😲📰 *5€ Gewinn, keine Kosten!* 5€ Amazon.de-Gutschein abstauben mit Gratis-Monat Readly

Update Die ersten Gutscheine aus der jetzigen Aktion sind bereits eingetrudelt! Wer also mit minimalem Aufwand 5€ Gewinn machen möchte, sollte hier mitmachen.
Update 💥 Der fette Readly-Abstauber-Deal ist back! Und dieses Mal wieder in alter Form, d.h. ihr erhaltet als Dank für den Gratis-Monat bei Readly einen 5€ Amazon.de-Gutschein! Es kommen also keine Kosten auf euch zu, ihr macht 5€ Gewinn, und habt noch Zugriff auf über 5.000 Titel bei Readly.

👉 Für alle die bereits zugeschlagen haben, ihr könnt es mit einer alternativen E-Mail-Adresse probieren. Das sollte problemlos durchgehen. 🙂

Das ist mal ein schöner Deal zum Abstauben: Ihr bekommt aktuell die digitale Zeitschriften-Flatrate von Readly ein Monat gratis, und das Beste: Es gibt zusätzlich noch einen 5€ Amazon.de-Gutschein on top!

Readly könnt ihr innerhalb des Testzeitraums jederzeit bequem kündigen, sodass dann wirklich keine Kosten anfallen!

So funktioniert’s

Gemacht ist das in lockeren 5 Schritte, die schnell erledigt sind:

  1. Hier Readly-Deal mit 5€ Amazon-Gutschein sichern
  2. Bei Readly anmelden über den Link in der E-Mail (Betreff: „Herzlich willkommen bei Readly“)
    • Text in der E-Mail bei „Link um Ihr Passwort festzulegen“
  3. Der 5€ Amazon.de-Gutschein kommt nach ca. 2-3 Wochen per Mail von Vitrado zu euch
  4. Bei Nichtgefallen könnt ihr jederzeit innerhalb des kostenlosen Testmonats bei mobilcom-debitel kündigen: [email protected]
  5. Glücklich sein 🙂

Also insgesamt eine simple Sache – haut rein!

Wenn ihr Readly nicht kündigt, wird der Service um je 1 Monat für 9,99€ verlängert (Kündigungsfrist 14 Tage zum Monatsende). Das ist also das einzige, was ihr beachten müsst.

Wichtig Noch eine wichtige Info von Vitrado:

Voraussetzung für den Gutscheinversand ist eine innerhalb der ersten 2 Wochen nach Bestellung erfolgte Registrierung bei Readly mit Hilfe des von mobilcom-debitel versendeten personalisierten Registrierungslinks.

Also einfach direkt registrieren, kündigen, Readly nutzen, und auf den 5€ Amazon.de-Gutschein warten. 🙂

PS: Bei mir betrug der Aufwand bei der letzten Aktion ca. 5 Min., die Kündigungsbestätigung kam auch gleich 1 Tag später.

1 Monat Readly kostenlos

Hier noch ein paar Daten zum Zeitschriften-Service Readly:

  • Zugriff auf Magazine und News
  • über 5.000 Titel verfügbar
  • Magazine jederzeit offline lesen
  • 1 Monat für 0,00€
    • innerhalb des Gratis-Monats jederzeit zum Ende des 1-monatigen Testzeitraums kündbar
    • bei Nichtkündigung fallen ab dem 2. Monat je 9,99€ an (aber noch mtl. kündbar, jedoch dann mit 14 Tagen Kündigungsfrist)

DealDoktor Fazit

Hier gibt’s nicht viel zu sagen, der Deal ist ein ziemlicher No-Brainer, finde ich! Ich habe natürlich selbst auch zugeschlagen, in nicht mal 5 Minuten ist alles erledigt. Ich habe, wie schon gesagt, bei der letzten Aktion teilgenommen und meinen Gutschein bereits bei Amazon eingelöst…

Dann wünsche ich euch mal viel Spaß beim Lesen, Entspannen und Abstauben – gönnt euch! 🙂

euer SparBlogger

[info]⚠️ (Anmerkung vom Doc: Diese Info bezieht sich noch auf den letzten Deal, wo es auch den einen Testmonat von Readly gab. Diese Info ist aber auch natürlich hier einsetzbar.) ⚠️

Solltet ihr eine Rechnung von mobilcom erhalten – es gibt keinen Grund zur Aufregung:

Hintergrund: mobilcom berechnet in der 1. Rechnung immer den Abschluss-Monat anteilig, und zusätzlich den nächsten Kalendermonat komplett. Ab der 2. Rechnung hat man als Leistungszeitraum immer einen ganzen Kalendermonat.

