŒssen Cookies akzeptiert werden und es darf kein Adblocker verwendet werden
  • Nach Abschluss VPN-Software installieren, einloggen und Service erstmalig nutzen.
  • Wer die Geld-zurĂŒck-Garantie in Anspruch nimmt, bekommt selbstredend keinen Gutschein!
  • Nur fĂŒr Neukunden
  • 65€ BestChoice-/Amazon.de Gutschein von SparBlog.com nach ca. 8-10 Wochen

Der BestChoice Premium-Gutschein

Bei dem Bonus, den ihr nach erfolgter BestĂ€tigung in eurem SparBlog Bonus Deal-Account abholen könnt, handelt es sich um einen BestChoice Premium Universal-Gutschein. Einlösbar ist dieser z.B. bei bei MediaMarkt, IKEA, Decathlon, Zalando, ABOUT YOU, Douglas, OTTO, Rossmann und in ĂŒber 100 weiteren Shops (weitere Infos: BestChoice Gutschein einlösen – so funktioniert’s).

Viel Spaß mit dem Deal!

euer SparBlogger

Kleingedrucktes zu den Amazon.de Gutscheinen:
*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine (Gutscheine) sind fĂŒr den Kauf ausgewĂ€hlter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dĂŒrfen nicht weiterverĂ€ußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte ĂŒbertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.Ă  r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, BeschĂ€digung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf http://www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollstĂ€ndigen GeschĂ€ftsbedingungen. Alle Amazon Âź ℱ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine ServicegebĂŒhren an.

Kommentare
  1. Profilbild von DealALot

    @Peter Clever:
    Danke! Denke, dass sollte auch so im Deal-Text vermerkt werden. Das sollte schon klar rĂŒberkommen.

  2. Profilbild von th_under

    @DealALot:
    zu 1.:
    Auf der PIA Seite nach unten scrollen und es erscheint bei mir das Angebot (s.Bild)
    zu 2.:
    Man wird nicht ins dritte Jahr gezwungen! Nach den 26 Monaten wĂŒrde sich das Abo zwar um ein Jahr verlĂ€ngern, aber diese VerlĂ€ngerung lĂ€ĂŸt sich im Account ganz einfach deaktivieren. Eine KĂŒndigung ist nicht erforderlich.

  3. Profilbild von th_under

    @Peter Clever:
    Nein, kein Trick. Man kann das Abo durch Deaktivierung der VerlÀngerung nach den 26 Monaten auslaufen lassen.
    Die Formulierung und die Angaben auf der PIA Seite sind etwas "unglĂŒcklich gewĂ€hlt".
    Fakt ist aber, daß es 26 Monate fĂŒr 51,74 € gibt.

  4. Profilbild von th_under

    @bafoloagenie:

    Informationen zu PIA auf Smart TVs findet man unter folgendem Link:

    https://deu.privateinternetaccess.com/smart-tvs

  5. Profilbild von th_under

    @admin:
    Im Top-Deals Slider auf der Adminstartseite wird noch das Bild des alten 3 Jahres PIA Deals angezeigt.

  6. Profilbild von DealDoktor (Klaus)
    DealDoktor (Klaus)

    @testerin:
    TatsĂ€chlich haben wir dir – nachdem wir deine Anfrage gelesen und deine Nachbuchungsanfrage aufgenommen haben – einen Standardtext geschickt, in dem wir alle wichtigen Eckdaten rund um das Thema zusammengefasst haben. Nachbuchungen dauern tatsĂ€chlich bis zu 8 Wochen und in EinzelfĂ€llen auch mal lĂ€nger. – Danke dir fĂŒr deine Geduld.

  7. Profilbild von SparBlog Admin

    @th_under:
    Tatsache, danke dir 🙂

  8. Profilbild von testerin

    Ich habe endlich gestern den 70 EURO Best Choice Gutschein erhalten. Habe damals noch fĂŒr das 3 Jahres Abo bei PIA abgeschlossen. Abschlussdatum war der 10. MĂ€rz 2022. Funktioniert also alles einwandfrei. Vielen Dank dafĂŒr.

  9. Profilbild von AppleFan57

    Ich wollte ĂŒber servustv oder ORF formel1 schauen, hat aber nicht geklappt, weiß jemand wieso? Vlt cache und cookies löschen?

  10. Profilbild von chriiiiiiis

    @AppleFan57:
    Am besten du nimmst nen "neuen" Browser.
    Ich hab z.B. den Chrome nur fĂŒr Bonusdeals usw. in Verwendung.

  11. Profilbild von chriiiiiiis

    @testerin:
    Es gibt mit Sicherheit bessere VPN Anbieter, grad dieser hier hat seinen Sitz in den USA. Kannst dir ja denken was mit deinem Traffic passiert…

  12. Profilbild von LeChiffre007

    Am Browser wirds eher nicht liegen 😉

  13. Profilbild von AppleFan57

    An was dann?

  14. Profilbild von LeChiffre007

    @AppleFan57:
    Die IP-Adressen, welche Pia nutzt, stehen auf einer Blacklist.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufĂŒgen (JPG, PNG)