Damit lässt sich erklären, was hier bei einigen passiert ist:

  1. Wer früh genug gekündigt hat, hat als Leistungszeitraum auf der Rechnung also nur 30 Tage stehen (also anteilig den Abschlussmonat Juli + anteilig den Endmonat August), und diese 30 Tage sind ja kostenlos –> daher 0,00€
  2. Wer später (oder aktuell noch gar nicht) gekündigt hat, hatte bei sich zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung noch keinen Endzeitpunkt im Account vermerkt. Somit wurde (neben dem anteiligen Monat Juli) dann der August voll berechnet, also vom 01. – 31.08.

Kostenlos sind aber nur 30 Tage, und dadurch tauchen die restlichen Tage auf der Rechnung als Kosten auf.

ABER KEINE SORGE:

  • Ihr könnt ja weiterhin jederzeit (!) innerhalb des Testmonats kündigen
  • Sobald gekündigt ist, ist der Leistungszeitraum also wieder 30 Tage begrenzt
  • Der jetzt ausgewiesene Rechnungsbetrag wird euch zwar vermutlich wirklich abgebucht werden, aber mit erfolgter
  • Kündigung dann auch wieder auf euer Bankkonto rückerstattet (danke für die Aussage @sebbegnd)

Das ist zumindest der aktuelle Stand – danke auch an alle, die mir ihre Rechnungen zugesendet haben! Damit war das Rätsel schnell gelöst.

[/info]

Kommentare
  1. Profilbild von caffery

    So langsam wirds langweilig und die Methodik hinter dem lustigen "on/off"-Spielchen wohl auch dem schlichtesten Gemüt klar.

  2. Profilbild von ifeelgood

    @caffery:
    Einfach abschliessen und gut ist 😉

  3. Profilbild von lisapaul2206

    Ja MiGo, ging mir auch so….ich mache jetzt einen Riesenbogen um Mobilcom!

  4. Profilbild von saargittarius

    Was jetzt? 3 Monate für 0,99 Cent oder monatlich 0,99 Cent?

  5. Profilbild von bd2610

    @saargittarius:
    Das ist im Bestellformular missverständlich. (Monatliche Kosten ab dem 4. Monat 0,00€ stimmt auch nicht.)

    Du zahlst 0,99€ für die ersten 3 Monate. Ab dem 4. Monat musst du 9,99€ zahlen, wenn du nicht kündigst.

  6. Profilbild von froggy

    @Stephi: Hast du auch schon mal angerufen?

    @froggy: nein, ich kläre vertragsrelevante dinge fast nie am telefon, da ich per mail immer einen nachweis habe, am telefon weiß dann evtl keiner was vom gesprächsinhalt - leider schon zu viele negative erfahrungen gemacht

    @Stephi: Grundsätzlich mache ich das genauso wie du. Aber hin und wieder hilft ein Anruf doch weiter. Ich hatte den gleichen Fall wie du beim allerersten Freenet Video Deal. Der lief ebenfalls über Mobilcom-Debitel. Etliche Emails und Erinnerungen wurden ignoriert. Dann habe ich da angerufen. Ich habe der Mitarbeiterin genau gesagt, wann ich die Emails geschickt hatte. Sie konnte alle Emails im System finden. Die waren einem Mobilfunktarif statt dem Freenet Video Tarif zugeordnet worden. (Anscheinend werden falsch zugeordnete Emails, die dort keinen Sinn machen, einfach nicht bearbeitet, bis sich der Kunde meldet.)

    Abschließend habe ich mir nochmal den Namen der Mitarbeiterin nennen lassen und notiert. Kurz darauf hatte ich mein Geld zurück.

    sooo, kurzes update: auf meine letzte mail wurde zwar nicht geantwortet, den betrag habe ich jedoch vorhin zurück überwiesen bekommen, somit alles gut 😁👍

  7. Profilbild von froggy

    @SparBlog: @froggy:
    Bereits mal reklamiert?

    doc auch für dich nochmal ein update: auf meine email wurde zwar nicht geantwortet aber den abgebuchten betrag habe ich vorhin zurück überwiesen bekommen, es hat sich also mit ein wenig aufwand doch noch alles geklärt👍

  8. Profilbild von SparBlog Admin

    Top 🙂

  9. Profilbild von bd2610

    @froggy:
    Geht doch.
    Hast du nochmal teilgenommen? Bei der aktuellen Version des Deals mit 3 Monaten wird wohl dieses Problem nicht wieder vorkommen. Man hat ja genug Zeit zum kündigen.

  10. Profilbild von Der Deutsche.

    @saargittarius
    Ich finde das auch seeeehr komisch!!!! Wie kann denn so ein Fehler passieren? In meinem Screenshot (Bedingungen der Aktion von MD) steht ganz klar Effektivpreis 0,99€/Monat!!!! Das ist NICHT das Gleiche wie "3 Monate für 0,99€" !

  11. Profilbild von Der Deutsche.

    Nachtrag: und auch dann im Bestellvorgang steht rechts ganz klar "MONATLICHER PREIS 0,99€" !
    Ergo ist der Titel dieses Deals falsch! Ich zahle für die 3 Monate 2,97€ und mache dann mit dem 5€ Amazon-Gutschein nur 2,03€ Gewinn. Bitte korrigieren. Danke.

  12. Profilbild von Stephi

    @Der Deutsche.:
    Genauso stand das auch im Freenet Video Deal, sogar die Formatierung der Webseite war exakt gleich. Es wurden aber nur 99ct für die kompletten 3 Monate angerechnet.

  13. Profilbild von ifeelgood

    @Der Deutsche.:
    Du musst den Sternchentext dazu lesen….

  14. Profilbild von Der Deutsche.

    Moin Doc. Danke für Deine Antwort. Danach habe ich mich registriert und am Folgetag kam 3 oder 4 Mal eine e-mail mit der Aufforderung meine e-mail Adresse zu verifizieren….Hat dann auch gleich geklappt, aber dann kam die Bestätigung:
    "Hallo Herr *****,
    ich freue mich, dass Sie sich für das Produkt "Readly inkl. erster Monat gratis" entschieden haben. "
    Hallooo???? Ich habe 3 ! Monate für 99ct abgeschlossen…..Das ist deswegen auch relevant, da man (stand auch irgendwo) den 5€ Amazon Gutschein auch nach 7-8 Wochen ERST bekommt wenn der Vertrag ungekündigt ist. Heißt: man kann erst nach dem Erhalt des Gutscheins kündigen.
    Hoffentlich berechnen die mir jetzt nicht schon nach dem zweiten Monat die vollen 9,99€….Echt blöder Laden dieses moblicom….Ich glaube wenn man mit denen auch ein Handyvertrag hat, hilft nur viel, viel Alkohol….:-)

  15. Profilbild von Stephi

    @Der Deutsche.:
    Die Email habe ich so auch bekommen. Ich bin aber zuversichtlich, dass Mobilcom-Debitel da nur wieder ein technisches Problem hat, die Bestellbestätigung an diesen speziellen Deal anzupassen.

    Ganz sicher werden die nicht ausdrücklich gegenüber SparBlog bestätigen, dass man 3 Monate für 99ct bekommt und dann doch 9,99€ ab dem zweiten Monat abrechnen. Außerdem bin ich schon länger zufriedener SparBlog User und weiß mittlerweile, dass der Admin sich bisher immer persönlich dahinter geklemmt hat, wenn ein Anbieter dann doch mal die versprochenen Konditionen nicht eingehalten hat.

    Und selbst wenn wirklich alles schief laufen sollte, siehst du spätestens in der ersten Rechnung, ob dort 99ct für 3 Monate oder 0€ für 1 Monat angerechnet werden. Dann könntest du schlimmstenfalls direkt kündigen. Du würdest dann zwar den Gutschein nicht bekommen aber kosten hättest du dann auch nicht.

  16. Profilbild von Stephi

    @Der Deutsche.:
    Ach ja. Und Alkoholiker bin auch noch nicht, obwohl ich seit mittlerweile über 5 Jahren durchgehend Mobilcom-Debitel Kunde bin. Teilweise mit 4 Verträgen gleichzeitig 🤣🥴😉

  17. Profilbild von Der Deutsche.

    Moin Stephi. Kein Alkohol ist aber auch keine Lösung…:-)…..Am Doc hatte ich auch nie gezweifelt. Der macht 'nen Superjob. Lediglich die Fehler dieses Unternehmens ärgern mich etwas, weil man ja umgekehrt als Kunde ja auch immer auf das Kleingedruckte in Verträgen achten muss …..aber alles gut. "Dat wird schon funzen"….

  18. Profilbild von Der Deutsche.

    und an Alle…..ich finde dieses Readly gar nicht schlecht….ist umweltfreundlich und sehr günstig. Wer z.B. wie ich gerne jeden Freitag die Auto Bild liest (2,40€/Heft), hat den Monatsbetrag mit einem einzigen Heft ja schon fast wieder raus und kündigen kann man es ja auch anscheinend zum Monatsende des Folgemonats. Also alles gut…..

  19. Profilbild von SparBlog Admin

    @Der Deutsche. & @Stephi
    Absolut weird warum das auch so in der Mail so steht. Aber wie gesagt, es gilt für 3 Monate. Habe das auch nochmals so weitergegeben an Vitrado.

    EDIT: Feedback von Vitrado: "Für die Kunden ist auf jeden Fall das korrekte Produkt gebucht worden und hinterlegt (3 Monate für einmalig 99 Cent). Leider ist aber eine falsche Bestellbestätigung rausgegangen und sorgt verständlicherweise für Verwirrung."

  20. Profilbild von rolambe

    @Stepi: und übrigens zu Deinem Kommentar vom 12.08.: Nein, mein Geld hab ich nicht wieder erhalten.
    3,79€ +0,99€= 4,78
    Na wenigstens 0,22cent

  21. Profilbild von rolambe

    @Stepi: und übrigens zu Deinem Kommentar vom 12.08.: Nein, mein Geld hab ich nicht wieder erhalten.
    3,79€ +0,99€= 4,78
    Na wenigstens 0,22cent

  22. Profilbild von bd2610

    @rolambe:
    Deine Rechnung ist nicht korrekt. Beim letzten Mal musste man bei dem Deal gar keine 0,99€ bezahlen.

    Was die 3,79€ betrifft, so hast du aber zumindest eine Rechnung bekommen, in der der Betrag wieder gutgeschrieben wurde. Mach von dieser Rechnung einen Screenshot oder speichere die PDF. Dann schreib einfach eine Email an [email protected] und bitte um Erstattung deines Guthabens laut Anhang. Gib in der Email unbedingt deinen Namen, deine Adresse und deine Kundenummer und deine Bankverbindung an und hänge die Rechnung an. Dann bekommst du deine 3,79€ auch wieder.

  23. Profilbild von rolambe

    @bd2610: hm, ich weiß nicht was an meinem Kommentar so missverständlich war🤔
    Wenn ich schreibe, daß mir die 3,79€ bis heute nicht gut geschrieben wurden dann ist das so!

  24. Profilbild von bd2610

    @rolambe: @bd2610: hm, ich weiß nicht was an meinem Kommentar so missverständlich war🤔
    Wenn ich schreibe, daß mir die 3,79€ bis heute nicht gut geschrieben wurden dann ist das so!

    Lies mal deinen eigenen Kommentar, du hast geschrieben: "…mein Geld hab ich nicht wieder erhalten…". Das bedeutet für mich etwas ganz anderes als "…nicht gut geschrieben…".

    Wie sieht denn deine Folgerechnung aus? Irgendwas muss ja berechnet oder gutgeschrieben worden sein.

  25. Profilbild von rolambe

    Ach weißt du, ich weiß nicht wer oder was du bist aber ist schon mal schön, daß du lesen kannst.
    Nur noch mal zum verstehen: Mein Geld (3,79€) hab ich nicht zurück erhalten.
    Ich weiß auch nicht warum du dich hier einmengst. Mein Kommentar war nicht an dich gerichtet.
    So Schweinchen Schlau und jetzt belehre Andere.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)